collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo  (Gelesen 11271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« am: 03 Februar 2014, 10:08:38 »
G'moie

Im HMA zur Buenos Aires fehlt vermutlich eine Fahrt. Es gibt Fotos die sie beim Verladen von Neubaufahrzeugen in Kiel am 18.4.1940 zeigen. Die Neubaufahrzeuge erreichten Oslo am 19.4.1940. Das MG-Btln 13 meines Nachbarn kam auf demselben Schiff (?) am 19.4.1940 an. Es gab also eine Fahrt:

Kiel am 18.4.1940 (Verladung von Panzern des Typs Neubaufahrzeug), siehe:  http://de.wikipedia.org/wiki/Neubaufahrzeug
Zwischenstopp Kopenhagen 18.4.1940 : Zuladung des MG-Bataillon 13 das im Rahmen Weserübung Süd bis dorthin vorgestossen war
Ankunft Oslo früh am 19.4.1940

http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?action=dlattach;topic=18744.0;attach=73381;image
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?action=dlattach;topic=18744.0;attach=73379;image
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?action=dlattach;topic=18744.0;attach=73377;image

Ich glaube Arche Noah Eins im ersten Fernschreiben bezieht sich auf die Neubaufahrzeuge die sonst nirgends vermerkt sind. Sie hatten den Spitznamen der Elefantenzug.

Vermutlich fehlt die Fahrt auch in den HMA-Einträgen der übrigen Schiffe des Konvois?

Gruss Chattius
« Letzte Änderung: 04 Februar 2014, 09:33:38 von chattius »

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6164
    • Chronik des Seekrieges
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #1 am: 03 Februar 2014, 20:36:49 »
Hallo Chattius,

ist der eine Link doppelt oder sollte ein anderes Dokument angesprungen werden?

Danke &  :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6164
    • Chronik des Seekrieges
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #2 am: 03 Februar 2014, 20:51:29 »
Hallo Chattius,

Hubatsch: Weserübung, Anhang A 1:
Zitat
Lagebericht 18.04.1940 abends:
Dampfer "Leuna" und "Buenos Aires" ausgelaufen nach Oslo.

Lagebericht 19.04.1940 abends:
Dampfer "Leuna" und "Beunos Aires" sind mit M.G.-Batl. 13 (mot.) in Oslo eingetroffen.

 :MG:

Darius

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7346
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #3 am: 03 Februar 2014, 21:50:04 »
Hallo zusammen,

recht herzlichen Dank für diesen Hinweis.
Ich  habe mich eben mit Chris kurz geschlossen und die Reise wird noch heute auf genommen.

Wir freuen uns immer wenn unsere Lebensläufe genau gelesen werden und sind für jeden Hinweis sehr dankbar.

Natürlich würden wir uns sehr freuen die Fotos von der Reise und ggf. weitere Fotos zu den Schiffen der Operation " Weserübung" zu bekommen.
Bei den großen deutschen Dampfer wird sich das ja mit der Zeit wohl ermöglichen lassen, schlimmer wird es bei den kleinen Schiffen.

Nochmals Dank


Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #4 am: 04 Februar 2014, 09:49:05 »
G'moie

Darius: Falscher Anhang meinerseits. Ich habe es korrigiert. Das Fernschreiben mit der Arche Noah Eins (Neubaufahrzeuge????) fehlte.

Im 'Krieg im Norden' von Dirk Levsen liest sich eine Bildunterschrift zur Überfahrt des MG-Btln13:
Zitat
Auf der Überfahrt von Dänemark nach Norwegen. Ein deutsches Kriegsschiff fährt Ubootsicherung. Das Foto wurde wahrscheinlich von den Truppentransportern BUENOS AIRES oder LEUNA aus aufgenommen, die vom 17. auf den 18. April 1940 das Maschinengewehr-Bataillon 13 nach Oslo transportierten.
Das wäre dann um einen Tag daneben? Ähnliche Bilder wie in dem Buch finden sich auch bei meinem Nachbarn. Nur findet sich bezüglich des Datums einen Abweichung von einem Tag, je nach dem welche Quelle man liest. Ich denke aber dass 18.4. Kiel und 19.4. Oslo richtig sein dürfte.

Gruss Chattius


Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #5 am: 03 Juni 2014, 12:15:46 »
G'moie
Ich habe ein Bild der Buenos Aires physikalisch entknittert und mit viel Gewicht und Restaurationskleber gepresst. Nach zwei Wochen warten das Ergebnis. Etwas besser also vorher. Meine Fleckenentfernungssoftware entfernt leider auch viele der kleinen Seile. Ich habe deshalb Flecken und übriggebliebene Kratzer nicht entfernt.

Ort und Datum vermutlich Kiel vor Weserübung Süd

Gruss Chattius

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7346
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #6 am: 03 Juni 2014, 16:38:25 »
Ist doch eine feine Aufnahme geworden !!

Steht der Verwendung bei der WESERÜBUNG etwas im Weg ?

Dank und Gruß

Theo

...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #7 am: 03 Juni 2014, 17:02:58 »
Kann ruhig das bisherige Bild ersetzen.
Gruss Chattius

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10126
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #8 am: 03 Juni 2014, 22:17:32 »
... toll gemacht!  top
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #9 am: 07 Juni 2014, 12:32:12 »
G'moie

Entschuldigung!
Der Aufnahmeort der Buenos Aires und der Zeitpunkt ist vermutlich nicht Kiel vor Weserübung. Ich habe eben erst im UV-Licht eine verschwommene Beschriftung gesehen die wahrscheinlich Hafen von Korsör heist. Ich wundere mich ob der Restaurationskleber mit unsichtbaren Schriftrückständen reagiert hat?
Ich werde die Beschriftung soweit lesbar noch einstellen. Der Heimatverein hat ein Studio mit Streu-, UV- und IR-licht.

Das Foto wäre dann beim Anlanden der Ausrüstung des MG-Bataillon 13 in Korsör am 9./10. April 1940. Da der Nachbar vermutlich Unteroffizier/Feldwebel im technischen Stab war könnte er für das Ausladen der Ausrüstung verantwortlich gewesen sein und das Bild während der gesamten Liegezeit der Buenos Aires in Korsör entstanden sein.

Gruss Chattius

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4462
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #10 am: 07 Juni 2014, 13:32:08 »
Hallo chattius,
die Buenos Aires liegt in Korsør gegenüber dem Alten Bahnhof
auf dem Foto unten links ist ein Teil des Gebäudes zu sehen
Im Vergleich http://www.panoramio.com/photo/592207?source=wapi&referrer=kh.google.com


Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #11 am: 07 Juni 2014, 14:46:58 »
G'Moie

Danke für die Info. Ich hätte nicht gedacht dass man auf dem Photo ein Gebäude wiedererkennt. Also scheine ich Korsör richtig entziffert zu haben. Es wäre dann

BUENOS AIRES in Korsör - Alter Bahnhof am 9. oder 10. April 1940
 
als Bildunterschrift.

Gruss Chattius

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19155
  • Carpe Diem!
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #12 am: 07 Juni 2014, 18:37:06 »
Das Bild ist im HMA ausgetauscht und die Beschriftung hinzugefügt.

Vielen Dank!  :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7346
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #13 am: 07 Juni 2014, 19:28:47 »
Danke Thorsten !
Super Beate !

Zeigt sich wieder einmal dass ggf. mein uralter Gedanke

"Markante Gebäude  an Häfen " nicht so falsch war.

Ist ja bei vielen Fotos im Hintergrund eine Haus zu sehen welches man nicht unterbringen kann !!


Gruß

Theo

P.S.

Wäre vielleicht für unsere Fotofachleute eine Idee eine kleine Gruppe zu gründen und verschiedene europäische Hafenstädte unter die Lupe zu nehmen.
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline chattius

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 291
Re: Buenos Aires: 18.4. -19.4.1940 Kiel nach Oslo
« Antwort #14 am: 13 Juni 2014, 10:30:58 »
G'moie


Hier ist ein weiteres Bild der Buenos Aires. Ist das wieder der Alte Bahnhof in Korsör? Die Rückseite liest sich 'Unser Transporter'.

Das zweite Bild ist beschriftet 'Geleitzug im Oslofjord' und dürfte bei der Fahrt am 18.-19.4.1940 nach Oslo entstanden sein. Die Buenos Aires fuhr alleine mit der Leuna von Kopenhagen nach Oslo? Zeigt dieses Bild dann einen Geleitzug in Richtung Süd? Dann dürften die Transporter weder die Leuna noch die Buenos Aires sein.

Gruss Chattius