collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel  (Gelesen 8431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #15 am: 21 Januar 2014, 14:20:34 »
Hallo Günter - bitte schau Dir mal Bilder z.B. vom Sperrbrecher 22 - ex Zeus an. Gewaltige Aufbauten- Mitte. Oder nimm die  ex Athen. Also daran kann man wohl nicht festlegen ob Sperrbrecher oder nicht.
Ich habe z.Z. etwas Probleme an meine Bilder heran zu kommen sonst würde ich es auch an Hand von Bildern beweisen.

Gruß - Achim - Trimmer

Datei wieder gefunden  Bild 1 Sp.Br. Nr. 2 - ex Athen
                                         2           Nr.22- ex Zeus 
« Letzte Änderung: 21 Januar 2014, 15:13:18 von Trimmer »
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline Achim1964

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #16 am: 21 Januar 2014, 16:12:33 »
Wenn das die Habicht ist , dann war die ja auch in der Adria. http://historisches-marinearchiv.de/sonstiges/berichte/koch_gefecht.php. Sehr verwirrend für mich . :? Denn die Halina schreibt ja , das es evt. ein Transportschiff o. Passasierschiff war. Was passen könnte. Dann würden  ja die ganzen Unterlagen über den Verlust meines Großonkels nicht stimmen, das er in Kiel zu Tode gekommen ist.

Gruß Achim1964

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #17 am: 21 Januar 2014, 16:15:37 »
@ Achim1964:
der Name "Habicht" wurde nicht nur einmal verwendet. Die "Habicht" in der Adria war ein MTS, das soll wohl Motortankschiff heißen - war wohl einer von den Binnentankern, die nach dort überführt wurden.

Jong

  • Gast
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #18 am: 21 Januar 2014, 16:18:45 »

War Habicht dem Bewa Ost unterstellt ?

Gruß
Jong

Offline Achim1964

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #19 am: 21 Januar 2014, 16:27:08 »
 Nach meinen Unterlagen war es ein Peilboot und hatte was mit dem Nachrichtenerprobungskommado zu tun.

Gruß Achim1964

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3822
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #20 am: 21 Januar 2014, 17:31:37 »
Moin Achim , in den mir zur Verfügung stehenden Unterlagen kann ich das Schiff nicht als Sperrbrecher identifizieren . Gruss Günter
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Tostan

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1341
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #21 am: 21 Januar 2014, 19:24:13 »
Nach meinen Unterlagen war es ein Peilboot und hatte was mit dem Nachrichtenerprobungskommado zu tun.

Nach Peilboot sieht aber das Schiff auf Bild 2 nicht aus...
Die Habicht der Argo hatte 1500t, was in etwa zum Bild passen würde. Sie ist 1945 in Kiel aufgelegt worden, ob sie durch Bomben getroffen wurde weiss ich nicht. Siehe http://www.theshipslist.com/ships/lines/argo.shtml

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10176
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #22 am: 21 Januar 2014, 20:18:12 »
Zitat
Aber wieso nicht das Führerschiff REIHER?
Zitat
"Reiher" hatte höhere Ladepfosten vor der Brücke. Auch die Verteilung der Fenster und Bullaugen unterhalb der Brücke war anders.

... alles klar jetzt, ich habe ein brauchbares Vergleichsbild der REIHER bei SCHMIDTKE gefunden!  top ... schönen Dank!  :MG:
Mich hat eben die "sperrbrechermäßige" Bewaffnung und die fehlende VES-Wicklung von meiner ersten Idee SCHWAN abgebracht und mich in Richtung Führerschiff REIHER vermuten lassen.

Ich finde zu den Kriegseinsätzen der HABICHT nichts brauchbares! Kann da jemand helfen?

Argo-Reederei stimmt natürlich - Schwesterschiff war die ADLER, Halbschwestern REIHER und SCHWAN.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #23 am: 21 Januar 2014, 21:16:30 »
Jein, auch "Adler" war nur eine Halbschwester, gebaut bei Lübecker Maschinenbau, während "Habicht" von den Nordseewerken kam. Aber die Unterschiede zwischen den beiden sind wesentlich geringer als die zu den Howaldt-Bauten "Reiher" und "Schwan".

Offline OWZ

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1140
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #24 am: 21 Januar 2014, 22:02:58 »
 Im Index des (alten) Gröner wird das Schiff als Sperrlotsendampfer bezeichnet, was nach meinem Verständnis einem Sperrbrecher schon recht nahe kommt. Zusätzlich finden sich noch die Bezeichnungen N4.. -> H 409 -> DC 09 und "12.44 in Libau ausgebrannt".
  :MG:

Jong

  • Gast
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #25 am: 21 Januar 2014, 23:11:59 »
Gröner von 88

21.8.39 Lotsenmutterschiff Habicht I, Sperrlotsenverband Ost
1.8.40 Wachschiff 1, Bewachungsverband Ostseezugänge
1942 V 1921
1942 Vs 516
1943 Versuchsschiff N.E.K ( Ersatz Erpel )
12.44 Libau z.T.ausgebrannt


also doch zeitweise dem Bewa Ost unterstellt

Gruß
Jong

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10176
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #26 am: 21 Januar 2014, 23:29:15 »
@KGVM  top

@ OWZ & JONG

lt. Gröner 1968:
1939 Sperrlotsendampfer Kiel N4.. --> H 409 --> DC 09: 12.44 Libau ausgebrannt / 1946 niederländische Beute; repar.; 19.. HAGNO; 1954 brit. INDUNA; 1962 br

lt. Gröner 1988
21.08.39 Lotsenmutterschiff HABICHT I, Sperrlotsenverband Ost; 01.08.40 Wachschiff 1, Bewachungsverband Ostseezugänge; 1942 V 1921; 1942 Vs 516; 1943 Versuchsschiff N.E.K. (Ersatz ERPEL); 12.44 Libau z.T. ausgebrannt // 1946 niederländische Beute, rep., 1948 HAGNO; 1954 brit. INDUNA; 01.62 br
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Online bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4562
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #27 am: 21 Januar 2014, 23:45:04 »
Hallo,
bei Habicht I, Versuchsschiff N.E.K
könnte es das
http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,20952.msg234485.html#msg234485
von @Achim 1964 gesuchte sein

Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10176
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #28 am: 21 Januar 2014, 23:46:53 »
jep
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Online bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4562
Re: Bilderfund aus dem Album vom Großonkel
« Antwort #29 am: 22 Januar 2014, 07:28:21 »
Hallo,
dann die Frage, wo, in welchem Hafen, ist das Foto mit der Habicht entstanden?

Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana