collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Zerstörung Kreiselkompass Z5 Paul Jacobi  (Gelesen 2335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bienchen

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Zerstörung Kreiselkompass Z5 Paul Jacobi
« am: 17 Januar 2014, 22:00:49 »
Wie bekannt haben am 3. Mai 1945 einige Matrosen auf der Paul Jacobi Einrichtungen, vor allem den Kreiselkompass, zerstört, um ein erneutes Auslaufen nach Osten zu verhindern.

Drei Männer wurden dafür verhaftet am am 6.Mai erschossen.

Am 9. Mai 0 Uhr war Kriegsende.

Ich besziehe mich u.a. auch auf den Spiegelartikel:
http://wissen.spiegel.de/wissen/image/show.html?did=46274654&aref=image036/2006/03/08/cqsp196543069-P2P-079.pdf

Nun meine Frage:
Kennt jemand weitere Einzelheien zu diesem Fall?
Wo kann ich weiteres nachlesen?





 

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4735
Re: Zerstörung Kreiselkompass Z5 Paul Jacobi
« Antwort #1 am: 17 Januar 2014, 23:45:39 »
Hallo bienchen,
schau mal hier http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,16287.msg235101.html#msg235101
ansonsten Prof. Gerhard Paul in
Stadtarchiv Flensburg (Hg.): Flensburger Beiträge zur Zeitgeschichte
Bd. 3: Ausgebürgert. Ausgegrenzt. Ausgesondert. Opfer politischer und rassischer Verfolgung in Flensburg 1933 – 1945
http://www.stadtgeschichte-flensburg.de/Materialien/buch6.html
Zitat
Freitag, 4. Mai: Wie am Vortag vereinbart, kapitulieren die Teile der Wehrmacht, die den britischen Streitkräften in Nordwestdeutschland sowie in Dänemark und Holland gegenüberstehen. Flensburg wird zur "offenen Stadt" erklärt...
Derweil tagt an Bord des vor Mürwik liegenden Zerstörers Paul Jacoby ein Bordkriegsgericht. Angeklagt sind drei Matrosen wegen Sabotage. Durch Beschädigung des Kompasses hatten sie versucht, ein Auslaufen des Schiffes zu verhindern. Nach kurzer Verhandlung werden sie zum Tode verurteilt. Im Urteil heißt es: "Die Kriegsmarine muß und wird sauber und anständig aus diesem Krieg hervorgehen."..
Samstag, 5. Mai: Unter der Bezeichnung "Waffenruhe" gibt der Flensburger Sender die Teilkapitulation bekannt. Seit 8 Uhr schweigen in Norddeutschland die Waffen – nicht so in Mürwik. Nachdem Vizeadmiral Rogge das Bordgerichtsurteil gegen die drei Matrosen der Paul Jacoby bestätigt hat, marschiert auf dem Marineschießplatz am Rande der Stadt um 10.15 Uhr ein Exekutionspeleton auf. Bürokratisch penibel wird der Vollzug der Todesstrafe protokolliert: "Die Fesseln wurden ihnen abgenommen und die Augen verbunden. Die angetretene Einheit stand auf Kommando ›Gewehr über‹ still. Der Marineoberstabsrichter gab den Verurteilten die Urteilsformel und die Bestätigungsverfügung bekannt. Der Geistliche erhielt letztmalig Gelegenheit zum Zuspruch. Das Vollzugskommando von 30 Mann war fünf Schritte vor den Verurteilten aufgestellt. Das Kommando ›Feuer‹ erfolgte um 10.29 Uhr. Die Verurteilten starben sofort. Sie erhielten zur Sicherheit noch je 2 Gnadenschüsse. Der Sanitätsoffizier stellte den Tod um 10.30 Uhr fest." Der Frieden ist zweieinhalb Stunden alt. Notdürftig verscharrt man die Leichen am Rande des Platzes.
Der letzte Spuk-von Gerhard Paul http://www.zeit.de/2005/19/A-Flensburg/seite-1
Grüsse aus Flensburg
Beate
« Letzte Änderung: 18 Januar 2014, 00:03:31 von bettika61 »
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline bienchen

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Zerstörung Kreiselkompass Z5 Paul Jacobi
« Antwort #2 am: 17 Januar 2014, 23:59:47 »
Vielen Dank!
Ob es den Band 3 auch einzeln gibt?  :roll:

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4735
Re: Zerstörung Kreiselkompass Z5 Paul Jacobi
« Antwort #3 am: 18 Januar 2014, 00:11:48 »
Hallo bienchen,
Bd 3 ist ein einzelnes Buch,
Ich habe mir aus dem Buch leider nur die  letzte Seite des Beitrag über die Ereignisse auf der Paul Jacobi  kopiert.
Der o.g.Artikel von Prof. Paul und der Beitrag von Bernhard Asmussen decken m.E schon einiges  ab.
Was interessiert Dich dennn speziell? sonst kannst Du auch Gerhard Paul direkt fragen
http://www.prof-gerhard-paul.de/

Grüsse
Beate
Edit: Deine Frage war ob man das Buch auch einzeln kaufen kann, das weiß ich leider nicht ,ich hatte es aus der Bibliothek ausgeliehen.
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana