collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Maskenpflicht  (Gelesen 3698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Axel Niestle

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 392
Re: Maskenpflicht
« Antwort #75 am: 29 April 2020, 14:09:30 »
Bei uns hängt schon seit längerer Zeit das angehängte Hinweisschild

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1083
Re: Maskenpflicht
« Antwort #76 am: 30 April 2020, 17:09:39 »
Hallo,

noch eine Kleinigkeit, der Bus der neben unserem Garten hält/abfährt, war wochenlang so gut wie leer. Alle halbe Stunde max. ein Passagier.

Gestern und heute ist das Transportmittel pro Fahrt mit mindestens 10 Personen besetzt. Heute mittag zur Einkaufszeit rammelvoll! Natürlich alle mit Maske denn mit Maske kann ja nix passieren  :BangHead:

Thommy

Offline Schorsch

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1826
Re: Maskenpflicht
« Antwort #77 am: 01 Mai 2020, 07:01:16 »
Hallo zusammen!

Gute Nachrichten: --/>/> Klick!

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Berühmte letzte Worte: „Präzision und Timing sind das A und O beim Dynamit-Fischen…“

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20746
  • Carpe Diem!
Re: Maskenpflicht
« Antwort #78 am: 01 Mai 2020, 08:32:53 »
Mann, mit deinem neuen Benutzerbild hast du mich aber erschreckt.  :-o
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Schorsch

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1826
Re: Maskenpflicht
« Antwort #79 am: 01 Mai 2020, 08:46:53 »
Hallo Thorsten!

Da tust Du aber Towarischtsch Mitrofanow von S-56 aber unrecht. Ich finde, er ist ein sehr verbindlich wirkender junger Mann. :-)

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Berühmte letzte Worte: „Präzision und Timing sind das A und O beim Dynamit-Fischen…“

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 18452
  • Always look on the bright side of Life
Re: Maskenpflicht
« Antwort #80 am: 01 Mai 2020, 08:55:41 »
moin,

Mann, mit deinem neuen Benutzerbild hast du mich aber erschreckt.  :-o
Mich auch

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Fogger

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Maskenpflicht
« Antwort #81 am: 03 Juni 2020, 19:08:50 »
Wieso gibt es eigentlich beim Friseur sehr strenge Regeln mit Mundschutzpflicht, Adresse notieren usw. und in einem Dönerladen wird da kein Wert drauf gelegt?
Ist mir mal aufgefallen, obwohl der Imbiss i.d.R. sogar kleiner ist und damit das Ansteckungsrisiko höher aber weder Mundschutz bei Verkäufern oder Gästen, noch Handschuhe / Hände waschen.
Immerhin sind noch die Casinos und Spielhallen zu, da würden sich bestimmt viele auch nicht dran halten.
Dafür verzeichnen die Online Casinos aktuell immer mehr neue Spieler. Auf https://www.erfahrungen.com/mit/888casino/ habe ich genaue Online Casino Zahlen und Details gefunden.

Offline Theo

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 397
Re: Maskenpflicht
« Antwort #82 am: 03 Juni 2020, 20:02:48 »
Kommt eben drauf an,

im Handel wird keine Adresse notiert (Bäcker,Metzger,Supermarkt,Kiosk oder Dönerladen)
Wohl aber bei einer Dienstleistung (Friseur,Nagelstudio etc.)
Ebenso bei einer Bewirtung (Restaurant,Kneipe...)
Allerdings wird der Name beim Bäcker nicht notiert wenn du Brötchen kaufst,trinkst du im Anschluß im Laden allerdings einen Kaffee dann sehr wohl,dann ist's wieder eine Bewirtung. :-D
Bei uns in Baden-Württemberg haben die Spielhallen geöffnet,allerdings ohne Getränkeverkauf.

Wahrscheinlich blickt da keiner mehr richtig durch.
Ein Beispiel von heute Nachmittag:
Ich war beim Bäcker,eine Verkäuferin trug einen Schutz,die andere nicht,obwohl beide an der Kasse waren(hinter einer Plexiglaswand) sowohl auch im ungeschützten Bereich beim Kaffee-und Kuchen servieren.
Danach ging ich in die Apotheke,eine mit Mundschutz,die andere nicht. :?

Versteh wer's will.... :MV:



Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 4136
  • Hart - Härter - Herthaner
Re: Maskenpflicht
« Antwort #83 am: 03 Juni 2020, 20:23:10 »
Das liegt an der Faulheit/Bequemlichkeit der Mitarbeiter. Bei unserem Rewe tragen alle ihren Schutz  -- unter dem Kinn.  :(
Ich muß bei mir auf Arbeit jeden 2. Kunde draufhinweisen, den Mundschutz im Laden anzulegen bzw. nicht beim sprechen abzunehmen.
Komischerwiese sind die Rentner die Personengruppe, die am meisten verstoßen, obwohl doch gerade sie am meisten gefährdet sind.

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1083
Re: Maskenpflicht
« Antwort #84 am: 04 Juni 2020, 18:22:35 »
Hallo,

Versteh wer's will.... :MV:

Zwei Erlebnisse von gestern und heute:

Tankstelle, ich mit Maske, der Mensch an der Kasse ohne. Nicht mal unter dem Kinn. Ich frage nach Batterien, der kommt ohne Maske auf mich zu um mir diese zu zeigen. Dann kommt ein weiterer Kunde ohne Maske --> der maskenlose Tankwart brüllt auf NICHT OHNE MASKE  :BangHead:

Im Kaufland, zwei Jugendliche ohne Masken werden vom Personal auf die Maskenpflicht hingewiesen. Antwort war WIR JUGENDLICHEN SIND SICHER  :BangHead:

Thommy

Offline Pitter1

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 426
Re: Maskenpflicht
« Antwort #85 am: 04 Juni 2020, 19:13:07 »
Hatte Maske an, aber den Einkaufwagen am Ende des Farbdosenregal stehenlassen, um eine Farbdose zusuchen. Wurde aus dem Laden verwiesen.
Bernd Peter

Offline Ridder84

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Maskenpflicht
« Antwort #86 am: 29 August 2020, 08:52:12 »
Laut den Nachrichten sollen Bordelle und ähnliche Einrichtungen unter Auflagen in Niedersachsen wieder öffnen dürfen. Das bedeutet es muss ein ähnliches Hygienekonzept erstellt werden wie bei Friseuren wo man sich die Haare schneiden lässt. Die Masken halten jetzt also auch im Rotlichtmilleu Einzug :wink:
Zum Friseur gehe ich wegen meinem Haarausfall selten. Ich habe aber von Finasterid gehört, das den Haarausfall stoppen soll, siehe https://www.finasterid-online.com. Ein Selbstversuch folgt.

Offline Theo

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 397
Re: Maskenpflicht
« Antwort #87 am: 29 August 2020, 10:01:31 »
Laut den Nachrichten sollen Bordelle und ähnliche Einrichtungen unter Auflagen in Niedersachsen wieder öffnen dürfen. Das bedeutet es muss ein ähnliches Hygienekonzept erstellt werden wie bei Friseuren wo man sich die Haare schneiden lässt. Die Masken halten jetzt also auch im Rotlichtmilleu Einzug :wink:

Au...das stell ich mir sehr interessant vor. Abstandsregel im P....
In diesen Einrichtungen passiert ja so manches unbekleidet,dann tragen die Damen also Maske und Handschuhe??
Wenn das als Hygienekonzept reicht,dann frage ich mich warum dann diese Lack-Leder-Latex-Tempel geschlossen wurden. :?
Die waren doch ihrer Zeit voraus. :-D