collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Das schöne und seltene Foto!  (Gelesen 227001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hillus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2155
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #30 am: 10 April 2013, 11:20:21 »
Hallo Urs,

schöne Fotos von Dir. Das riecht nach mehr!"

Gruß Jochen

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #31 am: 10 April 2013, 11:31:21 »
Na und wie gefällt Euch das  - ist immer wieder toll an zusehen wenn "Moby Dick " hier die Berliner und Potsdammer Gewässer unsicher macht

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16410
  • Always look on the bright side of Life
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #32 am: 10 April 2013, 12:38:57 »
moin,

@OLPE
Danke für die endgültige Klärung  :MG: ... eine schöne Einkreisung einer Frage  top

schöne Fotos von Dir. Das riecht nach mehr!"
Ergebnisse weiteren Stöberns ...

... Bild 1: http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,12263.msg140931.html#msg140931
... und mit einer kleinen "Antiquität" für unsere "Russen"  :MZ: (damals noch ohne PN  :wink:)

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 10 April 2013, 12:47:52 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline hillus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2155
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #33 am: 10 April 2013, 13:50:42 »
Hallo Urs,

geht doch! Sogar Deine Flagge im Topp! Segelfotos haben natürlich ein einganz anderes Flair als unser vieles Blech!!! :MG:

Gruß

Jochen

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3830
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #34 am: 10 April 2013, 15:19:03 »
Hier der russische Dreimaster "MIR" beim Einlaufen in den grossen Hafen von WHV auf Höhe des Fliegerdeiches mit
anschliessendem Anlegemanöver am Bonte-Kai , im Hintergrund der Arngaster Leuchtturm .
                                                                                                                                                                         Gruss Halina
Foto vom 30.6.2012 , Author : Corradox , Lizenz : CC-Share Alike 3.0 Unported
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline hillus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2155
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #35 am: 10 April 2013, 20:07:28 »
Hallo Halina,

so ein Segler ist immer was Feines!

hillus

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1904
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #36 am: 10 April 2013, 20:59:56 »
Hallo,
eines der dynamischsten Bilder, das ich je sah ... s.u.:
Ein Sea-Lynx? (radar-picket-Version) im Tiefflug abdrehend vor dem Hintergrund eines sowjetischen Großen U-Bootabwehrschiffes Projekt 1134A BERKUT-A (NATO: CG der KRESTA-II-Klasse). Die Bordnummer [697] des Schiffes deutet auf zwei Einheiten hin: auf die "ADMIRAL NAKHIMOV" (nach 1974 ... bis 1979) oder die "ADMIRAL YUMASHEV" (1979).
(Q: OLPE, bildverbessert und leicht texturisiert)
Grüsse
OLPE

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1904
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #37 am: 10 April 2013, 21:18:57 »
Hallo,
ergänzend noch zwei Bildserien, die ich vor längerer Zeit mit Texturisierung in artist impressions umwandelte ... Ich denke, diese können unter der Rubrik 'seltenes Bild' laufen ...  :-)
Grüsse
OLPE

Teil 1:

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1904
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #38 am: 10 April 2013, 21:22:34 »
Teil 2:

Offline Cord

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 253
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #39 am: 10 April 2013, 21:58:25 »
Hallo Olpe, "sw-Fotos" sind doch was schönes...

Gruß Cord
In den Straßengräben auf dem Weg zum Ruhm, liegen die Überreste derjenigen, denen der Erfolg versagt blieb... (unbekannter Verfasser)

Offline hillus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2155
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #40 am: 10 April 2013, 22:42:23 »
Hallo Olaf und Gemeinde,

ich habe schon auf einen Beitrag von Dir gelauert!!!  top top

Danke auch für die Entzifferung der PN! Das lässt mir wieder die Kraft geben, ein neues Foto einzustellen.

Viele Grüße  Jochen
« Letzte Änderung: 10 April 2013, 22:48:52 von hillus »

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19322
  • Carpe Diem!
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #41 am: 11 April 2013, 00:15:13 »
Schon mal hier im Forum vorgestellt, und immer wieder mal gerne auf meinem Desktop.  :-)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2509
    • DOCK 5
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #42 am: 11 April 2013, 09:54:28 »
Hallo,

auf dem letzten Bild kann man erkennen wie winzig die Insel war. Ein großes Manko der japanischen Träger. Selbst auf Akagi war keine eigene Kammer für den Stab vorhanden, in die sich der Stab zu Besprechungen oder Entscheidungsfindungen hätte zurückziehen können.

Laut Shattered Sword muss man sich dort (normale Mannschaft/Schiffsführung + Stab) sprichwörtlich auf den Füßen gestanden sein. Es wird auch gemutmaßt in wie weit die sehr beengten Verhältnisse (und natürlich die japanische Mentalität an sich, einem Vorgesetzten vor Dienstgraden einen Rat zu geben oder eine Empfehlung auszusprechen wäre fast einem Gesichtsverlust des Kommandierenden gleichgekommen) Nagumos Entscheidungsfähig beeinflusst haben könnten.

Und noch was erkennt man auf dem Bild (aufgenommen vor Pearl Harbor, oder?): Deckparks auf der ersten Kido Butai. Ich meine das wurde in den ersten Kriegsjahren von den Japanern nur sehr selten und evtl. sogar nur vor Pearl Harbor gemacht.

Ganz hinten meine ich Shokaku und Zuikaku zu erkennen. Erstaunlich dass sie in der Linie so weit hinten marschieren, obwohl Ihre Trägerdivision doch der ersten Kido Butai zugeordnet war. Direkt folgend dann wohl Hiryu und Soryu. Kaga müsste dann führen.
« Letzte Änderung: 11 April 2013, 10:02:49 von JotDora »

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #43 am: 11 April 2013, 10:39:18 »
@Jochen, dein Bild ist doch eine Animation, oder :? So besoffen kann keine Schiffsführung sein. :BangHead:

Grüße vom Zweifler 8-)
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Das schöne und seltene Foto!
« Antwort #44 am: 11 April 2013, 10:48:53 »
Na Ronny - mit 3,8 % Wodka im Blut - ausschließen würde ich da nichts

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)