collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Messingwinkelprofile - woher bekommen?  (Gelesen 2345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1533
    • http://www.swingin-bohemians.de
Messingwinkelprofile - woher bekommen?
« am: 11 Juni 2006, 12:53:40 »
ch suche nach Rechtwinkligenprofilleisten aus Messing, 1mm Materialstärke und 2cm Tiefe pro Schenkel, bzw. 1,5cm

Wo bekommt man so etwas, denn der hiesige Baumarkt hat es nicht?
Länge zwischen 1-2m.

Wäre sehr dankbar über Links und Bezugsadressen.

Zur Erläuterung. Ich brauche die Winkel, um sie rund um die Holz-Bodenplatte meines Modell-Ständers zu schrauben. Zwischen Holz und Messingleisten soll ein Spalt verbleiben, den ich mit Filz ausklebe, in den später die Acrylglashaube gestellt wird. Alles klar?
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2888
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1533
    • http://www.swingin-bohemians.de
Re: Messingwinkelprofile - woher bekommen?
« Antwort #2 am: 11 Juni 2006, 18:48:24 »
Der Wilfried wieder - danke! Die Modellbauprofile sind interessant, bekomme ich wahrscheinlich auch in Berlin bei Modulor, was ich jedoch suche sind 1mm starke und jeweils 2cm breite Winkel für meinen Modellständer und da hoffe ich, dass die zweite Adresse auch an private Käufer Kleinstmengen liefert. :|
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2888
Re: Messingwinkelprofile - woher bekommen?
« Antwort #3 am: 12 Juni 2006, 22:46:03 »
Moin Uli,

schön, daß ich helfen konnte; hast Du denn die von Dir gewünschten Kleinmengen bekommen können? Ich frage, weil ich immer gerne gute Versender und Fachgeschäfte weiterempfehle ... :O/Y

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Re: Messingwinkelprofile - woher bekommen?
« Antwort #4 am: 13 Juni 2006, 00:38:44 »
Hallo Ulli,

hätte da noch einen Tipp:

Homepage:
www.architekturbedarf.de
Link zu Messing:
http://www.architekturbedarf.de/Shop/Modellbau1/Metall/metall.html

Die sind z.B. auch der billigste Anbieter für Polystyrol :wink:
« Letzte Änderung: 13 Juni 2006, 00:41:06 von Blane »
Schöne Grüsse
Christian