collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Artilleriefährprähme in Schwarzen Meer  (Gelesen 5897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20282
  • Carpe Diem!
Re: Artilleriefährprähme in Schwarzen Meer
« Antwort #16 am: 29 März 2020, 12:03:29 »
Zu AF 56 haben wir ein neues Foto von Paul Sedal erhalten:

 --/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/marinefaehrprahm/ausgabe.php?where_value=389


Vielen Dank, Paul!  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1776
Re: Artilleriefährprähme in Schwarzen Meer
« Antwort #17 am: 29 März 2020, 13:12:47 »
Hallo,
zusätzlich interessant an dem Motiv sind der markante Wippausleger des BP 12 und Teile seines Schiffskörpers im Hintergrund. Der Bergeprahm war in seiner Ausrüstung einzig und während des Krieges nur in heimischen Gewässern eingesetzt. Selbst versenkt bei sowjetischer Besetzung in Pütnitz. Wiederhergestellt in Wismar, diente er dort auf der MTW bis weit in die 1960er Jahre!
Als Notiz am Rande und Indiz für die AF-Ausrüstung in der Heimat.
REINHARD

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20282
  • Carpe Diem!
Re: Artilleriefährprähme in Schwarzen Meer
« Antwort #18 am: 30 März 2020, 19:41:48 »
Paul hat noch ein weiteres Foto gespendet. Es ist ebenfalls im Datensatz zu sehen.  :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7705
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Artilleriefährprähme in Schwarzen Meer
« Antwort #19 am: 30 März 2020, 22:27:34 »
Vielen Dank an Paul!


 :MG:

Darius