collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: U-679  (Gelesen 12220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AlterMann

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
    • Kriegschronik-Floersheim.de
U-679
« am: 05 Januar 2013, 19:49:36 »
Hallo,

suche zu letzten Fahrt von U-679 alle Infos.

Google ist durch.

Danke schon mal.

Gleiche Frage auch im *FdW.

Gruß Peter

Edit: *

Online Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4093
  • Jörg K.
Re: U-679
« Antwort #1 am: 06 Januar 2013, 00:20:52 »
Hai

In diesem Forum: Linke Menueleiste - blauer Button "HMA" - Dort Projekt "Duikboot".
Auf der Landkarte: Altenbruch bei Cuxhaven suchen - Termin machen - hinfahren - den DIN A4 Ordner mit der Nummer 679 herausziehen.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20751
  • Carpe Diem!
Re: U-679
« Antwort #2 am: 06 Januar 2013, 10:48:42 »
Ich verschiebe mal in den Bereich der Kriegsmarine. ;)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline AlterMann

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
    • Kriegschronik-Floersheim.de
Re: U-679
« Antwort #3 am: 06 Januar 2013, 11:50:17 »
Hallo,

Zitat
Hai

In diesem Forum: Linke Menueleiste - blauer Button "HMA" - Dort Projekt "Duikboot".
Auf der Landkarte: Altenbruch bei Cuxhaven suchen - Termin machen - hinfahren - den DIN A4 Ordner mit der Nummer 679 herausziehen.

danke.

Offline AlterMann

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
    • Kriegschronik-Floersheim.de
Re: U-679
« Antwort #4 am: 07 Januar 2013, 18:16:03 »
Hallo,

zur Information, damit keine Doppel Posts entstehen, habe hier Antworten erhalten. 
http://www.forum-der-wehrmacht.de/thread.php?postid=331282#post331282 :wink:

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20751
  • Carpe Diem!
Re: U-679
« Antwort #5 am: 07 Januar 2013, 18:57:17 »
Duikboot sagt auch 09.01.45.

Walter, kannst Du das weiter aufklären, welche Quellenlage hier für verschiedene Daten verantwortlich ist?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Bekoe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 155
Re: U-679
« Antwort #6 am: 07 Januar 2013, 19:56:34 »
Hallo,

suche zu letzten Fahrt von U-679 alle Infos.

Google ist durch.

Danke schon mal.

Gleiche Frage auch im *FdW.

Gruß Peter

Edit: *

Moin Peter,

da bist Du via google sicherlich auch auf die Publikation von 2008 gestossen

Стальные акулы Гитлера серия "VII"

Автор: Мирослав Морозов, Владимир Нагирняк

ISBN 978-5-699-29092-5

oder auf diese Foreneinträge
http://brummel.borda.ru/?1-10-0-00000021-000-0-0-1160127492

http://uboat.net/forums/read.php?3,39155,78525

Die Versenkung von U-679 durch MO-124 wird heute angezweifelt.

Gruss
 :MG:



Offline AlterMann

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
    • Kriegschronik-Floersheim.de
Re: U-679
« Antwort #7 am: 07 Januar 2013, 20:29:12 »
Hallo,

der Link zu der Seite http://uboat.net/forums/read.php?3,39155,78525 war bekannt, doch leider bin ich dem Link zur russischen Seite nicht nachgegangen, da die Sprache nur Rudimentär von mir verstanden wird(Google Übersetzer). :|

Danke.

Edit:

Habe mir die Textpassage zu U-679 per Google Übersetzt, und werde mal versuchen es zu lesen und zu verstehen.

PS.
Was ich nicht mag, ist, wenn man sich eine Grafik ansehen will, und es öffnen sich ein halbes Dutzend andere Fenster und mein Antiviren Programm ständig mault. :-(

« Letzte Änderung: 07 Januar 2013, 20:46:28 von AlterMann »

Offline großneffe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 152
Re: U-679
« Antwort #8 am: 08 Januar 2013, 09:10:06 »
Auf der Landkarte: Altenbruch bei Cuxhaven suchen - Termin machen - hinfahren - den DIN A4 Ordner mit der Nummer 679 herausziehen.
Hallo Peter,
es lohnt sich auf jeden Fall in Altenbruch nach zufragen. Auch wenn das Boot vor dem Feind blieb, wurde an Hand der Funksprüche ein KTB dieser FF bis hin zur Vermißterklärung, ein Stern, angelegt. Bei dem  mir vorliegenden Fall vom: O.K.M. 2.Skl. / B.d.U. Op.
Gruß Sven
VG Sven

Offline AlterMann

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
    • Kriegschronik-Floersheim.de
Re: U-679
« Antwort #9 am: 08 Januar 2013, 21:48:32 »
Hallo Sven,

habe mir das Formular für die Auskunft ausgedruckt und ausgefüllt, werde es morgen abschicken.
Zitat
Auf der Landkarte: Altenbruch bei Cuxhaven suchen - Termin machen - hinfahren - den DIN A4 Ordner mit der Nummer 679 herausziehen.
Denn kurz mal 1100 km fahren ist kein Pappenstiel.

PS.
Habe jetzt auch erst gepeilt, warum ich nach Altenbruch fahren soll. :zz:

Offline großneffe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 152
Re: U-679
« Antwort #10 am: 08 Januar 2013, 22:29:28 »
Hallo Peter, deswegen gibt es dort ja bald eine Online-Recherche.
http://www.u-boot-archiv-cuxhaven.de/home.html
Gruß Sven
VG Sven

Offline igor

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 420
Re: U-679
« Antwort #11 am: 09 Januar 2013, 09:11:33 »
Letzte FT U.679 am 22.12.44 senden. Das war Wettermeldung. Das bedeutet, dass Boot in December verloren gegangen (Mine?).
In November alle Boote in Finnenbusen diese meldungen taglich senden mussen.
Antwort zu Ursache der Untergang kann in ULTRA-Intercepts befinden.

Offline Bekoe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 155
Re: U-679
« Antwort #12 am: 09 Januar 2013, 15:46:28 »
Letzte FT U.679 am 22.12.44 senden. Das war Wettermeldung. Das bedeutet, dass Boot in December verloren gegangen (Mine?).
In November alle Boote in Finnenbusen diese meldungen taglich senden mussen.
Antwort zu Ursache der Untergang kann in ULTRA-Intercepts befinden.

Das wäre dann aber noch nicht die letzte Feindfahrt gewesen...
http://uboat.net/boats/patrols/u679.html

Laut ( ansonsten immer gut recherchierten Daten bei  ) uboat.net lief U-679 erst am 30.12.44  aus Libau aus...

Gruss
 :MG:

Offline igor

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 420
Re: U-679
« Antwort #13 am: 09 Januar 2013, 16:22:45 »
Ein klein auszug aus KTB Adm. Ostl.Ostsee (Anlage am Ende December): U.679 3.11.44 Danzig aus, in See 58 tage.
PS 22.12 ist Druckfehler. 27.12 richtig.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4123
Re: U-679
« Antwort #14 am: 09 Januar 2013, 17:37:54 »
Moin , im Fachbuch "Deutsche U-Boote 1906-1966" von Bodo Herzog wird auch das
Versenkungsdatum 10.1.1945 genannt durch den russischen UJ - MO 124 in der
Nähe des Pakri-Leuchtturmes .
                                                                                         Gruss Halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman