Flotten der Welt > Die Royal Navy

HMS CAROLINE wird Museum in Belfast

(1/2) > >>

Leutnant Werner:
Das letzte überlebende Kriegsschiff der Jütland-Schlacht ist in seinem Bestand gesichert:

http://www.navy-net.co.uk/petitions/66096-save-hms-caroline-1914-light-cruiser-4.html?utm_source=Navy+Net&utm_campaign=9e6c12322e-Navy_Net_Newsletter_Oct_12&utm_medium=email

tirpitzpeter:
 Das ins doch gute Nachrichten!

top top top

Leutnant Werner:
Grundsätzlich ja, Peter,

aber ich fand den ursprünglichen Plan, das Schiff restauriert in Portsmouth mit den anderen dort präservierten Kriegsschiffen auszustellen, ein bisschen stimmiger.

So oder so, in Belfast kommt man auch irgendwann vorbei :-D

AndreasB:
Ein Fernsehbericht zur HMS Caroline:

http://www.bbc.co.uk/news/uk-29672262

Alles Gute

Andreas

Ulrich Rudofsky:
Die HMS CAROLINE, ein außer Dienst gestellter Royal Navy C-Klasse leichter Kreuzer, ist das letzte überlebende Schiff von der “Schlacht von Jütland”, und einer von nur drei erhaltenen Royal Navy Kriegsschiffen des Ersten Weltkriegs. Jetzt in Belfast, wurde sie einer viele Millionen Pfund Renovierung und Restaurierung unterzogen, die ihren Zustand vom Jahr 1916 reflektieren, als sie mit der “Grand-Fleet” in der “Schlacht von Jütland”, den 31. Mai - 1. Juni 1916, diente.  Passenderweise wird sie für die Öffentlichkeit als Museumsschiff und Informationszentrum am 1. Juni bereit stehen.   http://www.oldsaltblog.com/2016/05/hms-caroline-last-jutland-survivor-restored-time-centenial/ 

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln