collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: SF 318  (Gelesen 4414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9111
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
SF 318
« am: 10 Oktober 2012, 21:26:16 »
Hi,

in dem von alo41  hier
 --/>/> http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,18105.msg202330.html#msg202330

verlinkten Film
 --/>/> http://www.youtube.com/watch?v=ZXBeAf_Ilq4&feature=relmfu

ist ab 1:20 die Siebelfähre SF 318 zu sehen.

 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9111
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: SF 318
« Antwort #1 am: 30 Dezember 2012, 14:30:32 »
Hallo zusammen,

warum führt die Fähre aber das Andreaskreuz? Stammt der Filmausschnitt aus dem Schwarzen Meer?

 :MG:

Darius

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: SF 318
« Antwort #2 am: 30 Dezember 2012, 15:26:47 »
Hallo Darius - das ist nicht das Andreaskreuz. Ich vermute das es sich dabei um ein Verbandszeichen/ Erkennungszeichen  handelt.

Gruß - Achim - Trimmer
« Letzte Änderung: 30 Dezember 2012, 15:39:56 von Trimmer »
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline Bekoe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 155
Re: SF 318
« Antwort #3 am: 30 Dezember 2012, 16:19:12 »
Hallo Darius - das ist nicht das Andreaskreuz. Ich vermute das es sich dabei um ein Verbandszeichen/ Erkennungszeichen  handelt.

Gruß - Achim - Trimmer

Moin Achim,

das sieht aus wie das Andreaskreuz.

http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,11671.msg130210.html#msg130210


Gruss
 :MG:

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: SF 318
« Antwort #4 am: 30 Dezember 2012, 16:31:13 »
Hallo Bekoe - wenn ich es richtig in Erinnerung habe wurde dieses "Zeichen " z.B. auch bei S -  Booten der KM im Schwarzen Meer verwendet. Da war es in der Nähe des Bugs aufgemalt. Weißer Untergrund mit schwarzen Andreaskreuz. Irgendwo gab es da sogar mal ein Bild davon.
Nun denke ich das der Film auch noch von Kriegsbericht-Erstattern gemacht wurde - siehe Flüchtlingstransport sowie Transport von Einheiten der Wehrmacht 1945 nach Hela. Ich kann mir nicht vorstellen das da etwas erst nachträglich "unter geschoben " wurde - a ) Schwarzes Meer oder b ) schon erobert.
Eine Frage wäre jetzt an unsere Spezis: Führte die sowj. Marine damals überhaupt das Andreaskreuz

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline Torpedotaucher

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 320
Re: SF 318
« Antwort #5 am: 30 Dezember 2012, 17:09:36 »
Hallo,

nach der Art der Abbildung würde ich hier gar nicht so kompliziertes annehmen und ganz einfach auf das Flaggenalphabeth verweisen .. einzelner Buchstabe gesetzt, als Signal oder Kennzeichnung; womit dann das Signalbuch ins Spiel kommt.

Gruß TT

Offline Bekoe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 155
Re: SF 318
« Antwort #6 am: 30 Dezember 2012, 18:39:00 »
Hallo,

nach der Art der Abbildung würde ich hier gar nicht so kompliziertes annehmen und ganz einfach auf das Flaggenalphabeth verweisen .. einzelner Buchstabe gesetzt, als Signal oder Kennzeichnung; womit dann das Signalbuch ins Spiel kommt.

Gruß TT

Das wäre dann Flagge Anton - klar zum Anlegen

Gruss
 :MG:

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: SF 318
« Antwort #7 am: 30 Dezember 2012, 18:41:36 »
Hallo TT - kann ich mir eigentlich nicht vorstellen  oder hatte die KM da noch außer dem internationalen Flaggenalphabeth " interne Flaggensprache "mit "Sonderflaggen". Farbmäßig passt sonst gar nichts. Weder "Mike" noch "Viktor ". Zumindest beim Morsealphabeth bleibt ein Zeichen,egal in welchem Land/Sprache immer gleich   
Nun Seeleute meldet Euch mal und erklärt es einem Landei  :-D

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: SF 318
« Antwort #8 am: 30 Dezember 2012, 18:54:27 »
Hallo,

hat nichts von wegen Andreskreuzflagge,
ist eine Signalflagge und zwar Flagge "V" , in schwarz/weiß sehen beide gleich aus,
laut Internationalem Alphabet bedeutet es "Ich brauche/benötige Hilfe" ,
ob bei der Kriegsmarine eine andere Bedeutung, darüber hab ich nichts,
unten mal angefügt:
1. in rot/weiß
2. in schwarz/weiß
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 9111
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: SF 318
« Antwort #9 am: 30 Dezember 2012, 18:56:20 »
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Anregungen und die Lösung des Rätsels.

 :MG:

Darius

Offline Bekoe

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 155
Re: SF 318
« Antwort #10 am: 30 Dezember 2012, 19:11:30 »
Hallo,

hat nichts von wegen Andreskreuzflagge,
ist eine Signalflagge und zwar Flagge "V" , in schwarz/weiß sehen beide gleich aus,
laut Internationalem Alphabet bedeutet es "Ich brauche/benötige Hilfe" ,
ob bei der Kriegsmarine eine andere Bedeutung, darüber hab ich nichts,
unten mal angefügt:
1. in rot/weiß
2. in schwarz/weiß

Norbert,

das war bei der Kriegsmarine Flagge Anton - klar zum Anlegen

http://kbismarck.com/flags.html

Gruss
 :MG:

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4316
  • Kaum macht man's richtig - schon geht's
Re: SF 318
« Antwort #11 am: 30 Dezember 2012, 19:19:25 »
Hai

Ich glaube eine 4 statt einer 1 zu erkennen.  :?
Gruß
Jörg

WoWs Nick: Teddy191

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: SF 318
« Antwort #12 am: 30 Dezember 2012, 19:30:24 »
Norbert,
das war bei der Kriegsmarine Flagge Anton - klar zum Anlegen
http://kbismarck.com/flags.html
Gruss
 :MG:

Hallo Bekoe,

fein, diese Seite kannte ich noch nicht und auch die Daten fehlten mir,  dann sieht es schon anders aus,
also "Klar zum Ablegen" ,
habe zwar allerhand an Signalflaggenbedeutungen, aber diese fehlte,
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de