Medien > Bücher

Welches Marine-Buch liest Du derzeit ???

<< < (269/270) > >>

Parow:
Claus Rothe hat wieder ein Buch geschrieben: „Die Geschichte der Hiddensee-Schifffahrt. Mit Segel, Dampf und Diesel zur Hiddensee und Halbinsel Wittow“.
Wie immer sehr interessant und leicht zu lesen. Nicht nur technische und geschichtliche Details, sondern auch Geschichten über die Schiffe, Besatzung und der Bewohner der Inseln werden dargestellt. Das Buch ist sehr gut illustriert. Dabei sind sehr viel bisher unbekannte Fotos veröffentlicht.

Rudergänger:
Guten Morgen,
vielen Dank für den Tipp. Bei der Buchhandlung meines Vertrauens bestellt und gestern erhalten.
Kann mich den Ausführungen von Parow nur anschließen. Ein muss für alle Freunde der Kleinschiffahrt und
der Insel Hiddensee und Rügen. ein sehr schönes Buch.
Schönen Sonntag

Harald

Violoncello:
Hallo zusammen,
 
Dimitrakis, Panagiotis: The hidden war in Argentina. British and American espionage in World War II, Bloomsbury Academic, paperback edition, London, New York 2020. Mit einem interessanten Kapitel "How Britain bought the `Admiral Graf Spee´" (S. 47-62).

Viele Grüße

Violoncello

Darius:
Britain´s Fleet Air Arm in World War II von Ron Mackay
 --/>/> https://www.amazon.com/Britains-Fleet-Air-Arm-World/dp/0764321315


 :MG:

Darius

Richard Aigner:
Mawdsley, "War for the Seas: a maritime history of WWII" fand ich sehr gut recherchiert & geschrieben. Klare Empfehlung
Richard

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln