Medien > Bücher

Welches Marine-Buch liest Du derzeit ???

<< < (3/272) > >>

Wilfried:
Moin, moin zusammen!

Ab und zu nehme ich auch ein Buch zur Hand  :O/Y Im Moment ist es gerade vom Hauschild Verlag aus Bremen das Werk "Schnelldampfer Scharnhost, Gneisenau und Potsdam"; höchst interessant und mit vielen Querverweisen auf diese Schiffe in ihrer Zeit...
als Entspannung auf der Toilette immer mal wieder einer der Nauticus Bänder 1940 bis 1944 ...  :O/Y

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried

Torpedo:
Der Hinweis auf die Toilette ist gut, da lese ich nämlich (schon seit Monaten) Reinhardt Scheer: Die Hochseeflotte im Weltkrieg.

Ansonsten ist bei mir gerade Paul C. Halpern: A naval history of WWI auf dem Nachtisch. Daneben allerdings zur Erbauung von Tilmann Röhrig: Wir sind das Salz von Florenz. :wink:

Warjag:
Ich lese nochmals Fuchida/Okumia "Midway".
Der Wendepunkt des Pazifik-Krieges. Solches Sujet macht jedem Science-fiction-Autor Ehre :)

tirpitzpeter:
Ich bin grad in den letzten zügen von "Mein Weg nach Scapa Flow" (zum 2. mal) ,danach werde ich mich über "HSK Pinguin" her machen.

t-geronimo:
Z. Zt. noch Gannon - "Operation Paukenschlag" (siehe Thread).

Und dann ist am Wochenende der Garzke/Dulin zu den Achsenschlachtschiffen nach über 2 Monaten endlich angekommen... :-D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln