collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Erfahrungsberichte zu "Sie nannten ihn Graf Spee" gesucht...  (Gelesen 1323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rheinmetall

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1053
Guten Abend in die Runde !

Habe vorhin diese Buch "Sie nannten ihn Graf Spee" beim großen Fluß gefunden.
Der direkte Link hierzu findet Ihr hier:

https://smile.amazon.de/dp/3943391957/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_TOlaGbWH2P869

Kennt jemand von Euch dieses Buch, welches von einem Besatzungsmitglied des Panzerschiffs Graf Spee handelt und kann es ggf. empfehlen oder nicht ?

Über Antworten von Euch freut sich,

Matze
Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861

Offline M-54842

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 574
Re: Erfahrungsberichte zu "Sie nannten ihn Graf Spee" gesucht...
« Antwort #1 am: 15 Januar 2021, 09:54:00 »
Ich habe das Buch gelesen und kann es empfehlen. Ein authentischer Bericht aus erster Hand. Dabei sind im Buch einige Fotos, Skizzen von Hans Götz und auch original abgedruckte Seiten aus dem Tagebuch enthalten. Schön, dass der Sohn die Aufzeichnungen seines Vaters der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat.

Offline Rheinmetall

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1053
Re: Erfahrungsberichte zu "Sie nannten ihn Graf Spee" gesucht...
« Antwort #2 am: 17 Januar 2021, 18:59:37 »
Hallo Kamerad !  :wink:

Vielen Dank für Dein Feedback zu meiner Frage.  top
Dann werde ich mir hiervon wohl auch ein Exemplar sichern.

Danke nochmals und beste Grüße aus dem verschneiten Süden.

Matze
Ab Kapstadt ohne Kreiselkompass - Jürgen Oesten, U 861