Flotten der Welt > Chinesische Marine

Modernste chinesische Fregatte des Typs 056

<< < (3/5) > >>

olpe:
Hallo,
neue Unterseite für die Chinesische Marine (PLAN )  --/>/>  top  :MG:

Zwei News:

* Eine 'Corvette' vom Typ 056 auf Probefahrt I
* Eine 'Corvette' vom Typ 056 auf Probefahrt IIund

* Luftkissenlandungsschiffe des Projektes 12322 ZUBR (NATO: POMORNIK-Klasse): zwei chinesische crews befinden sich in der Ukraine zum TrainingGrüsse
OLPE

Baunummer 509:
Die Chinesen wissen eben noch wie Schiffe gebaut werden. Eine Helling, dort das Schiff bauen und dann ein anständiger Stapellauf  :-)

Leutnant Werner:
Die Ansicht erinnerte mich spontan an die Etienne D´Orves-Klasse.

Fregatte, Korvette,.... ich sag mal neudeutsch Offshore Patrol Vessel. Da haben die Chinesen sicherlich ganz gut Bedarf :-D

halina:
Moin Big A , es ist unumstritten , dass der Kriegsschiffbau und der technologische
Entwicklungsstand der USA absolute Weltspitze ist . Nur sollte man in Betracht
ziehen , dass der von mir erwähnte Vergleich sich auf die 1991 in Dienst gestellte
"USS Mustin" bezieht mit der zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Ausrüstung . Die
"Nachbau" Konstrukteure der chinesischen Marine hatten also Zeit sich genügend
Informationen zu beschaffen für ihren Entwurf . Mit der Indienststellung werden
sicher mehr technische Daten bekannt werden , so dass man dann abwägen kann
ob ein Vergleich sinnvoll erscheint .
                                                                                  Grüsse Halina

Trimmer:
Hallo Urs - auch ich sehe es so in die Richtung wie es Günter hier schreibt. Was wissen wir welchen militärischen Stand China heute wirklich hat - eigentlich gar nichts. Die Chinesen lassen sich da doch relativ wenig in die Karten sehen und im " Nacherfinden " waren sie schon immer Spitzenklasse.

Gruß - Achim - Trimmer

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln