collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Wartungsarbeiten im FMA  (Gelesen 47712 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1833
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #15 am: 26 Juli 2012, 23:06:46 »
Hört sich gut an! Auf welche Software wird denn aktualisiert? Nach meinem letzten Kenntnisstand muss bei SMF auch das Plugin installiert werden.

Eine Portierung ist z.B. bei tapatalk gar nicht notwendig bzw wird von tapatalk automatisch im Hintergrund durchgeführt.

Der Normalfall sieht so aus:
Das Forum muss bei tapatalk registriert werden, dann wird das Tapatalk Plugin installiert. Das Plugin ist für den Forenbetreiber kostenlos.
Auf dem mobilen Gerät muss die App von Tapatalk installiert werden. Die kostet den Smart- oder iphone Besitzer ein paar Euro, sind aber gut angelegt. Die App ist auch nicht nur an ein Forum gebunden, ich bin z.B. mit tapatalk in 3 Foren unterwegs. Natürlich kann immer noch mit dem normalen Browser auf das Forum zugegriffen werden. Nachteil: Die App hat einen gewissen Suchtfaktor, da jetzt auch von unterwegs bequem das Forum besucht werden kann ohne dass auf dem Minidisplay Mäusekino abläuft ...

Hier gibt es die Infos: http://tapatalk.com/mobile.php

Viele Grüße, magellan


Ist halt alles ein "Nice to have" - erstmal die wichtigen Sachen und dann mal schauen :) - Ist auf jeden Fall bei mir im Hinterkopf
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Offline magellan

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #16 am: 27 Juli 2012, 10:43:38 »
Sehe ich genauso, deshalb gutes Gelingen!

Viele Grüße, magellan

Albatros

  • Gast
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #17 am: 28 Juli 2012, 13:01:46 »
Ich wünsche viel Erfolg bei der Umstellung und drücke die Daumen !!

Bin schon gespannt auf das Ergebniss.

Dem möchte ich mich anschließen,

 :MG:

Manfred

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1833
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #18 am: 02 August 2012, 23:45:07 »
Hallo,

das Gros der Arbeiten ist durchgeführt! Sicherlich gibt es an einigen Ecken noch einen kleinen Feinschliff durchzuführen, allerdings wollten wir euch das FMA nicht länger vorenthalten. Rund 3 Tage sind schon eine lange Zeit =)

If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2169
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #19 am: 02 August 2012, 23:53:26 »
Sieht doch super aus! Gut gemacht!
Viele Grüße,

Karsten

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5637
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #20 am: 02 August 2012, 23:57:01 »
Bravo Zulu!  Endlich ist das Fasten aus......
Ulrich Rudofsky

Offline Torpedotaucher

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 320
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #21 am: 02 August 2012, 23:59:29 »
Hallo an die fleißigen Arbeiter,

nach erster Sichtung des neuen "Formats" - Respekt und Daumen hoch!!!

Gruß TT

Offline Bergedorf

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1064
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #22 am: 03 August 2012, 00:04:09 »
Moin,

ja sieht sehr hübsch aus! Was ich aber vermisse (oder vielleicht einfach nicht finde) ist die Funktion sich nur die neuen Beiträge (seit dem letzten Besuch) anzeigen zu lassen. Kommt das vielleicht noch bzw. wieder?

Die von Oefi hochgeladenen Nara-Rolls kommen denke ich auch bald wieder?

Auf alle Fälle herzlichen Dank für diejenigen, die dieses Forum so schön in Schuß halten!

Viele Grüße

Dirk

Offline 109

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 832
  • Modellrekonstruktion BISMARCK 1:100; dry aged beef
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #23 am: 03 August 2012, 06:10:32 »
Schaut sehr gut aus! :-)
http://artisanmodeler.blogspot.de/

»Als ik kan«
Robertson-Schrauben-Zähler

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6925
  • Keep on running
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #24 am: 03 August 2012, 06:57:27 »
Jo, aussehen ist gut aber:

Zitat
Was ich aber vermisse (oder vielleicht einfach nicht finde) ist die Funktion sich nur die neuen Beiträge (seit dem letzten Besuch) anzeigen zu lassen. Kommt das vielleicht noch bzw. wieder?

Geht mir auch so!

Noch was: Ich kann die Smileys nicht mehr sehen, nur "x" oder leeres Feld (kann natürlich auch an meinem Rechner liegen...) sowohl in der Schreibansicht wie in den Beiträgen

Axel

Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline F.B.

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 346
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #25 am: 03 August 2012, 07:49:30 »
Hallo,

Oben links auf Übersicht klicken. Da sieht man die neuesten Beiträge. :O/Y

MfG

Frank

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6925
  • Keep on running
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #26 am: 03 August 2012, 08:42:32 »
Ja, weiß ich auch, aber ich fand es bequemer, bei der "alten" Version mit dem Button "ungelesene Beiträge", besonders, wenn man mal ein paar Tage nicht im Forum war

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Tostan

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1341
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #27 am: 03 August 2012, 08:58:26 »
Ja, weiß ich auch, aber ich fand es bequemer, bei der "alten" Version mit dem Button "ungelesene Beiträge", besonders, wenn man mal ein paar Tage nicht im Forum war

Dem stimme ich zu ... hab die Funktion auch schon gesucht :)

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #28 am: 03 August 2012, 09:03:27 »
Moin,

ein schöner Tach heute. Mir gefällt`s  top Leider sind bei mir auch die Smailis alle "ausgeixt" - wie bei Axel. :cry:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7818
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #29 am: 03 August 2012, 09:05:45 »
Lieber Benjamin,
vielen herzlichen Dank für die große Arbeit, die Du geleistet hast. Ein riesengroßer Stein ist mir vom Herzen geplumpst. Einige wissen, wie lange ich auf diesen Augenblick gewartet habe, weil mich die Sorge umtrieb, dass uns die (ur-) alte Softwareversion plötzlich um die Ohren fliegt. Mit der neuen Version haben wir ein bedeutendes Maß an Sicherheit gewonnen. Das ist erst einmal die Hauptsache.
Liebe Freunde,
ihr könnt sicher sein, dass die Arbeit am Design weiter geht ( Benjamin schrieb ja : „Sicherlich gibt es an einigen Ecken noch einen kleinen Feinschliff durchzuführen“ ). Habt dafür aber bitte ein wenig Geduld. Und habt an der einen oder anderen Stelle auch Verständnis dafür, dass nicht alle Wünsche erfüllbar sein werden. Das sichere technische Funktionieren hat für mich Priorität.