collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Wartungsarbeiten im FMA  (Gelesen 47710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1833
Wartungsarbeiten im FMA
« am: 24 Juli 2012, 11:35:32 »
Hallo Forencommunity,


wir bauen um! Ab Dienstag den 31.07.2012 wird das Forum für ca. 2 Tage nicht erreichbar sein.

Wir spielen eine neue sichere Software für das Forum auf und schalten das Forum währenddessen ab um möglichen Datenverlust zu verhindern.

Alle Beiträge, Benutzeraccounts, Bilder usw. bleiben natürlich erhalten.

Nach erfolgtem Update wird das Forum Marinearchiv vermutlich ab Donnerstag, dem 02.08.2012, leicht verändert in neuem Glanz erstrahlen :)



In diesem Sinne: Wer bin ich, wenn das FMA ausfällt? ;)




« Letzte Änderung: 24 Juli 2012, 11:45:38 von Lord Crudelito »
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Offline redfort

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3095
    • Luftwaffe zur See
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #1 am: 24 Juli 2012, 12:27:36 »

In diesem Sinne: Wer bin ich, wenn das FMA ausfällt? ;)


Ganz eindeutig: Bob der Baumeister.  :-D
Da lassen wir uns mal überraschen wie das neue outfit wirkt.
Drück euch die Daumen das es klappt. top

Offline The Voice

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 918
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #2 am: 24 Juli 2012, 17:03:06 »
Das werden langweilige zwei Tage  :MS:

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #3 am: 24 Juli 2012, 17:12:58 »
Hallo Lord - Du machst ja Sachen mit uns -  :-D viel Erfolg


Gruß - Achim-Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7240
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #4 am: 24 Juli 2012, 21:01:06 »
...und ich habe mir extra Urlaub genommen  :-D

 :MG:

Darius

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19905
  • Carpe Diem!
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #5 am: 24 Juli 2012, 21:05:43 »
Mehr Zeit fürs HMA.  :MZ:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline oefi

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 301
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #6 am: 24 Juli 2012, 21:12:05 »
Hallo,

ich gründe zur Zeit eine Selbsthilfegruppe  :O/Y.

Andreas

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2834
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #7 am: 24 Juli 2012, 22:41:33 »
Hallo,

ich gründe zur Zeit eine Selbsthilfegruppe  :O/Y.

Andreas

Absenzsymptomatik kann - glaube ich - bei der Krankenkasse unter Therapiekosten eingereicht werden ...  :-D mal nachfragen ...

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried


... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Scheer

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2344
    • http://www.deutschekriegsmarine.de
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #8 am: 25 Juli 2012, 10:48:43 »
Ich wünsche viel Erfolg bei der Umstellung und drücke die Daumen !!

Bin schon gespannt auf das Ergebniss.

Offline Henrio

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #9 am: 25 Juli 2012, 16:36:05 »
.... drücke ebenfalls die Daumen und gutes Gelingen....

Gruß
Heinz

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7423
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #10 am: 25 Juli 2012, 17:32:56 »
Natürlich wird es schon klappen, da habe ich keine Sorge.


Doppel und dreifach gesichert, kann nichts passieren !


Stecken ja von uns auch einige Tage Arbeit drin.

Nur Mut und gutes Gelingen

Theo

...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline magellan

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #11 am: 26 Juli 2012, 11:30:54 »
Auch von einem stillen 'Mitleser' gutes Gelingen, aus eigener Erfahrung kenne ich den Aufwand ein Forum zu betreuen. Deshalb von mir an dieser Stelle auch ein Dankeschön an die Moderatoren und Techniker!

Noch eine Frage: Besteht nach dem Update die Möglichkeit mit Smart- oder iphones über eine App wie z.B. Tapatalk auf das Forum zuzugreifen? Die Apps sind für smartphones und Foren eine prima Sache.

Viele Grüße, magellen

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1833
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #12 am: 26 Juli 2012, 14:55:22 »
Auch von einem stillen 'Mitleser' gutes Gelingen, aus eigener Erfahrung kenne ich den Aufwand ein Forum zu betreuen. Deshalb von mir an dieser Stelle auch ein Dankeschön an die Moderatoren und Techniker!

Noch eine Frage: Besteht nach dem Update die Möglichkeit mit Smart- oder iphones über eine App wie z.B. Tapatalk auf das Forum zuzugreifen? Die Apps sind für smartphones und Foren eine prima Sache.

Viele Grüße, magellen

Im Update nächste Woche gehts vor allem erstmal um Sicherheitsaspekte und das ganze etwas "frisch" zu machen. Eine mögliche mobile Portierung steht noch nicht zur Diskussion. Aber ein sehr guter Ansatz, ich werd da am Ball bleiben.

edit:// Die zukünftige Forenversion unterstützt anscheinend Tapatalk von Haus aus
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Offline magellan

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #13 am: 26 Juli 2012, 16:29:10 »
Hört sich gut an! Auf welche Software wird denn aktualisiert? Nach meinem letzten Kenntnisstand muss bei SMF auch das Plugin installiert werden.

Eine Portierung ist z.B. bei tapatalk gar nicht notwendig bzw wird von tapatalk automatisch im Hintergrund durchgeführt.

Der Normalfall sieht so aus:
Das Forum muss bei tapatalk registriert werden, dann wird das Tapatalk Plugin installiert. Das Plugin ist für den Forenbetreiber kostenlos.
Auf dem mobilen Gerät muss die App von Tapatalk installiert werden. Die kostet den Smart- oder iphone Besitzer ein paar Euro, sind aber gut angelegt. Die App ist auch nicht nur an ein Forum gebunden, ich bin z.B. mit tapatalk in 3 Foren unterwegs. Natürlich kann immer noch mit dem normalen Browser auf das Forum zugegriffen werden. Nachteil: Die App hat einen gewissen Suchtfaktor, da jetzt auch von unterwegs bequem das Forum besucht werden kann ohne dass auf dem Minidisplay Mäusekino abläuft ...

Hier gibt es die Infos: http://tapatalk.com/mobile.php

Viele Grüße, magellan

Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1152
Re: Wartungsarbeiten im FMA
« Antwort #14 am: 26 Juli 2012, 21:02:32 »
Moin,

dann man tau, werden sehen wies dann geworden ist, also werd ich vom 30.7. bis 03.08. hier ne Pause machen imd mich um die anderen Sachen (HMA) weiter kümmern
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de