Flotten der Welt > Die Kaiserliche Marine

Kaiserpreis

(1/4) > >>

bodrog:
Hallo alle miteinander,

wer sich in maritimer Literatur etwas belesen hat, wird festellen, dass bei diversen Schiffen der Kaiserlichen immer mal wieder das Stichwort "hat den Kaiser-Schießpreis für [Schiffs-Klasse] gewonnen" fällt. Können zu diesem sagenumwobenen Pokal nähere Ausführungen gemacht werden?

Was waren die Bedingungen?
Gabs ein standartisiertes Verfahren (ältere und neuere Schiffe, Modernität der Feuerleitanlagen, etc.)
Für welche Schiffsklassen?
Hatte es Konsequenzen für den Kommandanten und/oder AO?

usw.

Ich bitte um rege Diskussionsbeiträge  :MG:

Ulli

Langensiepen:
Ich bitte um rege Diskussionsbeiträge

Herr Bodrog,
ich könne, aber ! 

Und ja, ich bin nach wie vor der Meinung, das ihre Abwesenheit vom Forum eine Bereichung für dieses wäre. Nicht wegen ihres mit Sicherheit vorhanden Fachwissen bezüglich 1.Weltkrieg und Reichsmarine sondern ... (das muß ich wohl nicht ausführen).
Aber das hab ich nicht zu entscheiden, ich darf es allerdings (hoffe ich) aber auch so klar ausdrücken.

Ich werde mich natürlich dem Wunsche des Herrn Westermann beugen

Hallo Stefan, kann mich dem nur anschließen

ebenso auch Herrn Hans Werner Schleiter.

Kann man halt nix machen.

MfG Langensiepen



Trimmer:
Hallo Ulli - soweit mir bekannt ist wurde dieser Preis in verschiedenen Kategorien ( Schiffsklassen ) für Ari- Schießen vergeben. Wenn Du mal die Schiffsliste durch gehst so findest Du teilweise auch den Hinweis auf den Kaiserpreis. Benannt ist auch öfters der 1.Ari-Offizier.
Dieser Preis wurde aber auch an Einheiten des Herres ( z. B kaiserl. Feld Ari-Reg. 4 ) oder auch bei techn. Erfindungen vergeben. ( Autos, Luftschiff usw. )

Gruß - Achim-Trimmer

halina:
moin , wie von Achim schon beschrieben , wurde der Kaiserpreis für die besten Schiessleistungen unterteilt in
Schiffsklassen vergeben . So erhielt die "SMS MEDUSA" in der Kategorie Kleine Kreuzer 1906 den Kaiserpreis .

Im anhang ein altes Foto vom Schwesterschiff "NIOBE"                                         Gruss Halina

smutje505:
Hier das Schwesternschiff SMS Medusa-und noch eine AK gefunden

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln