collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schlepper EFTYCHIA und AGHIOS SPYRIDON  (Gelesen 6721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dido

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 180
Re: Schlepper EFTYCHIA und AGHIOS SPYRIDON
« Antwort #15 am: 22 April 2020, 23:06:31 »
wenn ihr die Hafenkennungen der beiden Schlepper wüßtet, ließe sich vielleicht noch was finden?
kann es sein, dass die oben erwähnte AGIOS SPYRIDON, die 11 V 4 - ab 01.11.42 als GA 01 in der 12. Küstenschutzflottille - war?

Die 11 V 4 (später GA 01) wird von der WLB-Stuttgart als AGIOS SPYRIDON mit der Haffen Nummer  Piräus 537 angegeben, allerdings mit Fragezeichen.
Piraeus 537 was a wooden motor/sailing vessel named SPYRIDON.
She had been built 1918 in Piraeus for Aristidis Hadjis as SPYRIDON (88 GRT, 20.5 x 7 m).
She was blown up while under German requisition at Volos in early 1944. Raised and towed to Perama where scrapped in 8.45.