collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Pläne für einfache schlepper oder Frachter  (Gelesen 7823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« am: 19 Mai 2012, 00:49:03 »
Ich suche für einen anderen Modellbauer Pläne von einfachen Schleppern oder Frachtern.

Ich hab ihm schon Krick und Graupner genannt aber weiß jemand noch andere Quellen :?

Möglichst Spantenbauweise.

für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

viele Grüße

Hans

,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!

Offline Schappi1976

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 818
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #1 am: 19 Mai 2012, 08:36:23 »
Hallo Hans,

hier gibt es einfachere Modelle:
http://www.modellbau-sievers.de/   oder bei:
http://www.billingboats.com/

Bei Billing Boats wird viel auf Spanten gebaut, bei Sievers kann man ja auch den Rumpf nach Plan bauen ;)

Viele Grüße

Angel
Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.
Antoine de Saint-Exupéry

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1754
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #2 am: 11 Juni 2012, 10:18:59 »
Hallo Hans ,
welcher Maßstab soll es denn werden und an welche Größe denkt Dein Freund ??
Für meine Modelle habe ich mir RC Modelle als Fluss und Hafenschlepper gebaut !
Siehe Beispiele
Gruss  Jürgen



Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #3 am: 11 Juni 2012, 14:35:56 »
Hallo Jürgen

keine Ahnung die Anfrage kam per von von einem Neueinsteiger,
der sich jetzt nicht mehr meldet.

schöne Schlepper top top top

Gruß

Hans
,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!

Online Schaarhörn

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 159
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #4 am: 11 Juni 2012, 15:52:06 »
Einen kostenlosen Riss vom Dampfschlepper TIGER in Hamburg gibt es auf dessen Homepage:

http://www.dampfschlepper-tiger.de/index.php/schiff.html

Ich weiß nicht wer die Pläne gezeichnet hat und ob sie stimmen. Der Tiger liegt auf jeden Fall im Hamburger Museumshafen Oevelgönne und kann besucht und vermessen werden.

Vielleicht meldet sich der Neueinsteiger nochmal...  :O/Y

SCHAARHÖRN

Offline J.I.M

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 335
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #5 am: 11 Juni 2012, 22:24:05 »
Hi Leute,

Neueinsteiger meldet sich noch, war nur mit anderen Dingen beschäftigt. :MG:

Nach den ersten Hinweisen von Hans, werde ich sicher erstmal mit einem einfachen Bausatz meinen Einstieg versuchen. Nebenbei, schöne Modelle.
Ich vermute mal, das insbesondere der Deckssprung die Fertigung bei der TIGER nicht grade einfache macht.

Von der Größe wollte ich in einem Bereich bleiben, den man auch ins große Regalfach stellen kann(Wenn es ansehnlich geworden ist).
Also so etwa im Bereich 40-60 cm. An die Details wollte ich beim ersten Boot noch nicht so tief rangehen.

So als Idee kam mir so ein Bausatz in den Sinn.

http://www.graupner.de/de/products/9b96a8de-2597-4303-af16-0c2d75aa47c9/2147/product.aspx

http://www.graupner.de/de/products/9b96a8de-2597-4303-af16-0c2d75aa47c9/2144/product.aspx

Optisch finde ich den Schlepper ansprechend, jedoch bereits sehr detailreich. Sicher für ein Erstmodell eine Herausforderung!
Bei den Modellen, die Ihr gebaut habt, kann ich nur erahnen, was da an Geld(neben der vielen Zeit) reingeflossen ist. Diese Modelle liegen natürlich in einem andeen Bereich. Aber für den Anfang, der ja auch mal in die Hose gehen kann, denke ich ganz angemessen.


Gruß
JIM

@ Hans
Ausdrücklich noch mal meinen Dank, dass Du Dich da gleich so drum kümmerst.

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2509
    • DOCK 5
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #6 am: 12 Juni 2012, 18:43:50 »
Hallo Jim,

ich weiß ja nicht in welche Richtung Du gehen willst. Wenn es Dir nichts ausmacht auch ein wenig selbst zu tüfteln und zu konstruieren, dann könntest Du auch mit einem günstigen Lassek Bausatz einsteigen. Detaillieren kann man die natürlich sehr schön, muss man ja aber nicht!

Lassek Bausätze

Beim Preis ist immer darauf zu achten dass noch eine RC Anlage dazu kommt und Farben, Lacke, Spachtel, Harze usw. auch ein bisschen was kosten, was sich am Ende läppert.

Gruß

Sebastian

Offline J.I.M

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 335
Re: Pläne für einfache schlepper oder Frachter
« Antwort #7 am: 13 Juni 2012, 16:17:03 »
Eine Fernbedienung habe ich noch(2 Servos ein Fahrtregler).

Mal zu meiner Fortbildung: die empfohlenen Antriebe unterscheiden sich bei den Graupner Modellen sehr stark. Obwohl der Größenunterschied nicht so dramatisch ist, wird der Frachter mit einem Motor angetriebeb(5 €) und der Schlepper mit einem Motor-Getriebekombination  für immerhin 100 € was ja in anbetracht des Preises des Bausatzes ein sehr deutlichen Anteil ausmacht. Bei einer Bismarck, wie Sie Hans baut, sind die 3 Motoren vermutlich ehr Peenuts im Vergleich zum Rest vom Schiff.

 :? :? :?
Warum macht man das? Wenn ich in meine Glaskugel schaue, sagt die mir, dass das daran liegen könnte, dass bei dem Schlepper eine modelpassende große Schraube gewählt wurde, die eine langsame Umdrehungszahl verlangt, wohingegen bei dem einfachen Frachte auf sowas keine Rücksicht genommen wurde. Also eine schnelldrehende kleine Schraube. Stimmt das so etwa, oder muss man grundsätzlich bei Modellen ab 3-5 kg bereits mit Motoren + Getriebe Arbeiten.
 :? :? :?
JIM