collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?  (Gelesen 4183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Albatros

  • Gast

Offline Harry64

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #1 am: 28 Februar 2012, 20:38:34 »
Hallo Manfred,

mir scheint, da hat es anscheinend mit der Übersetzung Probleme gegeben.

Die Türken kaufen von den USA 100 F-35 Jet´s, und das ist nun, nach zähen Verhandlungen nun endlich in trockene Tücher gepackt worden, glaub ich.
Ich denke nicht, daß sie die britsche Invincible, die letztes Jahr an eine türkische Firma zum abwracken verkauft wurde, wieder herrichten.  :-)

Aber was nicht ist kann ja noch werden, und vielleicht gönnen sie sich ja doch noch einen Flugzeugträger um da unten noch ein bißchen dominanter aufzutreten.

Harry

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18246
  • Carpe Diem!
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #2 am: 28 Februar 2012, 20:45:30 »
Wenn man den Artikel nur kurz angelesen hätte, wäre einem doch schon klar geworden, was in Wirklichkeit gemeint ist und dass die Schlagzeile entweder falsch übersetzt ist oder einfach nur BILD-Niveau hat.

Muß denn wirklich jeder Murks-Link hier verbreitet werden? ???
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline oleg69

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 289
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #3 am: 19 Mai 2015, 12:17:08 »
Die Türkei scheint ja nun doch ernst zu machen und sich ihren eigenen "Flugzeugträger" zu gönnen. Zwar "nur" ein LPD, aber immerhin.
http://turkishnavy.net/2015/05/19/the-contract-for-lpd-construction-has-been-signed/

Grüße  :O/Y
Olaf
Sapere aude!

Albatros

  • Gast
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #4 am: 20 Mai 2015, 18:22:02 »
Die Türkei scheint ja nun doch ernst zu machen und sich ihren eigenen "Flugzeugträger" zu gönnen. Zwar "nur" ein LPD, aber immerhin.
http://turkishnavy.net/2015/05/19/the-contract-for-lpd-construction-has-been-signed/

Grüße  :O/Y
Olaf

Wenn man den Artikel nur kurz angelesen hätte, wäre einem doch schon klar geworden, was in Wirklichkeit gemeint ist und dass die Schlagzeile entweder falsch übersetzt ist oder einfach nur BILD-Niveau hat.

Muß denn wirklich jeder Murks-Link hier verbreitet werden? ???

 :O/Y  :MZ:

 :MG:

Manfred

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 14736
  • Always look on the bright side of Life
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #5 am: 20 Mai 2015, 19:09:13 »
moin,

Die Türkei scheint ja nun doch ernst zu machen und sich ihren eigenen "Flugzeugträger" zu gönnen. Zwar "nur" ein LPD, aber immerhin.
http://turkishnavy.net/2015/05/19/the-contract-for-lpd-construction-has-been-signed/
Wenn man sich das "Modell" anschaut, könnte man glatt auf die Idee kommen, der Türkei die "Sewastopol" zum Kauf anzubieten :wink: :-D

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Leutnant Werner

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1881
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #6 am: 21 Mai 2015, 03:28:36 »
Juan Carlos-Klasse also. Park da mal ein Dutzend F35 drauf und dann hasst Du mehr Feuerkraft unterwegs als die meisten Staaten in der Welt....
"Ach, der Schampus....wie unaufmerksam von mir!" (Günther Lamprecht als Kapitän des Versorgers "Vegesack" in "Das Boot")

Online kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7399
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #7 am: 28 Oktober 2017, 13:58:06 »
Der Beitrag ist zwar auch schon älteren Datums. Das Thema scheint aber noch nicht vom Tisch zu sein.

http://eurasianews.de/blog/erster-flugzeugtraeger-der-tuerkei-bis-2021-einsatzfaehig/

VIDEO

Offline bodrog

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1445
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #8 am: 28 Oktober 2017, 16:09:42 »
@Kalli - und wie belastbar ist die Aussage? Nachdem ich fünf Minuten das Impressum/Redakteure sowie deren verantwortliche Mitglieder geguggelt habe führt die Spur direkt nach Rossija (Vikoria Benzel) trotz Redaktionssitz Berlin. Und bei Kontakt per Handynummer ist wohl nicht von einer fest etablierten Redaktion zu reden

MfG

Online kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7399
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #9 am: 28 Oktober 2017, 16:54:27 »
@Kalli - und wie belastbar ist die Aussage? Nachdem ich fünf Minuten das Impressum/Redakteure sowie deren verantwortliche Mitglieder geguggelt habe führt die Spur direkt nach Rossija (Vikoria Benzel) trotz Redaktionssitz Berlin. Und bei Kontakt per Handynummer ist wohl nicht von einer fest etablierten Redaktion zu reden

MfG

wie belastbar die Aussage ist, kann ich nicht sagen. Aber wenn Du Dir das youtube Video und dort auch weitere (dem Anschein nach türkische oder Werft-Werbefilme) anschaust, so ist unabhängig vom Text im Link wohl doch etwas am köcheln. Aber vielleicht kann jemand mit Türkischkenntnissen einen aktuellen Stand darlegen?

ergänzt: http://www.trt.net.tr/deutsch/turkei/2017/07/03/erdogan-wir-werden-unseren-eigenen-flugzeugtrager-bauen-763463
« Letzte Änderung: 28 Oktober 2017, 18:08:57 von kalli »

Offline Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 904
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #10 am: 31 Oktober 2017, 20:45:20 »
Moin Moin,

inzwischen wurde (auf einer russischen Marineseite) gemeldet, dass das Landungsdockschiff (LHD) "Anadolu" am 30.04.2016 bei der türkischen Werft "SEDEF" in Tuzla auf Kiel gelegt wurde. Im Jahre 2021 ist die Übergabe an die türkische Marine vorgesehen.

Für den Bordbetrieb sind F-35B "Lightning-II" vorgesehen...

Hier ist die Meldung zu finden: http://flot.com/2017/%D0%A2%D1%83%D1%80%D1%86%D0%B8%D1%8F38/


Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

P.S.: es sind nicht nur russische Quellen, die darüber schreiben; siehe u. a.: http://www.janes.com/article/68285/turkish-lhd-programme-gathers-momentum

Die Schreibweise des türkischen Ortsnamens wurde nach Hinweis am 01.11.2017 auf "Tuzla" verändert.
« Letzte Änderung: 01 November 2017, 23:09:53 von Kaschube_29 »

Offline beck.Schulte

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 569
Re: Will die Türkei einen Flugzeugträger kaufen ?
« Antwort #11 am: 31 Oktober 2017, 20:56:14 »
nicht nur Urs, ich kann es auch     Tusla   ???     TUZLA   wird so seit 1927 geschrieben !  :-D