collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt  (Gelesen 141871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19336
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #525 am: 07 Januar 2019, 14:54:32 »
Heute Abend soll ein zweiter Schlepper ankommen und es wird wieder schlechtes Wetter erwartet:

 --/>/> https://www.fleetmon.com/maritime-news/2019/24729/container-ship-yantian-express-fire-north-atlantic/
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3835
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #526 am: 07 Januar 2019, 19:59:52 »
Zur Container-Havarie auf der "MSC ZOE" verstärkt sich der Hinweis darauf , dass die Laschung der Container
die in Antwerpen für die Löschung in BHV aufgenommen wurden , nicht fachgerecht ausgeführt wurde .

Hier die Stellungnahme des Sachverständigen von der IHK in Oldenburg Dieter Becker , die im NDR- Online
veröffentlicht worden ist .  Hierzu noch bemerkenswert , dass die Laschungen der aufgenommenen Container
in Antwerpen im MSC -Terminal von eigenen Mitarbeitern erfolgte .
Inzwischen hat die zuständige Staatsanwaltschaft in den Niederlanden die Ermittlungen aufgenommen .

                                                                                                                       :MG:   halina
                                                                                                                                 
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline fursty

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #527 am: 13 Januar 2019, 14:40:14 »
Moin,

...das ist so nicht ganz richtig. Gewöhnlich werden die Container der
obersten Lage mit sogernannten Bridgefittings, das sind Schraubklammern, untereinander verbunden, sodaß mit Twistlocks
und Laschstangen der unteren Lagen  zusammen ein, halbwegs, stabiles
Paket entsteht.

Gruß
Heinz
Mit Bridgefittings werden die obersten Container querschiffs miteinander verbunden. Das geht aber nur wenn die einzelnen Container Bays gleich hoch sind.

Gruß fursty

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #528 am: 13 Januar 2019, 15:25:12 »
...na dann schaut mal ins Forum Schiff...

Dort hat sich die "Fachwelt" über mehrere Seiten über die Laschung ausgelassen. Mal abwarten, was die Untersuchungen zutage fördert.

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3835
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #529 am: 13 Januar 2019, 16:39:09 »
Moin Ronny ,

So wie die Nachrichten aus Bremerhaven lauten , wirst Du wohl noch für einige Zeit am Eurogate-Terminal
in BHV die "MSC ZOE"  betrachten können ,  die total verschachtelten und zum Teil beschädigten Container können ja nicht so einfach wie üblich von den Brückenhubwerken  aufgenommen werden , sondern müsen
nun aufwändig gesichert und mit Tragseilen herausgehoben werden , eine gefährliche Knochenarbeit .

                                                                                                                            Gruss  Günter
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #530 am: 13 Januar 2019, 18:02:02 »
...tja Günter, der Anblick bleibt uns noch eine Weile erhalten. Bisher spricht man von 30 Mille Schaden, aber warten wir erst einmal das Ende der Reinigung der Strände ab. Da kommt auch noch ein Sümmchen zustande... :-(

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19336
  • Carpe Diem!
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #531 am: 17 Januar 2019, 15:32:49 »
Heute morgen war  --/>/> Warnemünde kurz blockiert.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19336
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #533 am: 21 Januar 2019, 15:20:40 »
...Hauptsache, dass wird kein ONDO und FIDES Nachkomme...

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19336
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3835
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #535 am: 21 Januar 2019, 19:38:05 »
Der ca. 124 m lange Gefahrengut-Tanker "Oriental Nadeshiko" ist in der Nacht zu Montag gegen 01 Uhr vom
Hauptfahrwasser abgekommen und auf eine Sandbank aufgelaufen . Mit Hilfe von 3 Schleppern und dem
MZS  "NEUWERK"  konnte der Havarist beim Mittags-Hochwasser mit einem Gesamtpfahlzug von 282 t ohne
Komplikationen  freigeschleppt und in Cuxhaven festgemacht werden . Die Ursache der Havarie ist noch nicht
geklärt bei der niemand zu Schaden kam ,  ein Navigationsfehler kann wohl nicht ausgeschlossen werden .

                                                                                                                                :MG:  halina

Der Textauszug und die 3  Fotos sind übernommen als  Quelle : vom  Havariekommando

Bild #  1  Die Schleppverbindungen zum Havaristen werden hergestellt ,  Foto vom 21.1. 2019

Bild #  2  Der Tanker erfolgreich geborgen und an der Pier in Cuxhaven vertäut am 21. 1. 2019

Bild #  3  Der rot markierte Punkt auf der Seekarte ist die Stelle , wo der Tanker in der Nacht zum Montag
              auf eine Sandbank ziemlich weit entfernt vom Hauptfahrwasser aufgelaufen ist .
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1209
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #536 am: 21 Januar 2019, 20:40:23 »
Laut NDR wird als Ursache der Havarie ein technischer Defekt angenommen und kein Navigationsfehler, da ein Lotse an Bord war und gute Bedingungen herrschten.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline VINI

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 256
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #537 am: 25 Januar 2019, 13:02:21 »

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #538 am: 25 Januar 2019, 15:42:57 »
...oh oh, Beate... :biggre:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3835
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #539 am: 07 Februar 2019, 22:00:20 »
Wie der NDR berichtet , hat heute der z.Zt. weltgrösste LNG-Tanker die "KAIROS" in Hamburg festgemacht ,
er wird betrieben von der Hamburger Reederei NAUTICOR und wird demnächst als mobile Bunkerstation in
der Nord-und Ostsee zur Verfügung stehen .
Das Schiff wurde 2018 auf der südkoreanischen Werft in Ulsan gebaut mit einer Länge von 117 meter und
verfügt über eine Ladekapazität von ca. 7.500 cbm  LNG . Die "Kairos" wird beladen an den grossen Terminals
in Rotterdam und Klaipeda .
                                                                                                                                       
                                                                                                                                    :MG:  halina

Hier ein Foto des Tankers von 2018
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman