collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt  (Gelesen 145662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3884
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #165 am: 13 Januar 2015, 16:04:40 »
Auf der von Stürmen aufgewühlten Nordsee ist So. nördlich Norderney  auf dem 183 meter langen Tanker "Silver Carla" die
Hauptmaschine ausgefallen , zum Schiff wurde eine Schleppverbindung hergestellt , an Bord sind 23 Seeleute , aber alle sind
wohlauf , zur Zeit der Havarie herrschte Windstärke 10 und über 8 meter hohe Wellen , nach Beruhigung der Wetterlage
soll das unbeladene Schiff in einen nahegelegenen Hafen geschleppt oder auf Reede Anker werfen .
                                                                                                                                                                   :MG:    halina

« Letzte Änderung: 13 Januar 2015, 16:25:51 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Blinki

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 217
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #166 am: 13 Januar 2015, 16:26:34 »
Der Vorfall hat sich am 11.1. (sonntagvormittag) ereignet. Das Schiff ist heute Morgen Richtung Jade geschleppt worden und befindet sich lt. Marinetraffic momentan Höhe Tiefwasserhafen WHV.

Albatros

  • Gast
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #167 am: 26 Januar 2015, 12:06:54 »
Statistische Analysen zur Seeschifffahrt und Häfen in Norddeutschland.

http://docs.dpaq.de/8489-statistik-analyse_seeschifffahrt_und_h_fen.pdf

 :MG:

Manfred

Albatros

  • Gast
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #168 am: 15 März 2015, 12:39:29 »
Seit Jahresbeginn gelten strenge Abgasregeln für Schiffe auf Nord- und Ostsee.

http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Wirtschaft/Streit-um-Abgasreinigung-bei-Schiffsverkehr-im-Norden

 :MG:

Manfred


Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4783
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #169 am: 18 März 2015, 21:48:23 »
Hallo,
Fehmarnfähre "Prinsesse Benedikte" im Dock der Danziger Werft umgekipt und schwer beschädigt
http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Havarierte-Fehmarnfaehre-faellt-fuer-Monate-aus,havarie314.html

Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Albatros

  • Gast
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #170 am: 22 März 2015, 18:19:54 »
95 % der Schiffe halten die seit dem 1. Januar 2015 geltenden strengeren Umweltvorschriften in Nord- und Ostsee ein.
http://www.verkehrsrundschau.de/seeschifffahrt-ist-rechtlich-sauber-1608525.html

und

Navigieren ohne Seekarte aus Papier
http://www.pressebox.de/pressemitteilung/fachhochschule-flensburg/Navigieren-ohne-Seekarte/boxid/731584

 :MG:

Manfred

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1238
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #171 am: 23 März 2015, 20:45:19 »
Neues und mal wieder unschönes vom Nord-Ostsee-Kanal: ein Frachter ist in ein Schleusentor der Nordkammer gekachelt. Größere Schiffe haben eine Wartezeit von mehreren Stunden, auch die Einfahrt in Kiel ist entsprechend der Kapazität "rationiert". Das Ersatztor ist natürlich zur Reparatur.

http://www.kn-online.de/Schleswig-Holstein/Nord-Ostsee-Kanal/Schleuse-faellt-aus-Schwere-Havarie-in-Brunsbuettel
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3884
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #172 am: 24 März 2015, 18:47:32 »
Wie erst jetzt bekanntgeworden , ist am letzten Donnerstag ein ca. 300 meter langes Containerschiff auf der Elbe auf Grund
gelaufen und hat sich dann quer zur Fahrrinne gestellt , so dass für einige Zeit der Schiffsverkehr behindert war , zum Glück
war zum Zeitpunkt der Havarie kein grösseres Fahrzeug in der Nähe .
                                                                                                                                                                         :MG:   halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1830
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #173 am: 24 März 2015, 19:12:05 »
Wie erst jetzt bekanntgeworden , ist am letzten Donnerstag ein ca. 300 meter langes Containerschiff auf der Elbe auf Grund
gelaufen und hat sich dann quer zur Fahrrinne gestellt , so dass für einige Zeit der Schiffsverkehr behindert war , zum Glück
war zum Zeitpunkt der Havarie kein grösseres Fahrzeug in der Nähe .
                                                                                                                                                                         :MG:   halina

Nee, das war 45min nach der Aktion direkt mit Video online ^^ Das Schiff kam mit Schwung an und hat "die Kurve nicht gekriegt", also Schlagseite bekommen. Hat sich dann aber direkt wieder aufgerichtet.

Hier ein Video (ja, ich weiß, es ist Bild.de ... ) http://www.bild.de/regional/hamburg/containerschiff/containerschiff-elbstrand-40230544.bild.html
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3884
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #174 am: 24 März 2015, 19:19:48 »
Moin  , ich gebe hier die Angaben von der WZ bekannt , in denen vom Aufsetzen auf Grund berichtet wird .    :MG:   halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Albatros

  • Gast

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6851
  • Keep on running
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #176 am: 25 März 2015, 08:47:43 »
Dann haben ja abgehalfterte Schauspieler der fünften Reihe in den USA jetzt auch eine Plattform für seichteste "Unterhaltung". Naja, hoffentlich bleibt uns wenigstens die Serie erspart...

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4783
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #177 am: 26 März 2015, 21:38:56 »
Hallo,
nach der Meyer Werft
sieht sich auch die  Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mit dem Thema Lohndumping bei  Subunternehmen konfrontiert . Im Mittelpunkt der Vorwürfe die Fa Imtech Marine
Zitat
„Imtech hat offensichtlich Verträge mit weiteren Subunternehmen, von denen eines für die Bezahlung der Beschäftigten verantwortlich ist.“

Ihm liegen Stundennachweise vor, nach denen ein Arbeiter bis zu 310 Stunden monatlich tätig war. „Ihnen sind Stundenlöhne von 14 Euro versprochen worden, dazu monatlich 600 Euro Auslöse“, sagt Schmidt. De facto jedoch seien lediglich 9,90 Euro pro Stunde gezahlt worden. „Wenn überhaupt“, fügt der Gewerkschaftssekretär hinzu. In den ersten beiden Monaten sei überhaupt kein Geld geflossen, danach unregelmäßig....
Es habe sich bei einem Arztbesuch zudem herausgestellt, dass sie nicht krankenversichert seien. „Und natürlich“, so Schmidt, „sind auch Sozialversicherungsbeiträge nicht ordnungsgemäß abgeführt worden. Es handelt sich um eine illegales Beschäftigungsverhältnis – hochgradig kriminell.“ Allerdings sei das Konstrukt so intransparent, dass die FSG keine Chance gehabt habe, es zu durchblicken. http://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/werft-in-erklaerungsnot-id9310806.html

Offenbar kein Einzelfall bei den Werften.

Grüsse
Beate
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #178 am: 27 März 2015, 11:21:05 »
...tja Beate, nachdem der Zoll auch für den Einzug der Kfz-Steuer zuständig ist, bleibt keine Zeit mehr für die Schwarzarbeit-Kontrollen. Aber das ist ja nicht nur bei den Werften der Fall, sondern auch in der Fleisch- u. Geflügelindustrie. flop

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Aktuelle Nachrichten aus der Schifffahrt
« Antwort #179 am: 27 März 2015, 12:09:48 »
Als kleine Ergänzung - auch bei unserm BER - hat die Imtech wohl kräftig " mitgemischt "

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)