collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: GRETEL/GRETE  (Gelesen 1001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline igor

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 413
GRETEL/GRETE
« am: 10 März 2012, 17:36:45 »
Hallo alle!
M. Morozov endecke neulich eine Beitrage in ULTRA-auffangen - FT aus TF.20 25.3.45, 11.22. Es sagt, dass "GRETE" war getroffen mit torpedo und gesunken in qu. 9443. Keine minen in diesem raum und sovietische luftangriffe nur in 12.10 begonnen.
Einige moglichkeit ist Angriff sovieyische U-boote L-21. Aber andere geleit war in dieser raum mit TS.10 als fuhrer und dieser torpedolaufbahnen gemeldet (ausweichen in AO8439). Wenig spater TS.10 gemeldet als gesunken GRETEL (LAT.7), aber gibt keine position oder ursache fur diese LAT.
Gibt es irgendein bericht uber LAT.7-untergang? Vielleicht beide TS.10/TF.20 eine angriff beschreiben?
« Letzte Änderung: 10 März 2012, 17:40:16 von kalli »