collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction  (Gelesen 23183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 109

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 832
  • Modellrekonstruktion BISMARCK 1:100; dry aged beef
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #45 am: 13 April 2012, 09:02:35 »
Danke!  top

Film wäre interessant, da die scans kaum leserlich sind.

Cu!
http://artisanmodeler.blogspot.de/

»Als ik kan«
Robertson-Schrauben-Zähler

Offline redfort

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3054
    • Luftwaffe zur See
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #46 am: 13 April 2012, 10:43:42 »
So es müßten alle Zeichnungen raus sein

Bezeichnet mit Q1 - Q52

wenn jemand nichts oder nur unvollständige Lieferung bekommen hat bitte melden



Hallo Thoddy,
also bei mir ist bis jetzt noch nichts angekommen ! :-(

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2509
    • DOCK 5
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #47 am: 13 April 2012, 11:35:02 »
Hi,

die Pläne sind unglaublich! Ich wäre sehr daran interessiert die Pläne in optimaler Qualität zur Verfügung zu haben.
Wäre es die Sache nicht wert eine Firma zu suchen die so etwas für einen macht?

Gruß

Sebastian

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 422
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #48 am: 13 April 2012, 14:26:19 »
Hallo Thorsten,

super, vielen Dank für Deine Arbeit  :MG: das ging ja schnell und problemlos.

Also, an dem Film wäre ich auch interessiert, wenn da die Qualität stimmt, Frage nur, wie man den dann digitalisiert bekommt und was es kostet.

Zu den Plänen : scheint mir alles Tirpitz zu sein bis auf den "Bauspantenriß" und die "Wellenabschlussbock der mittleren Antriebswelle" und
"Bock der Steuerbordwelle", sehe ich das richtig???


Aber nochmals herzlichen Dank

Mike_o
Grüße

Mike_O

Offline Schweineferkel

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 31
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #49 am: 14 April 2012, 10:20:46 »
Nachdem ich jetzt über diesen Thread gestolpert bin würden mich die Unterlagen auch sehr interessieren. Ist es vielleicht möglich sich noch anzuschliessen?

Offline IIWO

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 144
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #50 am: 16 April 2012, 21:54:44 »
Hallo Thoddy,
vielen Dank für die Mail mit dem fehlenden 3 Teil und natürlich das ganze Organisieren! 
BZ :MG:

Du hattest geschrieben, dass die Daten ca. 850 MB groß sind - wäre es vielleicht nicht doch einfacher den Rest (bisher ca. 288 MB von 850 MB) per ftp download zu machen?

Viele Grüße
Jörn


Offline Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1488
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #51 am: 17 April 2012, 08:47:46 »
Die original Dateien sind tiffs also nicht gepackt
und bestehen zu einem nicht unerheblichen Teil aus Rand nutzbarer Teil (Bild) im Schnitt so 20-30%
ich habe den unbrauchbaren Teil abgeschnitten und jpg komprimiert
die teilweise aus bis zu 3 Einzelbildern bestehenden Bilder zusammengesetzt
und Ergebnis mit Original hinsichtlich Auflösung(Qualitätsverlust) und Lesbarkeit verglichen
es war auch bei Vergrößerung keine weitere Verschlechterung der Bildqualität gegenüber dem Narateil erkennbar.
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2509
    • DOCK 5
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #52 am: 17 April 2012, 08:59:52 »
Passt! Vielen Dank für Deine Mühe!


Offline Gerome_73

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 375
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #53 am: 17 April 2012, 09:24:29 »
Jo Thorsten,

hast Dir ne Menge Arbeit gemacht. Vielen Dank, auch von mir. :TU:)

Offline sotho

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 38
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #54 am: 17 April 2012, 11:03:45 »
auch von mir ganz herzlichen dank

Offline IIWO

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 144
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #55 am: 17 April 2012, 11:43:04 »
Hallo Thorsten,
dann hatte ich das mit den Dateigrößen falsch verstanden.
Nochmals vielen Dank für Deine Mühe!  :-)
Gruß
Jörn

Offline 109

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 832
  • Modellrekonstruktion BISMARCK 1:100; dry aged beef
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #56 am: 17 April 2012, 12:09:03 »
Hi,

welche Nara-Rolle ist das denn? Kann man die als Film bestellen?

Danke,

Bernd.
http://artisanmodeler.blogspot.de/

»Als ik kan«
Robertson-Schrauben-Zähler

Offline Thoddy

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1488
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #57 am: 17 April 2012, 12:48:53 »
Hi,

welche Nara-Rolle ist das denn? Kann man die als Film bestellen?

Danke,

Bernd.
ja kann man ich habe es über Zerstörerfahrer auf DVD wegen seiner Erfahrungen bestellt besten Dank an ihn
für den Film haben sich bei mir auch Interessenten gemeldet.
hierbei sind dan jedoch entweder leute mit entsprechender Austrüstung gefordert die das ganze aus Spaß an der Freude in elektronische Form umsetzen oder vermutlich nicht ganz preiswerte umsetzung über spezialisierte Firmen

auf dieser Seite
http://arcweb.archives.gov/arc/action/AdvancedSearchForm?%24searchId=2&%24showFullDescriptionTabs.selectedPaneId=&%24digiDetailPageModel.currentPage=0&%24resultsPartitionPageModel.targetModel=true&%24resultsSummaryPageModel.pageSize=10&%24partitionIndex=0&%24digiSummaryPageModel.targetModel=true&%24submitId=1&%24resultsDetailPageModel.search=true&%24digiDetailPageModel.resultPageModel=true&%24resultsDetailPageModel.currentPage=0&%24showArchivalDescriptionsTabs.selectedPaneId=&%24resultsDetailPageModel.pageSize=1&%24resultsSummaryPageModel.targetModel=true&%24sort=RELEVANCE_ASC&%24resultsPartitionPageModel.search=true&%24highlight=false

Suchbegriff
with the exact phrase
"U.S. Naval Technical Mission to Europe"

gegebenefalls bei
with at least one of the words
zum Beispiel
"Prinz Eugen"
eingeben

zurücklehnen und Mund öffnen   :-o
zum Beispiel
-Letter Report Number 175-45 [General Comments on Ordnance Equipment on the Cruiser Prinz Eugen]
-Letter Report Number 171-45 [Main Battery Fire Control System of the German Cruiser Prinz Eugen]

oder mit geringen Änderungen
-Technical Report Number 352-45 [Rubber Covering of German Submarines Anti-Asdic (German Code Name "Alberich"]
-Technical Report Number 312-45, German Submarine Design, 1935-1945," U.S. Naval Technical Mission in Europe, August 1945
-Letter Report Number 130-45 [German 40.6 cm Naval Gun. Notes on the Relation Between Careful Arrangement of the Propellant and Uniformity of Muzzle Velocity]
-Letter Report Number 194-45 [Proposed Heavy Caliber Twin Tri-axial A.A. Gun Mounts with Automatic Loading Features


 
Meine Herren, es kann ein siebenjähriger, es kann ein dreißigjähriger Krieg werden – und wehe dem, der zuerst die Lunte in das Pulverfaß schleudert!
WoWs : [FMA]Captain_Hook_

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2509
    • DOCK 5
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #58 am: 19 April 2012, 15:16:32 »
Also ich wäre bereit einiges zu investieren um die Pläne in richtig guter Qualität zu bekommen.

Besteht von eurer Seite aus Interesse den Microfilm zu bestellen und (durch wen auch immer) zu digitalisieren ?

Offline landser

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 57
Re: NARA Abfrage Bismarck-Tirpitz Hull Construction
« Antwort #59 am: 19 April 2012, 19:21:05 »
Ja auf jeden Fall