Medien > Kino / Video / TV

U 47 – Kapitänleutnant Prien

(1/6) > >>

Elektroheizer:
Gestern abend war ich bei meinen Eltern zu Beuch, da lief auf das Vierte "U 47 – Kapitänleutnant Prien" von 1958; recht gute Besetzung. Ich kannte den gar nicht, mein alter Herr auch nicht. Ist der vielleicht hier jemandem bekannt?

Meine Einschätzung: technisch gut gemacht. Bei einigen Szenen dachte ich, da hat Wolfgang Petersen abgeschaut. Wahrscheinlich sind beide da gleich  nah an der Realität. Inhaltlich - NAJA... manches kam mir doch sehr komisch vor, vorsichtig ausgedrückt. Was die Kritik in wikipedia bestätigt. Aber Prien als Zweifler mit Kontakten zum Widerstand darzustellen, war in dieser Zeit wohl die einzige Möglichkeit so einen Film zu drehen. Obwohl, nein, da fallen mir 2 gelungene Gegenbeispiele ein. Andererseits orientieren die sich nicht an realen Personen.

halina:
hallo elektroheizer, kaptl. günther prien war einer der erfolgsreichsten u-boot-kommandanten der kriegsmarine. mit seinem boot U-47 führte er
10 feindfahrten durch versenkte insgesamt 30 schiffe mit einer gesamt-tonnage von ca.163.000 BRT . von besonderem ereignis war die
versenkung des schlachtschiffes ROYAL OAK mit 29.000 t in der bucht von Scapa Flow am 14.10.39. für diesen einsatz erhielt er als erster
offizier der kriegsmarine das ritterkreuz . U-47 vom typ VII B wurde am 17.12.38 mit PRIEN in dienstgestellt und ist seit 7.3.41 im atlantik
verschollen,gebaut wurde es auf der krupp-germania-werft in kiel.
                                                                                                               grüsse halina

   p.s. gibt es denn bei der bundesmarine keine lehrvorträge über schiffe und kommandanten der kriegsmarine ???

kawa1705:
Kaum zu glauben das der Film nicht bekannt ist unter den Marinearchivisten. Ich hab den Film im TV schon oft gesehen.  Er wurde noch, in Abwesenheit, zum Korvettenkapitän befördert .

Gruß aus der Heide

AND1:
Erster Anlauf 700 -800 m zweiter 300 m auf Royal Oak im Film :MLL: :MLL: :MLL: hab abgeschaltet. ein Paar Original U-Boot Scenen waren drinnnen.

tirpitzpeter:
Hab ich vor jahren auch schon merhmals gesehen, für dalaige verhältnisse schön gemacht und heute noch sehenswert wenn auch mit manchem schmunzeln..... :MZ:!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln