collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Blitz-Quiz  (Gelesen 20497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #15 am: 28 April 2006, 02:16:34 »
Ich habe nur eine sozusagen geheime Geschichte von der BERTIN gefunden. Er hat den französischen Goldbestand in die USA gebracht. Und noch eine kleine Episode: auf der BERTIN hat sich ein franz. Admiral mit Ho Shi Min getroffen. Sonst kommt mir sein Leben ganz gewöhnlich vor.
France-USA-Martinika-Sicilia-France-Vietnam-Schrot:)
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #16 am: 28 April 2006, 02:32:29 »
Bei Nr. 1 wirds schon richtig warm... 8)
Aber in den USA war EB meines Wissens nicht. Aber nicht weit weg...
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #17 am: 28 April 2006, 16:25:39 »
Ich löse mal auf, da habe ich wohl zu weit um die Ecke gedacht... :(

Emile Bertin transportierte im Mai 1940 eine erste Ladung Gold der Bank von Frankreich nach Halifax/Kanada.
Im Juni folgte eine zweite Ladung, aber mit dem Einlaufen in Halifax ersuchte die frz. Regierung bereits um Waffenstillstand mit D.
EB konnte aber unbehelligt wieder auslaufen und brachte das Gold nach Fort de France auf Martinique. Ein dort erwarteter Angriff der britischen Leichten Kreuzer Fiji und Dunedin blieb auf Bemühen des US-Präsidenten aus.

Der geheime Marinenachrichtendienst der britischen Admiralität wollte aber an das Gold kommen und plante einen handstreichartigen Überfall.
Der Plan wurde von Commander Ian Fleming ausgearbeitet und sein Top-Agent William Stephenson (Codename "Intrepid") sollte ihn ausführen, aber die Aktion wurde wieder abgeblasen.

Ian Fleming?

Genau.
Der Ian Fleming.
Der Autor der James-Bond Romane (Schriftsteller wurde er aber erst nach dem Krieg).
Vorbild für diese Romane bzw. für die Figur des James Bond war u.a. eben besagter William Stephenson.
Der Plan des Überfalls auf Fort du France bzw. das Gold der EB soll Grundlage für den Roman und später auch den Film "Goldfinger" (mit Sean Connery und Gerd Fröbe in den Hauptrollen) gewesen sein.

Quelle: Whitley, "Kreuzer im 2. Weltkrieg".


Wie gesagt, wohl etwas zu weit um die Ecke gedacht, sorry.

Ich würde sagen, warjag macht weiter.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #18 am: 28 April 2006, 16:39:48 »
@ t-geronimo



Danke. Sehr interessante Geschichte. War ganz neu für mich. Leider habe ich Whitley nicht gelesen.

Wenn Du meinst, dass ich dran bin, dann muss ich mich die nächste Frage überlegen:)

In ein paar Stunden kommt sie unbedingt.

Bis dann. :)
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #19 am: 28 April 2006, 16:56:35 »
Moin, moin

Nächste Frage:) Früher als ich erwartet habe:)

Wie bekannt, hatten viele Länder Schlachtschiffe. Aber ein Land hatte es auf sehr kurze Zeit.

Was für ein Land, was für ein Schiff?

Ganz leicht, oder? :)
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #20 am: 28 April 2006, 17:28:42 »
Türkei, Sultan Osman I. (ex-Rio de Janeiro)?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #21 am: 28 April 2006, 18:14:10 »
Nein ;-) Außer Sultan Osman I hatten die Türken mindestens einen Yavus Sultan Selim (habe vergessen, wie er zuerst hieß ;-)
Außer diesem Schiff hatte dieses Land kein anderes Schlachtschiff.
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #22 am: 28 April 2006, 19:20:17 »
War die Goeben.
Da sie ein Schlachtkreuzer war, dachte ich sie zählt nicht...:(

Jugoslawien hatte noch kurz die Yugoslavia (ex-Viribus Unitis).
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #23 am: 28 April 2006, 19:33:23 »
@ t-geronimo

Zitat
Jugoslawien hatte noch kurz die Yugoslavia (ex-Viribus Unitis).


Volltreffer! Genau die habe ich gemeint. Kürzer kann nicht sein, oder?

Du bist schon wieder an die Reihe :)
Schöne Grüße,
Dmitrij

Leutnant Werner

  • Gast
Blitz-Quiz
« Antwort #24 am: 28 April 2006, 19:48:47 »
@t-g,
ein neues Rätsel, bitte schön!
Gruß
Lt.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #25 am: 28 April 2006, 19:51:36 »
Kürzer geht wirklich kaum noch...:D

Scheint ein Quiz nur zwischen uns beiden zu sein... :(

Gut, nächste Runde.

Wo liegt das (meines Wissens) südlichste Grab eines deutschen Seemannes im 2. WK und wer ist dort wie gestorben?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #26 am: 28 April 2006, 20:07:35 »
Ganz spontan sage ich Montevideo. Dort wurden (wenn ich mich richtig erinnere) KzS Langsdorf und 36 Seemänner von der ADMIRAL GRAF SPEE gegraben.
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Blitz-Quiz
« Antwort #27 am: 28 April 2006, 20:20:51 »
Moin

Wer: meine auch KzS Langsdorf
Wie: Selbstmord

Grüße:
Chrischnix

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #28 am: 28 April 2006, 20:46:37 »
Nö.

Da geht es schon noch ein wenig weiter südlich.

Und es war kein U-Boot...
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline toppertino

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1160
Blitz-Quiz
« Antwort #29 am: 28 April 2006, 21:17:38 »
Hmmm,da fällt mir nur noch HSK KORMORAN ein.Irgendwo bei Australien im Gefecht mit CL HMAS SIDNEY gesunken. :roll:

mfg
Lebensende mit 3 Buchstaben: EHE!