collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Blitz-Quiz  (Gelesen 20495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #30 am: 28 April 2006, 21:27:45 »
Dann versuche ich eine andere Seite der Erde. Bin gar nicht sicher aber vielleicht geht es um die HSK8 KORMORAN? Ich weiß nur, dass die Überlebenden haben Australia erreicht und da in Gefangenschaft geraten.
Ich kann voraussetzen, dass ein oder mehr von ihnen da gestorben sind und gegraben wurden.
???
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline Torpedo

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1533
    • http://www.swingin-bohemians.de
Blitz-Quiz
« Antwort #31 am: 28 April 2006, 22:30:56 »
Was ist mit HSK Atlantis in der Antarktis?
Uli "Torpedo"   [WoW Nic: Torpedo_uas]

"Man muss seine Geschichte kennen, um nicht die gleichen Fehler zu wiederholen"

Restaurierungsbericht des SEELÖWE, 20er Jollenkreuzer Baujahr 1943
http://facebook.com/r167seeloewe

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2853
Blitz-Quiz
« Antwort #32 am: 28 April 2006, 22:54:04 »
Möglicherweise der Matrosenobergefreite Hermann, der beim Anlassen der Diesel mit einem Bootsmannsstuhl auf Deck stürzte. Zu dieser Zeit befand sich die "Atlantis" gerade zu einer Überholung an einer einsamen Kergueleninsel. Dort wurde er auch mit Holzkreuz bestattet...

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #33 am: 28 April 2006, 23:05:20 »
Wilfried hats! :D

Deine Runde. :)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2853
Blitz-Quiz
« Antwort #34 am: 28 April 2006, 23:19:55 »
Moin, moin zusammen!

Dann will ich es auch einmal versuchen; die Verpflegung bei der Marine war ja schon immer besonders gut. Welches Produkt konnten die Seeleute eines deutschen Schiffes nach einer bestimmten Zeit nicht mehr sehen; wie hieß dieses Schiff und wie kam es dazu?

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #35 am: 28 April 2006, 23:40:12 »
Die Jungs auf Pinguin keine Eier von der Scheer-Prise Duquesa mehr?
Weil es davon 14 Millionen Stück gab? :mrgreen:
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Warjag

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 570
Blitz-Quiz
« Antwort #36 am: 29 April 2006, 00:02:49 »
@ Wilfried
@ t-geronimo

 :mrgreen: gute Geschichte:) Ein Jahr nach meiner Hochzeit habe ich sie meiner Frau erzählt  :lol:
Schöne Grüße,
Dmitrij

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2853
Blitz-Quiz
« Antwort #37 am: 29 April 2006, 00:05:49 »
Moin Thorsten,

ich denke Du hast es; obwohl auch noch die Jungs von der "Atlantis" hier mit eingebunden werden können ...

Denn hau' mal rein ... :D

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #38 am: 29 April 2006, 00:43:20 »
Also gut.

Die Existenz welches Marineschiffes begann recht eigensinnig und endete recht eigensinnig?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8241
  • Garstiger Piratenpascha
Blitz-Quiz
« Antwort #39 am: 29 April 2006, 00:45:26 »
Warspite"?
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #40 am: 29 April 2006, 00:47:31 »
Nee, meinte ich jetzt nicht.

War da beim Stapellauf was besonderes?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2853
Blitz-Quiz
« Antwort #41 am: 29 April 2006, 00:52:49 »
Moin, moin zusammen!

Ich nehme das Stichwort "Stapellauf" einmal auf.
Gab es da nicht ein Schiff, das selbsttätig vom Stapel lief? Und dem man buchstäblich die Flasche hinterherwerfen mußte?

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Scharnhorst66

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3091
Blitz-Quiz
« Antwort #42 am: 30 April 2006, 09:26:55 »
Wenn es sich um die "Deutschland" / "Lützow" handelt .. ist die Flasche wohl heile geblieben ..

Dafür gab es aber noch einen guten Taufspruch vom Generalfeldmarschall Hindenburg :
" Donnerwetter , ich glaube der Kahn ist partout Abstinenzler "
" Fehler sind normal , Irrtümer üblich , Informationen selten vollständig , oft unzutreffend und häufig irreführend "
Sound Military Decision 1936
Gruss Micha

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20264
  • Carpe Diem!
Blitz-Quiz
« Antwort #43 am: 30 April 2006, 12:53:43 »
Deutschland/Lützow ist richtig. :)

Beim Stapellauf ist sie vorzeitig ausgebüxt und so recht eigenwillig ins Leben getreten.

Das Ende war nicht weniger eigensinnig, da sie sich selbst in die Luft sprengte.
Nach dem Tallboy-Nahtreffern und dem letzten Beschuß der vorrückenden Sowjet-Truppen sollte das Schiff gesprengt werden. Die Sprengladungen wurden angebracht, aber noch bevor das Sprengkommando die Zünder einsetzen konnte, fiel die letzte Lenzpumpe aus. Durch den steigenden Wasserstand entündete sich auf dem Wasser schwimmendes Öl an besagter Pumpe, die überhitzt war durch einen zweiwöchigen Dauerbetrieb.
Das Feuer breitete sich sehr schnell aus und erfaßte dann nach und nach die meisten der vorbereiteten Sprengladungen und ließ sie hochgehen. Das Sprengkommando mußte recht schnell flüchten.

Micha, Dein Spiel! :D
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Scharnhorst66

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3091
Blitz-Quiz
« Antwort #44 am: 30 April 2006, 22:45:39 »
Danke t-g ,


OK - dann versuch ich mal mein Glück.

Bei welchem Schiffsbau wurde soviel von einem bestimmten Material verbraucht , das er kurzfristig im ganzen Land Mangelware war ??
" Fehler sind normal , Irrtümer üblich , Informationen selten vollständig , oft unzutreffend und häufig irreführend "
Sound Military Decision 1936
Gruss Micha