collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten  (Gelesen 501299 mal)

Marinepinaß und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Wiking

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 629
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1860 am: 12 Mai 2022, 22:07:10 »
Hallo,

Der Tender „Mosel“ hat alle Daten aus der Umgebung und der Luft auf einen Blick. Möglich macht das die Software eines Fregattenkapitäns.

https://www.bundeswehr.de/de/aktuelles/meldungen/tesla-tender-digital-massgeschneidert-crew

Wiking  :MG:

Online Strandurlauber

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 434
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1861 am: 12 Mai 2022, 22:38:06 »
Moin,

Ist das einfach nur Pech oder Anzeichen von tiefergehenden (Qualitäts-) Problemen?
Die Gorch Fock musste wegen Ölverlust am Getriebe nach Kiel geschleppt werden.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Getriebeprobleme-Gorch-Fock-wird-in-Kieler-Hafen-geschleppt,gorchfock2704.html

Gruß
Ulf

"Damn the torpedoes! Full speed ahead!" D. G.  Farragut

(1864 Battle of Mobile Bay; ... er wusste offenbar was USS Cairo auf dem Yazoo River zum Verhängnis wurde, aber auch dass die Minen schon längere Zeit im Wasser lagen und durchsickerndes Wasser in den Trimmtanks diese nach und nach absacken ließ ...)

Offline Wiking

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 629
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1862 am: 17 Mai 2022, 21:17:31 »
Hallo,

vielleicht ganz interessant,

https://kielseapowerseries.com/en/gernavy-fleet-tracker.html

Ich konnte z.B. sehen wo die Bad Rappenau jetzt ist....... :MZ:

https://www.thinglink.com/card/1583057508090511363

Wiking  :MG:

Offline Wiking

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 629
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1863 am: 21 Mai 2022, 18:27:06 »
Hallo,

20.05.2022

Team ECHO auf der Korvette OLDENBURG hat vor Norwegen unterstützt durch Tender ELBE die Befähigung zur Landzielbekämpfung mit Flugkörpern nachgewiesen.

https://pbs.twimg.com/media/FTKOP0eWYAgVuP6?format=jpg&name=medium

https://pbs.twimg.com/media/FTKOP0cWYAIeZP3?format=jpg&name=medium

https://pbs.twimg.com/media/FTKOP0fWYAsIbcm?format=jpg&name=medium

Flugkörper wohl ein RBS15 (Robotsystem 15) Version MK3 oder MK4

https://de.wikipedia.org/wiki/RBS15

Wiking  :MG:

Offline The Voice

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1044
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1864 am: 22 Mai 2022, 15:52:59 »
Hallo,

20.05.2022

Team ECHO auf der Korvette OLDENBURG hat vor Norwegen unterstützt durch Tender ELBE die Befähigung zur Landzielbekämpfung mit Flugkörpern nachgewiesen.

https://pbs.twimg.com/media/FTKOP0eWYAgVuP6?format=jpg&name=medium

https://pbs.twimg.com/media/FTKOP0cWYAIeZP3?format=jpg&name=medium

https://pbs.twimg.com/media/FTKOP0fWYAsIbcm?format=jpg&name=medium

Flugkörper wohl ein RBS15 (Robotsystem 15) Version MK3 oder MK4

https://de.wikipedia.org/wiki/RBS15

Wiking  :MG:

Moin!
die Version Mk 4 ist noch nicht truppenreif und eingeführt!

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22247
  • Carpe Diem!
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1865 am: 22 Mai 2022, 16:49:52 »
Mk 4 noch nicht reif für die Truppe oder die Truppe noch nicht reif für Mk 4?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline The Voice

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1044
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1866 am: 22 Mai 2022, 17:33:23 »
Mk 4 noch nicht reif für die Truppe oder die Truppe noch nicht reif für Mk 4?
Brechtigte Frage!
Der RBS15 Mk 4 (in der luftgestützten Variante auch RBS15GUNGNIR bezeichnet)
zeichnet sich durch eine größere Reichweite; IIR und Radar - Suchköpfe; plus eine zwei-wege Daten - Link aus.
Auch die Navigation unter gestörtem GPS - Empfang wird verbessert.
Ob in Deutschland die Truppe bereit ist für die Mk 4 - Version: Nein, umfangreiche Softwareanpassungen wären notwendig und
das Missile - Link Sytem samt Antennen muß eingebaut werden. Die Ausbildung für die Besatzung wäre allerdings nicht sehr lang.
SAAB und DIEHL müssten die Version langsam fertig haben. Wer die dann kauft, weiß ich nicht.

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track