collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten  (Gelesen 400222 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 604
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1485 am: 28 November 2018, 20:37:19 »
Bei diesem Hintergrund dürften einige sich das lol verkneifen  :MZ:

Das ist eine Aktion des sog. Peng-Kollektivs.
Was soll's, immerhin mögen mittlerweile auch die GRÜNEN die BW. Waren es doch die einstmals friedensbewegten Grünen, die unter Schröder maßgeblich mit dafür verantwortlich waren, dass nach 1945 erstmals wieder deutsche Soldaten in einen militärischen Einsatz geschickt wurden.

Gruß
Klaus

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3862
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1486 am: 25 Dezember 2018, 21:38:20 »
Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest ist auch der Tender "RHEIN"  A 513 mit seiner ca. 70 Mann starken
Besatzung nach etwa 6 Monaten Abwesenheit in seinem Heimathafen Kiel zurückgekehrt .
Der Tender war im Einsatz von Gibraltar bis ins Schwarzes Meer als Flaggschiff des Ständigen NATO-Minen-
Abwehrverbandes ( SNMCMG 2 )  für die dort abgehaltenen Manöver .

                                                                                                                               :MG:   halina

Das Foto zeigt den Tender "RHEIN" bei einem Einsatz vor Norwegen, Quelle : Presse-und Infozentrum Marine
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3862
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1487 am: 10 Januar 2019, 21:48:36 »
Zum Abschluss der 59. Historisch-Taktischen Tagung in Linstow vom 8.-10.1.2019 gab Vizeadmiral Krause
auch einen Ausblick auf 2019 mit den Einsatzverpflichtungen beim internationalen Krisenmanagement und wie es weiter geht mit dem Zulauf der neuen Fregatten , demnach ist man zuversichtlich , dass die Fregatte
"Baden-Württemberg"  F222  im ersten Halbjahr 2019 in Dienst gestellt werden kann und zeitlich gefolgt auch
die "Nordrhein-Westfalen"  F 223 .  Mit dem Zulauf der anderen Fregatten , der "Sachsen-Anhalt"  F 224 und "Rheinland-Pfalz"  F 225  wird im Jahr 2020 gerechnet .
Der erste Stahlschnitt der neuen Korvette "KÖLN" vom Typ K 130, von dem 5 Einheiten gebaut werden sollen
ist für den 7. Februar 2019 vorgesehen. Beim Mehrzweckkampfschiff  MKS 180 ist die Angebotsphase auf der
Zielgeraden , mit der Bewilligung der ersten Haushaltsmittel Ende 2018 wurde eine wichtige Weiche gestellt .
Im Oktober 2019 wird der erste der neuen Hubschrauber vom Typ "Sea Lion" als Nachfolger der "Sea King"
im Marineflieger-Stützpunkt Nordholz eintreffen .
Quelle der Redeauszüge und des Fotos :  Presse-und Informationszentrum  Marine

Die Aufnahme von Vizeadmiral Andreas Krause ist datiert von der 58. Tagung im Januar 2018 in Linstow ,

                                                                                                                              :MG:   halina

" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19486
  • Carpe Diem!
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1488 am: 13 Januar 2019, 13:13:11 »
 --/>/> Marine-Inspekteur Krause: Flotte soll um 30 Prozent wachsen

Schaun mer mal, wie der Kaiser zu sagen pflegte.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1489 am: 13 Januar 2019, 15:20:09 »
...die muss auch wachsen, denn in Köhlers Flottenkalender ist die gesamte Flotte auf 1,5 Seiten aufgeführt. Auf 0,5 Seite war auch noch viel Platz für einen EVG...  :MS:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3862
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1490 am: 20 Januar 2019, 21:57:11 »
Wie aus dem hier von dem Marinekommando in Rostock erstellten Bericht ersichtlich ist , dürfte die Präsenz
der Deutschen Marine im Ostseeraum in Zusammenarbeit mit den NATO-Nachbarstaaten in Zukunft einen
besonderen Stellenwert einnehmen .
                                                                                                                              :MG:  halina
Quelle  :  Presse-und Informationszentrum Marine

« Letzte Änderung: 20 Januar 2019, 22:25:20 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3862
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1491 am: 21 Januar 2019, 12:02:22 »
Für die Besatzung des Minenjagdbootes "DILLINGEN"  M 1065 ist leider die Winterpause im Heimathafen
Kiel recht kurz ausgefallen , denn für heute ist das Auslaufen zu einer ca. 5 Monate dauernden Einsatzzeit
zur Teilnahme an Manövern des NATO-Minenabwehrverbandes  SNMCMG 1  vorgesehen , mit der Rückkehr
des Bootes wird zum Beginn der "Kieler Woche" am 21. Juni 2019 gerechnet .

                                                                                                                              :MG:  halina

Im Anhang eine Kurzfassung der Einsatzplanung und ein Foto der "Dillingen"  bei einer Ausfahrt aus dem
Kieler Hafen .  Quelle :  Presse-und Informationszentrum Marine
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 604
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1492 am: 22 Januar 2019, 19:46:23 »
Heute in der Onlineausgabe der Süddeutschen Zeitung zu lesen:
Deutschland setzt Beteiligung an Sophia-Mission im Mittelmeer aus

Gruß
Klaus

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1493 am: 23 Januar 2019, 10:15:20 »
...ich lese immer von "Schleuserkriminalität"...  Die fängt doch nicht auf See an sondern an Land. Da liegt die Ursache. Oder sehe ich das falsch :?

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 413
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1494 am: 23 Januar 2019, 19:02:48 »
und an der innerdeutschen Grenzen waren das "Fluchthelfer", die gefeiert wurden.

Offline VINI

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 256
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1495 am: 23 Januar 2019, 20:23:33 »
Moin, moin,

"Da liegt die Ursache. Oder sehe ich das falsch :?"

Ronny ein schönes Sprichwort hast du ja schon zu stehen.
Ein anderes Sprichwort von der Küste lautet: Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken.

Warum musste Soros Ungarn verlassen?
Warum hat er ausgerechnet seinen Standort nach Berlin verlegt?
Warum hat M eine Basta - Politik in der "Schutzsucher - Politik betrieben?
Wer hat den Flüchtlingsmarsch an die mexikanische - USA Grenze organisiert?
Warum wurde jetzt, gerade jetzt der Vertrag zwischen F und D in Aachen unterzeichnet?
Wer hat M aus F so schnell aufgebaut und die Wahl Gewinnen lassen?

Ja die Ursache liegt an Land.

LG
VINI

Offline MatzeM1095

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 68
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1496 am: 23 Januar 2019, 23:59:47 »
Warum musste Soros Ungarn verlassen?
Warum hat er ausgerechnet seinen Standort nach Berlin verlegt?
Warum hat M eine Basta - Politik in der "Schutzsucher - Politik betrieben?
Wer hat den Flüchtlingsmarsch an die mexikanische - USA Grenze organisiert?
Warum wurde jetzt, gerade jetzt der Vertrag zwischen F und D in Aachen unterzeichnet?
Wer hat M aus F so schnell aufgebaut und die Wahl Gewinnen lassen?

Abgesehen davon, dass diese Aluhutfragen nichts mit der Marine zu tun haben ...

https://media.giphy.com/media/e4Jyxh9zQjgnC/giphy.gif

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1497 am: 25 Januar 2019, 15:41:15 »
Roststock sucht Platz für 1000 neue Marinesoldaten. Für den Zulauf der neuen Kovetten werden Dank der Arbeitszeitverordnung Wohnungen gesucht

Bisher hat es die Marine noch nicht geschafft, trotz des seit 6 Jahren verspäteten Zulauf der 125er Fregatten, die volle Mann/Frauschaftsstärke zu erreichen. Muss mich ja jetzt gendergerecht - wie die Stadtverwaltung Hannover - verhalten. :BangHead:

Ich vermute, dass bei der jetzigen Arbeitsmarktlage, das Personal schwer zu beschaffen ist. Zumal wenn sich ein(e) Freiwillige (er) seit 6 Jahren wartet, endlich an Bord zu kommen. Oft läuft die Zeit schneller. Unter diesen Umständen - man achte auf die Küstenklatschwelle - wird es wohl schwierig genügend Besatzung zu bekommen.

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 413
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1498 am: 25 Januar 2019, 17:05:25 »
Was hat "gendergerecht" mit den Problemen bei der Rekrutierung zu tun? Als nächstes machst Du Fahrverbote für Diesel dafür verantwortlich? ;)

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4006
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1499 am: 25 Januar 2019, 18:42:13 »
...ach Maxim, du hast den Joke wohl nicht verstanden. Hannoversche Stadtverwaltung führt die gendergerechte Sprache ein. Ganz Deutschland lacht sich kaputt. Es gibt dort nichts Wichtigeres... :angel:

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...