collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten  (Gelesen 389319 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline hoch-am-wind

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 226
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1545 am: 17 Juni 2019, 19:51:39 »
ich möchte Euch auf diesen Artikel über die F125 in der FAZ hinweisen:

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bundeswehr-bringt-neue-fregatte-f-125-zum-einsatz-16239645.html

Viele Spass beim Lesen,

Ralf

Offline The Voice

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 825
In God we trust - all others we track


Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19304
  • Carpe Diem!
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Götz von Berlichingen

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1179
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1549 am: 06 Juli 2019, 15:56:53 »
Man greift sich an den Kopf, wenn man das liest:

Schlange stehen vor der Werft: Das Beispiel Fregatte Brandenburg
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3815
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1550 am: 26 Juli 2019, 13:37:02 »
Wie das Presse-und Informationszentrum der Marine bekannt gibt , hat sich der Generalinspekteur der
Bundeswehr General Eberhard Zorn auf die Anschaffung von 2 neuen Betriebsstofftankern festgelegt , die
wesentlich leistungsfähiger sein werden als die bisherigen Tanker "RHÖN" und "SPESSART" .
Die neuen Flottentanker vom TYP 707 zeichnen sich besonders aus durch ihre höhere Geschwindigkeit von
20 Kn , damit sind sie dann in der Lage bei den NATO-Einsätzen den Marinestreitkräften zu folgen .

Edit :Im Anhang eine Tabelle mit den wesentlichsten Kenngrössen für die Projekt-Aussschreibung , diese
       müssen von den Anbietern strikt eingehalten werden . Mit einer Länge von 170 metern erreichen die
       Tanker fast das Ausmaß der 3 EGV .
       Diese Flottentanker werden künftig unter der Bundesdienstflagge fahren mit ziviler Besatzung von
       Angestellten des Marinestützpunktes Wilhelmshaven .

                                                                                                                         :MG:   halina                                                                                                                     
« Letzte Änderung: 27 Juli 2019, 11:59:58 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline cocacabanabas

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 211
    • Modellbau-Projekte

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7992
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Deutsche Marine - Aktuelle Nachrichten
« Antwort #1552 am: 14 August 2019, 11:32:34 »
Man greift sich an den Kopf, wenn man das liest:

Schlange stehen vor der Werft: Das Beispiel Fregatte Brandenburg

Da fällt mir immer wieder Kelly Johnson (Skunk Works) und rule 15 ein:

"Starve before doing business with the damned Navy. They don't know what the hell they want and will drive you up a wall before they break either your heart or a more exposed part of your anatomy."

Hat sich wohl nichts geändert  :-D
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey