Flotten der Welt > Rote Flotte - Allgemein

Tartus ( Syrien ) einziger Auslandsstützpunkt der russischen Marine

<< < (2/137) > >>

Albatros:
Moskau - Die russische Marine verlegt ihren einzigen Flugzeugträger ins Mittelmeer. Die Admiral Kusnezow soll in der syrischen Hafenstadt Tartus Proviant und Treibstoff aufnehmen,

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1246000

Zu dem jetzigen Zeitpunkt wohl ein eindeutiges Zeichen an die Nato ( den Westen ) das Moskau hinter Assad steht.

 :MG:

Manfred

smutje505:
Hallo Manfred ...Moskau stand schon in den 70er Jahren hinter Assad(Vater)..

der erste:
Es ist von russischer Seite nicht geplant, die Kusnezow in Tartus anlegen zu lassen. Und wenn, dann könnte sie wahrscheinlich nur auf Reede liegen. Aber wie gesagt, es ist nicht geplant. Man wird wahrscheinlich etwas entfernt davon Flagge zeigen.

Albatros:
Russische Kriegsschiffe nehmen Kurs auf syrischen Hafen Tartous

http://www.berlinerumschau.com/news.php?id=40763&title=Russische+Kriegsschiffe+nehmen+Kurs+auf+syrischen+Hafen+Tartous&storyid=1001325856248

 :MG:

Manfred

Albatros:

Samstag, 7. Januar 2012, 12:36 Uhr Moskau (Reuters)

Zwei russische Kriegsschiffe sind einem Agenturbericht auf dem Weg nach Syrien.Mit den Kriegsschiffen dürfte Russland Beobachtern zufolge seine Macht demonstrieren und Unterstützung für den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad signalisieren wollen.

http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEE80601G20120107

 :MG:

Manfred

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln