collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Resin-Rümpfe 1/700  (Gelesen 2751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Resin-Rümpfe 1/700
« am: 09 April 2006, 21:17:34 »
Mike Bartel macht gerade folgendes interessantes Angebot
http://members.boardhost.com/Warship/msg/1144515497.html

Für die scratch-Bastler unter uns sicherlich nicht uninteressant, meine ich.

Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Resin-Rümpfe 1/700
« Antwort #1 am: 09 April 2006, 21:21:27 »
Das klingt ziemlich interessant
Schöne Grüsse
Christian

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Resin-Rümpfe 1/700
« Antwort #2 am: 10 April 2006, 00:40:00 »
...und kooperativ scheint der Mike auch zu sein:

"Hi Harold,

Our Jean Bart is in the 1952 fit and has no platforms for 100mm
weapons.....no superstructure is cast onto the hull at all, and none has
been made yet in any event.  If you want to do the earlier fit, I am
planning a 1:700 Clemenceau kit which will be more adaptable to the version you want to do.  
I'll send you a photo of the Jean Bart master pattern anyway in the next couple of days just to show you what it looks like.

Thanks,

Mike Bartel
IHP"

Also, 1/700er-Bauer, ...ran an ihn!
Hat ja auch noch H 41, G III, Vanguard, M-Kreuzer etc im Ärmel.

Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Resin-Rümpfe 1/700
« Antwort #3 am: 10 April 2006, 12:11:36 »
Ein H, O und P-Kreuzer Voll-Rumpf in 1:400 wären besser. Würde aber dann wahrscheinlich sehr teuer :cry:
Schöne Grüsse
Christian

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Resin-Rümpfe 1/700
« Antwort #4 am: 10 April 2006, 12:34:03 »
Mike sagt, dass er

ausschließlich in 1:700

bleiben will, und mir in den nächsten Tagen Fotos auch von den anderen schickt. Die kann ich hier dann ja mal zeigen; und ja, ich denke OPQ, Kreuzer P und H39 werden wohl auch dabei sein...

Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Resin-Rümpfe 1/700
« Antwort #5 am: 10 April 2006, 12:40:24 »
Naja, kann man nichts machen.
Vielleicht baue ich die drei dann noch irgendwann mal in 1:700.
Weißt Du, wie es mit M- und Spähkreuzer aussieht, bzw, hast Du was gehört??
Schöne Grüsse
Christian

Offline harold

  • Ehrenmoderator
  • *
  • Beiträge: 4519
Resin-Rümpfe 1/700
« Antwort #6 am: 10 April 2006, 12:48:43 »
Abwarten ... meine Erfahrung mit ihm ist, dass er sehr schnell reagiert, wenn er ein Geschäft wittert, und dann anschließend wieder sehr unzuverlässig kommuniziert.
Sollten sich mehrere Interessenten finden, so wäre ja eine Sammelbestellung andenkbar.

Harold
4 Ursachen für Irrtum:
- der Mangel an Beweisen;
- die geringe Geschicklichkeit, Beweise zu verwenden;
- ein Willensmangel, von Beweisen Gebrauch zu machen;
- die Anwendung falscher Wahrscheinlichkeitsrechnung.