collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Zerstörer Typ " 1936 A"  (Gelesen 3291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3419
Zerstörer Typ " 1936 A"
« am: 27 März 2006, 10:59:20 »
[align=center]Zerstörer Typ " 1936 A"[/align]

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3419
Zerstörer Z 23
« Antwort #1 am: 28 März 2006, 10:37:36 »
[align=center]Zerstörer Z 23[/align]

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3419
Zerstörer Z 24
« Antwort #2 am: 31 März 2006, 11:45:09 »
[align=center]Zerstörer Z 24[/align]

Offline Thorsten

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 9
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #3 am: 31 März 2006, 12:31:50 »
:oops:
Hi, warum hast du diese Seite mit Copyright Zeichen versehen??? :mrgreen:
Du hast doch alles aus Büchern abgeschrieben. Also warum darf ich dann nicht deine Sachen abschreiben und woanderst ins Internet stellen??
 :evil:
mfg

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3419
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #4 am: 31 März 2006, 12:57:46 »
Lieber Thorsten,

den sachlichen Inhalt des Textes kannst du liebend gerne woanders verwenden, aber nicht abkopieren. So lange ich meine Texte selber verfasse und nirgendwo abschreibe, habe ich auch ein Recht auf diesen Text, woher ich dabei meine informationen habe, spielt keine Rolle. Ich hoffe du verstehst das.
Da ich es aber eh nicht nachprüfen kann, gib wenigstens das Marinearchiv-Forum als Quelle an. OK ?

Offline Thorsten

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 9
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #5 am: 31 März 2006, 14:16:57 »
Find ich gut wie du die Sache siehst. Schreibst bei Gröner, Fock, Hildebrand und Co ab.  :D  Aber andere dürfen bei dir nicht abschreiben! :evil:  Muß man mir mal erklären.Also Gröner und Co. kann ich abschreiben und ohne Quellenangabge weitergeben., deinen dort abgeschreibenen Kram aber nicht! Fehlt mir die Logik :(
Aber du hast Recht. Scheiß auf C-right.Die blöden Verantwortlichen des Forums müssen ja im Fall der Fälle zahlen du nicht. Andere würden so was arrogant und dummdreist nennen. Ich find deine Art dagegen clever. Mach weiter so!
mfg :mrgreen:

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #6 am: 31 März 2006, 14:51:12 »
@Thorsten
Alles ist irgendwie aus Texten, Briefen, Büchern usw. abgeschrieben, ergänzt neu zusammengefügt und erweitert. Warum auch nicht? Macht jeder Verlag so. Auf den letzten Seiten findet man massenweise Quellenangaben!
Ich sehe das als eine Möglichkeit ein bestimmtes Themengebiet Leuten
zugänglich zu machen die 1. nicht das nötige Kleingeld haben sich alle diese Bücher zu kaufen.
2. Die Möglichkeiten sich den Text anzusehen der wirklich gebraucht wird.
Sieh es einfach als eine Art "Leseprobe"! Wenn es Dir gefällt kannst Du Dir die Bücher ja kaufen!
Weißt Du woher Gröner, Fock, Hildebrand und Co ihren Text her haben?
Aus all den Büchern suche ich mir das Wichtigte heraus und mache eine
Beschreibung daraus. Das ist das was "Zerstörerfahrer" macht. Er macht sich die Arbeit und das finde mit Sicherheit nicht nur ich völlig ok!
Schöne Grüße:
Chrischnix

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3419
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #7 am: 31 März 2006, 16:31:12 »
@  Thorsten,

du solltest dich erst mit dem Thema vertraut machen , bevor du hier irgendwelche Anfeindungen startest und die Arbeit anderer schlecht machst. Ich sag es nochmal in aller Deutlichkeit, meine Texte verfasse ich selbst und schreibe nirgendwo ab !!!

Die Informationen und techn. Daten aus Büchern , sind frei, solange sich sich aus anderen Quellen eruieren lassen ( z.B. Archive und dergleichen ) . Ein Copyright hat ein Verlag dann nur auf das Layout und den Wortlaut des Textes , bzw. auf Informationen, die sich nicht aus öffentlichen Quellen beschaffen lassen, so z.B. Schriftverkehr des Autors mit anderen Personen.
Und da ich mehrere Stunden damit beschäftigt bin Daten zusammenzutragen und den Text selbst zu verfassen, setze ich mein  ©-Zeichen darunter, um zu verhindern, dass Typen wie du den einfach nur kopieren. Du kannst die Informationen aus dem Text verwenden, denn die sind ja frei. Aber ihn einfach nur zu kopieren erlaube ich nicht.
Ich könnte natürlich auch die Literaturquellen mit angeben, dies werde ich aber vorläufig noch unterlassen, solange der für die momentane Situation verantwortliche Maulwurf hier noch sein Unwesen treibt, um die Situation nicht noch komplizierter zu machen.
Es ist natürlich ein einfaches , auf andere mit dem Finger zu zeigen, wenn man selbst noch nicht viel geleistet hat in diesem Forum. Und ich werde wegen Leuten wie dir, die einem die Arbeit an so einem Projekt vermiesen wollen, nicht damit aufhören, da es hier Leute gibt, die meine Mühen achten und schon gespannt auf den nächsten Beitrag warten.
Wie wärs, wenn du mal aus deinem Schattendasein heraustrittst und selbst mal produktiv wirst.

Offline Thomas

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 709
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #8 am: 31 März 2006, 18:14:18 »
Hallo Zerstörerfahrer,

ich finde Deine Arbeit sehr gut! Da ich selbst einiges im Bereich Landstreitkräfte/Operationen zusammentrage, weiß ich, was das für eine Arbeit ist.

Vielen Dank dafür :wink:

Grüße
Thomas

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3973
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #9 am: 31 März 2006, 18:41:52 »
Bis zur Klärung der Vorwürfe an ZF sperre ich dieses Thema. Wenn die Anschuldigungen geklärt sind, wird er wieder geöffnet.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3973
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Zerstörer Typ " 1936 A"
« Antwort #10 am: 01 April 2006, 13:34:02 »
Da sich viele Mitglieder und fast alle Moderatoren für die Rechtmäßigkeit der Arbeit von Zerstörerfahrer ausgesprochen haben, sind die Vorwürfe haltlos. Daher habe ich dieses Thema wieder geöffnet und freue mich über viele weiter Beiträge.

@Zerstörerfahrer
Die zwischenzeitliche Sperrung richtete sich nicht gegen Dich persönlich. Aber als Co-Admin bin ich verpflichtet, Schaden vom Board fernzuhalten und muß deshalb alle Vorwürfe prüfen.