collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!  (Gelesen 8129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2870
Moin, moin zusammen!

Leider muss ich aus aktuellem Anlaß wieder einmal auf dieses Thema eingehen.
Wir freuen uns über jedes Bild, dass hier präsentiert wird, wenn es vom Einsteller selbst geschossen oder aus der Sammlung von Vater oder Großvater stammt, der es jeweils auch selbst aufgenommen hat.
So, und nun noch einmal: Wenn auch nur der leise Verdacht besteht, das Vater oder Großvater dieses Bild eventuell nur erworben haben könnten und es deshalb in den Alben gelandet - bitte verzichtet dann auf die Veröffentlichung hier im Forum! Die deutsche Rechtsprechung tut sich immer noch sehr schwer mit den Verfallsdaten von Urheberrechten. Und deshalb, zwar schade, aber ihr erspart uns finanzielle Forderungen der Rechteinhaber und deren Anwälte und die eventuelle Schließung dieses Forums. Und deshalb kaue ich es wieder vor: selbstgemachte Fotos - immer und gerne!
Fotos, die Freunde von Euch gemacht haben und deren Einverständnis vorausgesetzt - na klar, doch! Bilder aus öffentlich zugänglichen Quellen, wo der Quelleninhaber sie zu nicht kommerzieller Nutzung freigegeben hat, sind auch erlaubt. Als Beispiel nenne ich einmal meine Bilder, die ich zum Teil aus Bereichen des Presse- und Informationsamtes der Marine bekomme. Bilder, die von Fremderstellern oder aus deren Sammlungen stammen, und deren schriftliche Zustimmung Euch vorliegt, auch gerne.
Finger weg von allen Bildern, die von irgendwelchen Seiten gezogen werden; es sei denn, Ihr habt den Betreiber oder Bildgeber um die Erlaubnis gebeten.
Ich habe sicherlich hier noch das eine oder andere zum Thema vergessen; aber eines - und das deshalb am Schluß - kein Bild hier im Forum ohne Angabe der Quelle; es sein denn, der Einsteller ist der Fotograf oder der Inhaber der Bildrechte.
Ich hoffe, wir verstehen uns.

In diesem Sinne ein lieber Gruß und macht uns keinen Stress ....
der Wilfried
« Letzte Änderung: 29 Dezember 2010, 23:29:32 von kalli »
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2047
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #1 am: 30 Dezember 2010, 10:28:08 »
AAZ koenntest du bitte immer mit dazuschreiben woher du die Bilder, bzw. ob du die Rechte an den Bildern hast? Damit Kalli nicht in Teufels Kueche kommt wegen des Copyrights.

Don´t Panic

Moin,
sehe ich genau so,  die Bilder sind von der CD von Jim Payne /UK " Panzerschiff Deutschland", der auch die Rechte daran hat,  habe diese gerade auf der CD entdeckt, somal man diese käuflich auch erwerben kann:

http://www.throughtheireyes2.co.uk/default.html

http://www.throughtheireyes2.co.uk/KRIEGSMARINE-DEUTSCHLAND.html





Koennte, (am besten AAZ selber) jemand mal schauen ob es sich mit den anderen und aelteren Bildern von AAZ genauso verhaelt?
Bin momentan fast nur mit UMTS unterwegs, und kann mir kaum Bilder ansehen.
Waere zwar eine Reminiszenz an alte 56 k Modem Zeiten, aber muss ja nicht sein!

Einfach hier mal durchklicken.

Don´t Panic
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex

Offline hornetsfan

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
    • Through Their Eyes
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #2 am: 03 Januar 2011, 00:10:25 »
Hello All ,
  I picked up from my websites statistics that many people have recently visited my website site from this forum  site .
  I'm English and do not understand German so please enlighten me .
   I thought I should say hello . Perhaps forum members could help me out with some of my original Kriegsmarine and U-boat photo albums .
  I would like to research further my WW1 U-boat album ...U-25 attacking merchant shipping and its commander Otto Wunsche . I believe this album belonged to W.O. F Pohl .
  WW2 U-boat Commander Herbert Bruninghaus ....
  Willi Wilke of U-108 ( this is an excellent photo album ) 
 and finally an Arado Float plane observer who served on the Tirpitz ..I would really like to know the original owners name and any background information .
  Any help with research would be very welcome . I have the basics from sites like U-boat.net but want to learn more .
  many thanks
  jim payne
Enthusiastic collector of original WW1 & WW2 Photos .
www.throughtheireyes2.co.uk

Offline longwood

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #3 am: 03 Januar 2011, 09:41:34 »
Hallo,

vorweg: Alles Gute für das Jahr 2011...

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen hinsichtlich der Urheberrechte von Fremdbildern.

Ich versuche, in diesen Tagen die Erlaubnis vom Verlag XXX für die Veröffentlichung von 2 Bildern im Forum zu bekommen.

Für den Fall, dass ich die Erlaubnis bekomme, muss ich dann das Genehmigungsschreiben des Verlages bzw. die mündliche Zustimmung in Form eines Vermerkes auch mit einstellen oder genügt z. B. der Hinweis "...mit freundlicher Genehmigung des Verlages XXX...".

Gruß von der (Ostsee-) Küste und einen schönen Start in  die 1. Woche des jahres 2011

longwood


Offline longwood

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #4 am: 03 Januar 2011, 12:08:23 »
Hallo Wilfried,

ich habe soeben wegen der Veröffentlichung der beiden Bilder telefonisch mit einer Vertreterin der "Heimatgemeinschaft Eckernförde - Hütten - Schwansen - Dänischer Wohld e. V"  gesprochen. Nach Rücksprache mit der Vorsitzenden der Heimatgemeinschaft besteht einer Veröffentlichung im Forum nichts im Wege, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

Angabe der Jahrbuchnummer der Heimatgemeinschaft und Seitennummer / Bilder entstammen der Sammlung Molzahn

Hinweis: Das Ehepaar Molzahn hatte seinerzeit im Jahrbuch einen Bericht "Die jüdische Grabstätte in Eckernförde - Auslöser für eine Suche nach KZ-Überlebenden" veröffentlicht und mehrere Bilder "beigesteuert".

Nun meine Frage: Wenn ich meine Anfrage im Forum stelle, reicht dann der Hinweis (Jahrbuch / Seite / Sammlung...) hinsichtlich der Bilder aus? Es geht nämlich um die Identifizierung eines Marinefährprahmes, die m. E. ohne Bilder nicht möglich ist.

Gruß


longwood

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20381
  • Carpe Diem!
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #5 am: 03 Januar 2011, 12:24:18 »
Jo, ich denke das reicht dann aus, wenn diese Heimatgemaischaft die alleinigen Rechte an den Bildern hat.
Oder müssen die Molzahns auch gefragt werden?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline longwood

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #6 am: 03 Januar 2011, 19:25:33 »
Hallo t-geronimo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die selben Bilder sind auch noch in einer anderen Publikation veröffentlicht; und zwar in der Dokumentation  "Matrosenanzug - Davidstern / Bilder jüdischen Lebens aus der Provinz". Demnach entstammen die Bilder der Privatsammlung von Hans und Elke Molzahn.

Ich versuche, das Ehepaar Molzahn - ohne den Verlag vorerst "einzuschalten" - direkt zu kontaktieren. Vorausgesetzt ist natürlich, dass die im Internet von mir ermittelte Telefonnummer auch zutrifft. Anderenfalls würde ich mich an den Verlag wenden.

Auf jeden Fall melde ich mich...   ...auch wen es nicht klappen sollte.

Gruß aus Schleswig-Holstein

longwood

Offline longwood

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #7 am: 04 Januar 2011, 14:57:36 »
Hallo nochmals,

ich habe soeben mit Herrn Hans Molzahn aus Ascheffel telefoniert - er erhebt keine Einwände hinsichtlich der Verwendung der Fotos des Marinefährprahmes im Forum.

Gruß

longwood

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2169
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #8 am: 04 Januar 2011, 15:02:34 »
Hallo Longwood,

das - denke ich - sollte genügen (auch wenn Schriftlichkeit aus Beweisgründen immer besser ist).

Am Besten schreibst Du diesen Hinweis dann nochmal konkret, wenn Du das fragliche Bild einstellt.

Grüße,

Karsten
Viele Grüße,

Karsten

Offline oekonom

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 41
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #9 am: 10 März 2011, 19:22:57 »
Wie sieht es denn mit Bildern aus, auf denen der Großvater drauf ist, die sich aber als Original (Abzug) im Nachlass befinden, die kann er ja nicht selbst gemacht haben.

Danke für eine Antwort

Matthias

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7895
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #10 am: 10 März 2011, 20:31:16 »
@Mattias,

schau Dir bitte den Beitrag von Wilfried an.

Offline Maurice Laarman

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 668
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #11 am: 10 März 2011, 21:54:24 »
Werde mich interessieren - wenn ich ein Fotoalbum kaufe, kann ich auch die Bilder benützen. Negativen sind nicht zu finden, und der erste Eigner oder Fotograf ist verstorben. Mache das seit Jahren so und niemals Problemen gehabt, auch mit viele Veröffentlichungen.
Manchmal haben Archiven die gleiche Bilder, und ist nicht fest zu stellen wo das Orginal ist. Das kann man nur behaupten wenn man Negativen hat, und die gibt es beim orginal bilder aus der 2.WK nur selten.
Das einige warüber ich nicht sicher bin, sind PK Bilder. Alle andere - ich habe ein Original Abdruck, also kann ich es benützen wie ich will. Es gibt darum auch kaum Rechtstreite, weil es schwierig ist zu beweisen wer die 'copyrightholder' ist. Aufpassen soll mann aber immer, wenn ich weiss das Jemand das Orginal hat, werde ich es nicht veröffentlichen.

Gruss,

Maurice

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2047
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Re: Fremdbilder einstellen - aber nur mit geklärtem Urheberrecht!
« Antwort #12 am: 10 März 2011, 22:27:34 »
Maurice bedenke aber, das es schon unterschiede Deutschland zu den de nederen duitse landen gibt, gerade was die Judikative angeht.

Don´t Panic
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex