collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Wikileaks-Enthüllung zu Deutschen Politikern  (Gelesen 691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Albatros

  • Gast
Wikileaks-Enthüllung zu Deutschen Politikern
« am: 29 November 2010, 20:28:33 »
"Wenn sie in die Enge gedrängt wird, kann Merkel beharrlich sein, aber sie meidet das Risiko und ist selten kreativ."

Über den damaligen Innenminister Wolfgang Schäuble notierten sich die US-Diplomaten: "Schäuble versteht, dass der Kampf gegen den Terrorismus in einer globalisierten Welt internationale Kooperation und den Zugriff auf moderne Technologien für Sicherheitsbehörden erfordert."

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird als "enger Freund der USA" eingestuft, ...

"unberechenbarer Politiker" mit "begrenztem Horizont" steht über CSU-Chef Horst Seehofer geschrieben.
Und weiter: "Insgesamt hatte Seehofer zu außenpolitischen Themen wenig zu sagen und schien selbst über grundlegende Dinge nicht informiert".

Außenminister Guido Westerwelle wird als "aggressiv" beschrieben, mit "zwiespältigen Verhältnis zu den USA".
Auch "inkompetent" und "eitel" wurde Westerwelle in den Dokumenten genannt.


Für das State Department ein Fiasko diese Enthüllungen aber ich empfinde die Einschätzungen der US Diplomaten als durchaus zutreffend....... :O/Y

 :MG:

Manfred




Online kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7695
Re: Wikileaks-Enthüllung zu Deutschen Politikern
« Antwort #1 am: 29 November 2010, 20:48:07 »
Ich bitte darum, nicht schon wieder eine Politikdiskussion zu beginnen.

Offline AND1

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 583
Re: Wikileaks-Enthüllung zu Deutschen Politikern
« Antwort #2 am: 29 November 2010, 21:00:14 »
Blamage für die USA. Auf ein System wo so viele Personen zugreifen können war das abzusehen, da fragt man sich was ausländische Geheimdienste dort abschöpft haben. Amateure hatte nicht schon FBI-Mann und KBG-Zuträger Robert Phillip Hansen gewarnt. Vielleicht sind einige wenige Dokus gewollt.

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2797
Re: Wikileaks-Enthüllung zu Deutschen Politikern
« Antwort #3 am: 29 November 2010, 21:01:42 »
Ich bitte darum, nicht schon wieder eine Politikdiskussion zu beginnen.

Und ausserdem, habt Ihr wirklich etwas anderes erwartet? Diese Menschen sind in der Lage, eure Phantasie in der Realität locker zu übertreffen. Also, es gibt nun wirklich wichtigeres - unser Hobby und unser Interesse an maritimen Dingen ...
lasst es also damit belassen.

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!