collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?  (Gelesen 6561 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thorben214

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 1
Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« am: 23 November 2010, 15:19:29 »
Hi ich bin neu hier und suche Hilfe bei der suche nach einem Bauplan einer Fregatte der klasse 122 Maßstab fast egal aber am liebsten 1:zu 100 oder wo ich so einen finden kann?

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« Antwort #1 am: 23 November 2010, 15:56:52 »
Hallo thorben214 - vielleicht könntest Du Dich erstmal ordentlich vorstellen. Unser Forum hilft Dir bestimmt gerne aber - hi und gebt mir mal was  - ich glaube auch Du kannst es bestimmt besser

Gruß - Trimmer - Achim
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Online Schorsch

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1791
Re: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« Antwort #2 am: 23 November 2010, 16:19:11 »
Hallo thorben214,

die Firma Harhaus bietet nach Werftunterlagen gezeichnete Pläne der Fregatte KÖLN an. (Guckst Du --/>/> hier! Die entsprechende Preisliste ist --/>/> hier zu finden.) Zur Qualitiät der Pläne kann ich allerdings keine Angaben machen, aber bei dem geforderten Preis sollten keine Fragen mehr offen bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Berühmte letzte Worte: „Präzision und Timing sind das A und O beim Dynamit-Fischen…“

Offline Q

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2047
  • Hinter eines Baumes Rinde wohnt die Made mit dem..
    • Kampagne "Gegen das Vergessen"
Re: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« Antwort #3 am: 23 November 2010, 17:02:03 »
@ Achim, da es in den Forenregeln nicht festgelegt ist, wie und ob man sich vorstellen muss, halte ich deinen Beitrag schon fuer sehr starken Towak. Also bitte; wenn du persoehnlich etwas gegen das forsche auftreten neuer Member hast, strafe sie eben damit, ihnen nicht zu antworten. Spiele dich aber bitte nicht als moralische Instanz des Forums auf.

Just my opinion.
Quand tu veux construire un bateau, ne commence pas par rassembler du bois,
couper des planches et distribuer du travail,
mais reveille au sein des hommes le desir de la mer grande et large.

St.Ex

Offline Redfive

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1254
Re: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« Antwort #4 am: 23 November 2010, 18:30:59 »
@ Q,

genau deiner Meinung.  top
Kommt hier in letzter Zeit viel zu oft vor.  :x

Man sieht sich am Donnerstag.   :wink:

Gruß
Sven  :MG:
Werft: Schwerer Kreuzer Prinz Eugen, Leichter Kreuzer Nürnberg

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2169
Re: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« Antwort #5 am: 23 November 2010, 20:47:15 »
Hallo thorben214,

zunächst mal ein herzliches Willkommen hier an Bo(a)rd und bei uns im Forum.

Neben den Tipp von Schorsch habe ich auch einen - auch die Firma Vora bietet entsprechende Pläne an: http://www.vora-modellbau.de/Bauplaene.html

Bitte beachte die Antwort von Trimmer-Achim nicht! Die ist in Ton und Inhalt ziemlich daneben. Auch ohne Vorstellung wird Dir hier sehr gerne geholfen. Und wenn Du mal Lust und Laune hast, kannst Du Dich ja mal bei Gelegenheit vorstellen. Auch ich habe mich nicht vorgestellt, als ich hier im Forum eingestiegen bin. Eine Vorstellung ist schließlich keine Zugangsvoraussetzung ...

Viele Grüße,

Karsten
Viele Grüße,

Karsten

Offline Schappi1976

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 818
Re: Bauplan Fregatten der Klasse 122 wer kann mir helfen?
« Antwort #6 am: 24 November 2010, 14:20:48 »
hallöchen, hallöchen...

Einen kompletten Plan in 1:100 kann ich Dir nicht mehr anbieten, habe ihn vor kurzem samt Modell verkauft.
Jedoch habe ich noch einen Plan von Horst Heselschwerdt in 1:75. Wenn Du Ihn haben willst schreibe mir bitte ne PN.

Zudem habe ich noch einige Detailzeichnungen, welche sehr gut gezeichnet sind. Sie sind sehr wertvoll beim Bau eines Modells, wenn nicht sogar unerlässlich, da die Pläne doch einiges offen lassen....
Solltest Du auch daran Interesse haben bitte per PN melden ;)

Zum Harhaus-Plan kann ich sagen, dass man ihn gut gebrauchen kann, wenn man ein normales Fahrmodell bauen möchte. Möchte man jedoch ein Wettbewerbsmodell bauen, ist er unzureichend. Viele Details sind nur grob gezeichnet bzw. wurden weggelassen. Jedoch ist er noch besser als mein noch vorhandener Plan von H. Heselschwerdt....

Auch Fotos habe ich noch in digitaler Form im derzeitgen Bauzustand der Schiffe. Leider aber auch nicht vom ganzen Schiff.
Vom Unterwasserschiff habe ich, wenn ich micht Recht erinnere auch noch Negative. Dies sollte aber nicht das Problem darstellen sie auf auf paier zu bekommen ;) ....
Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.
Antoine de Saint-Exupéry