collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bamberger Reiter Regiment 17  (Gelesen 1919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5815
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Bamberger Reiter Regiment 17
« am: 12 November 2010, 23:39:36 »

Manche nannten ihn sogar Abt Emmeram, obwohl  er  nur ein schlichter Bendiktiner Mönch namens Max Emanuel Maria Siegfried Joseph Antonius Ignatius Lamoral, Prinz von Thurn und Taxis war.    Am 10.11.85 gab Pater Emmeram  eine Rede zur Ehrung der Männer des Bamberger Reiter Regiments 17, die am Attentat vom 20. Juli 1944 beteiligt waren;  mein Onkel Hubert Rudofsky  war Ende  1939 für kurze Zeit  als Major z.V.  bei der 17. in Bamberg stationiert.  In seinen alten Akten fand ich diese Predigt vom Pater Emmeram (am Ende fehlen  etwa ein paar Zeilen oder sogar Paragraphen).  Hubert war ein recht stolzer “Ehemaliger  der 17. “ und war bei dieser Predigt in 1985 anwesend. 

Links
https://docs.google.com/viewer?a=v&pid=explorer&chrome=true&srcid=0B9QzbT15PL_FZmQ1ZDY5ZGYtNzA1OS00ZGVlLTliODktODQ4MmUxMmQxYTNi&hl=en 
http://de.wikipedia.org/wiki/Pater_Emmeram 
http://www.hostau.org/media/pdf/08_lipizzaner/Rettung_der_Lipizzaner.pdf
Ulrich Rudofsky