collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Augusto in Ancona  (Gelesen 1154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Enrico Cernuschi

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 395
Augusto in Ancona
« am: 25 Juni 2014, 22:03:06 »
Hello Gentlemen,

Another difficoult question. Was there any KM program about the fast cruiser Augusto found in Ancona on Sept 1943 before that warship was sunk by bombers on Nov. 1943?

Enrico

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7388
Re: Augusto in Ancona
« Antwort #1 am: 26 Juni 2014, 01:03:38 »
Hallo Enrico,

nach meinen alten Listen

15 09 1943 I CL Ottaviano Augusto (42) 3362 deutsche Beute in  Ancona


1. 11. 43 Durch britischen Luftangriff dort versenkt.

Ob der Kreuzer noch einmal gehoben wurde ??


Gruß

Theo


...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Enrico Cernuschi

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 395
Re: Augusto in Ancona
« Antwort #2 am: 26 Juni 2014, 20:13:47 »
Thank you, Theo.

No, she remained on a side in low waters. Being it a very advanced construction I wondered if the KM considerted, between Sep. and Oct 1943, the opportunity to commmission it fitting it at Ancona or at Trieste.

    Enrico 

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10216
Re: Augusto in Ancona
« Antwort #3 am: 26 Juni 2014, 20:33:00 »
Eine schöne Aufnahme des im Bau befindlichen Schiffes vom Mai 1942 befindet sich in "Gli Incrociatori Italiani", wo auf der Nebenhelling übrigens 5 ebenfalls im Bau befindliche MFP´s zu erkennen sind.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10216
Re: Augusto in Ancona
« Antwort #4 am: 26 Juni 2014, 21:22:04 »
Auf dieser alliierten Luftaufnahme ist im Vordergrund die ausgebrannte Yacht SAVOIA (II) zu sehen, etwas weiter links im Hintergrund der auf der Seite liegende Neubau. Hier ist die selbe Szenerie von der gegenüber liegenden Seite zu sehen.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Enrico Cernuschi

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 395
Re: Augusto in Ancona
« Antwort #5 am: 29 Juni 2014, 00:01:07 »
Thank you very much for the infos and the great pics. The Augusto had not the main armament on sept. 1943. The 135 mm guns had been placed as coastal batteries on the mount Conero.

Greetings

Enrico