collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL  (Gelesen 9531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« am: 16 Oktober 2010, 11:59:04 »
Hallo zusammen,

manchmal ist es ja schwierig, wo man welchen Link einfügt...

Ich habe mich nun aber hier für die KM-Sektion entschieden:
Einsätze der Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL

http://www.combinedfleet.com//Teizui_t.htm

 :MG:

Darius

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #1 am: 16 Oktober 2010, 17:06:25 »
Danke, Darius.
Kannte die Seite zwar, aber im Moment sind die ja wieder sehr fleißig, auch für die ehemaligen Franzosen:
http://www.combinedfleet.com/Sempaku.htm

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #2 am: 13 November 2010, 16:13:32 »
Hallo zusammen,

es gibt hier was neues zu TEIKAI MARU (ex-FULDA):
http://www.combinedfleet.com/Teikai_t.htm

 :MG:

Darius


Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #3 am: 30 Januar 2011, 00:40:05 »
Hallo zusammen,

gestern wurde der Lebenslauf der TEISEN MARU (ex-URSULA RICKMERS) eingestellt:
http://www.combinedfleet.com/Teisen_t.htm

 :MG:

Darius

Online condor_64

  • Oberbootsmann
  • *
  • Beiträge: 87
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #4 am: 30 Januar 2011, 13:28:04 »
Hallo,

desweiteren hier der Eintrag zum MS Quito des NDL:
 
http://www.combinedfleet.com/Quito_t.htm

Einige deutsche Schiffe wie z.B. auch die Mosel wurden 1942 an japanische Firmen verchartert und erhielten auch japanische Namen. 
Frage: Blieb die deutsche Besatzung an Bord? Unter welcher Flagge wurde gefahren?

Grüße

Ralf

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #5 am: 12 Februar 2011, 22:41:06 »
Hallo Freunde,

ich hoffe es ist o.k., wenn ich Euch hier immer aktuell halte...

Neu seit heute:
TEIYO MARU (ex SAARLAND)

 --/>/> http://www.combinedfleet.com/TeiyoT_t.htm

Am 05.02. kam TROM für
TEIREN MARU (ex-Vichy GOUVERNEUR GENERAL ALEXANDRE VARENNE)

 --/>/> http://www.combinedfleet.com/Teiren_t.htm

 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #6 am: 19 Februar 2011, 19:19:39 »
Hallo zusammen,

zur Abwechslung mal ein Italiener:
ATAKA MARU (ex-ADA)
 --/>/> http://www.combinedfleet.com/AtakaM_t.htm

 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #7 am: 26 Februar 2011, 21:46:47 »
Hallo zusammen,

neu seit heute:
TEIUN MARU (ex BREMERHAVEN)

 --/>/> http://www.combinedfleet.com/Teiun_t.htm

 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #8 am: 22 März 2011, 23:08:39 »
Hallo zusammen,

ENKYO MARU (ex ital. ENDERTA):
http://www.combinedfleet.com/Enkyo_t.htm

 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #9 am: 27 März 2011, 21:24:15 »
Hallo zusammen,

TEIFUKU MARU (ex dt. R.C. RICKMERS):
http://www.combinedfleet.com/Teifuku_t.htm

 :MG:

Darius

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19330
  • Always look on the bright side of Life
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #10 am: 28 März 2011, 08:16:32 »
moin,

TEIFUKU MARU (ex dt. R.C. RICKMERS):

2 Anmerkungen
- Inubozaki liegt östlich, nicht nördlich von der Bucht von Tokio (nördlich von T. ist Land)
- die Autoren geben eine Diskrepanz zwischen US- (26.12.) und jap. Angaben (29.12.) an, Erfolgsmeldung der TRIGGER ist aber vom 22.12.  :?

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 19330
  • Always look on the bright side of Life
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #11 am: 28 März 2011, 08:39:39 »
moin,

es gibt hier was neues zu TEIKAI MARU (ex-FULDA):
http://www.combinedfleet.com/Teikai_t.htm


nachdem mein Interesse einmal geweckt war, schaute ich auch hier herein ... so ganz mit der Navigation haben die Autoren es auch nicht.

Eintrag 18. April 1943: Position 02-02n 148-27e liegt nicht SW, sondern NE von Manus, und nicht "near" Truk, sondern ca. 700 sm entfernt.

ansonsten aber top

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #12 am: 28 März 2011, 20:33:56 »
Hallo Urs,

dann bitte gleich hier diese Punkte melden:
http://propnturret.com/tully/viewforum.php?f=8&sid=516b7ffd33df655be75e49b35465e1c6

 :MG:

Darius

Offline Ritchie

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 575
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #13 am: 28 März 2011, 21:23:43 »
Ich hab mal versucht herauszufinden, woher diese plötzliche Detailfülle über japanische Schiffe stammt.

http://www.jsu.or.jp/siryo/sunk/tairyou.html

Ist eine sehr interessante Übersicht über die Verluste von Truppentransportkonvois.

http://www.jsu.or.jp/siryo/sunk/pdf/danpiar.pdf

Schildert auf 12 Seiten das Schicksal des Konvois "Operation 81-Troop reinforcements to Lae-Salamaua area"

Insgesamt 4543 Seeleute, Geschützmannschaften und Soldaten verloren dabei Ihr Leben.

http://www.combinedfleet.com/TeiyoT_t.htm

Findet man auf Seite 9 des Dokuments.

Ich habe noch keine Übersicht über alle Schiffe finden können, aber irgendwo ist die bestimmt auch versteckt.

Grüße

Ritchie

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8501
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Jap. TEIZUI MARU ex MOSEL
« Antwort #14 am: 09 April 2011, 22:08:53 »
Hallo zusammen,

TROM von KONEI MARU (ex-ital. FURIERE CONSOLINI):
http://www.combinedfleet.com/Konei_t.htm

Artikel ist nicht zu lang - aber vielleicht kommt im Laufe der Jahre noch was dazu.

 :MG:

Darius