collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: jap. Invasionsflotte 1942  (Gelesen 3209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kurt Hoffmann

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 124
    • Schiffsverluste 1939-1945
jap. Invasionsflotte 1942
« am: 05 Oktober 2010, 16:17:30 »
Hallo,
am 24.01.1942 wurde die jap. Invasionsflotte, die aus 23 Schiffen bestand, durch US Zerstörer und  niederl. U-Boot angegriffen.
5 Schiffe ( Transporter, Frachter )  und 1 Geleitzerstörer gingen verloren:
SUMANOURA MARU, TATSUKAMI Maru, PB 37 ( HISHI ), KURETAKE MARU,TSURAGA MARU und NANA MARU wurden versenkt.
Wie hieß denn der große Konvoi ?
allgemein wird er nur als Balikpapan Invasionsflotte bezeichnet.

Kurt
"Mögen die Schwingen der Freiheit nie ihre Federn verlieren"--Jack Burton

Offline Leandros

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 237
    • Fred Leander
Re: jap. Invasionsflotte 1942
« Antwort #1 am: 26 September 2013, 14:13:04 »
Hallo,
am 24.01.1942 wurde die jap. Invasionsflotte, die aus 23 Schiffen bestand, durch US Zerstörer und  niederl. U-Boot angegriffen.
5 Schiffe ( Transporter, Frachter )  und 1 Geleitzerstörer gingen verloren:
SUMANOURA MARU, TATSUKAMI Maru, PB 37 ( HISHI ), KURETAKE MARU,TSURAGA MARU und NANA MARU wurden versenkt.
Wie hieß denn der große Konvoi ?
allgemein wird er nur als Balikpapan Invasionsflotte bezeichnet.

Kurt

Kurt, I have leafed through Morison's covering the period and can find no specific name for the convoy. The battle itself is usually named "Battle of Balikpapan".

Fred
www.fredleander.com - a book on Unternehmen Seelöwe - Operation Sea Lion