Flotten der Welt > Die Royal Navy

Fragezeichen

<< < (2/2)

Urs Heßling:
moin


--- Zitat von: Trimmer am 27 September 2010, 20:52:54 ---Ich denke auch daß es RN Inflexible ist

--- Ende Zitat ---

hier bestätigt http://www.google.de/images?hl=de&q=hms+inflexible&um=1&ie=UTF-8&source=univ&ei=LemgTIjIGYqtOP6vhZoL&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=4&ved=0CDYQsAQwAw

Das Kommando der INFLEXIBLE bei der Beschießung von Alexandria 1882 http://en.wikipedia.org/wiki/Bombardment_of_Alexandria_(1882) war ein Meilenstein in der unaufhaltsamen Karriere des John Fisher

Gruß, Urs

Spee:
Servus Urs,

Jacky Fisher war zum Zeitpunkt der Beschiessung von Alexandria nicht Kommandant der "Inflexible". Beteiligt war er als Leiter des Landkommandos, wobei er an Malaria erkrankte, die ihn lebenslang kennzeichnete.

Urs Heßling:
servus, Thomas,


--- Zitat von: Spee am 28 September 2010, 06:40:30 ---Jacky Fisher war zum Zeitpunkt der Beschiessung von Alexandria nicht Kommandant der "Inflexible". Beteiligt war er als Leiter des Landkommandos, wobei er an Malaria erkrankte, die ihn lebenslang kennzeichnete.

--- Ende Zitat ---

wieder etwas Neues gelernt. Aber da sogar seine (Kurz-)Biographie im "Oxford Companion of Ships and the Sea" das nicht enthält, darf ich Dich mal nach der Quelle fragen.

Die von Dir genannte "Kennzeichnung" war auch eine leicht gelbliche Hautfarbe und gab seinen Gegnern Gelegenheit zu seiner Verunglimpfung als "Malaie".

Gruß, Urs

Spee:
Servus Urs,

ich habe die Quelle nicht mehr im Kopf. Aber deine Nachfrage hat mich suchen lassen und nun bin ich durcheinander. War er nun an Bord oder nicht?

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln