collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Rheinübung mit Bismarck und Tirpitz  (Gelesen 42290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tailhook

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 52
Rheinübung mit Bismarck und Tirpitz
« Antwort #165 am: 09 Februar 2006, 13:23:01 »
Zitat von: 109
jajaja... die alte Nazi-Propaganda wirkt bis heute, Wotan-Stahl und so vieles mehr....:D
.


Von Panzerstählen war hier nicht die Rede, es sei denn ich hab was überlesen !?
"Auch in England warten Mütter auf ihre Söhne!"

(KptzS Helmuth Brinkmann zu seiner triumphierenden Besatzung des Schweren Kreuzers "Prinz Eugen" nach der Versenkung der HMS Hood)

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8373
  • Garstiger Piratenpascha
Rheinübung mit Bismarck und Tirpitz
« Antwort #166 am: 09 Februar 2006, 14:10:31 »
@tailhook,

die Briten verwendeten D-steel als Baustahl, der wenigstens genau so gut wie St52 ist. Die Briten haben schon fleißig geschweißt und zwar dort wo man schnell viel brauchte, z.B. Motorboote, Landungsboote etc. An ihren Schlachtschiffen haben sie genietet, weil dafür ausgebildete Leute vorhanden waren und die Briten da keine Eile sahen.
Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline Huszar

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4740
Rheinübung mit Bismarck und Tirpitz
« Antwort #167 am: 09 Februar 2006, 18:45:46 »
Na ja, auf TP warten, bedeutet einen Zeitverlust von mehreren Monaten.

Bis dahin ist PoW voll einsatzfähig, Nelson und Eagle aus dem Südatlantik zurück, usw.

Das Mehrgewicht, dass TP (und eine voll reparierte PE) darstellen, wird dadurch gleich negiert.

Bis August/September warten geht in diesem Fall nicht.


mfg

alex
Reginam occidere nolite timere bonum est si omnes consentiunt ego non contradico
1213, Brief von Erzbischof Johan von Meran an Palatin Bánk von Bor-Kalán