collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bismarck in 3D  (Gelesen 3260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
Bismarck in 3D
« am: 04 Februar 2006, 21:07:45 »
http://www.3dgrafix.net/images/Bismarck.jpg

IMG-Funktion wg. Copyright entfernt
Bitte erst die Genehmigung der Webseite einholen.
t-geronimo
Moderator
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Offline Blane

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2024
  • "Every man dies, not every man really lives"
Bismarck in 3D
« Antwort #1 am: 04 Februar 2006, 21:16:15 »
Sieht richtig Geil aus.

Aber wie sieht es mit dem Urheberrecht aus?
Schöne Grüsse
Christian

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
Bismarck in 3D
« Antwort #2 am: 04 Februar 2006, 21:35:40 »
Naja...da steht ja Alles drauf(von wem es ist...), aber kennt sich da jemand genau aus?
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Online kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7722
Bismarck in 3D
« Antwort #3 am: 04 Februar 2006, 21:58:21 »
@Marcel,
ich denke so ist es o.k.
Ist nicht anders als google -Bilder suchen.
Trotzdem für die Sicherheit des Forumsbetreibers gilt : Holzauge sei wachsam ! :D

Online Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3973
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Bismarck in 3D
« Antwort #4 am: 05 Februar 2006, 10:35:56 »
Irgendetwas an dem Bild stimmt nicht. Die hinteren Aufbauten fehlen, bzw. befinden sich nicht da, wo man sie erwarten sollte. Irgendwie wirkt das Bild schief.

@Marcel V.
Bitte bedenke in Zukunft, daß Du, wenn Du Bilder von fremden Webspace hierher verlinkst, Du womöglich Kosten für deren Betreiber verursachst. Du hast doch aber sicher vorher angefragt, ob Du das Bild verlinken darfst, oder ???

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
Bismarck in 3D
« Antwort #5 am: 05 Februar 2006, 13:06:59 »
Zitat
Die hinteren Aufbauten fehlen, bzw. befinden sich nicht da, wo man sie erwarten sollte. Irgendwie wirkt das Bild schief.

Stimmt, is mit gar nicht aufgefallen.... :oops:

@Mario
Zitat
Du hast doch aber sicher vorher angefragt, ob Du das Bild verlinken darfst, oder ???

Ehrlich? Nein hab ich nicht...weil ich habe ja das Bild nicht als Meins aus, und außerdem gebe ich Kalli damit recht:
Zitat
Ist nicht anders als google -Bilder suchen.


@all
Aber wenn ihr wollt kann ich mich mal informieren....
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8009
  • Garstiger Piratenpascha
Bismarck in 3D
« Antwort #6 am: 05 Februar 2006, 13:56:28 »
@Marcel,

laß mal, damit wirbelst du nur mehr auf.
Außerdem machst du ja nur Werbung dafür und das auch noch kostenlos.
Das die Graphik nicht fertig ist, steht auch oben rechts im Bild, "work in progress"  :)  .
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2810
Selbstdarstellung im Internet
« Antwort #7 am: 05 Februar 2006, 20:19:12 »
Moin, moin zusammen!

Nur, damit ich meine kognitive Aphasie wieder destabilisiere - eine Frage.
Wenn jemand eine Internet-Seite weltweit anbietet, hat der doch sicher ein vitales Interesse daran, daß seine Seite auch gelesen wird, bzw. Beachtung findet? Oder liege ich da so völlig falsch.
Oder geht das so, hier ist meine Seite, aber bitte schaut' sie nicht an? :(

Eher doch wohl ersteres - und wenn dann noch Werbung für meine Seite in Form von Verlinkung gemacht wird, ist es doch wohl nichts anderes, als wenn einer direkt auf meine Seite klickt?

Mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Online kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7722
Bismarck in 3D
« Antwort #8 am: 05 Februar 2006, 22:35:09 »
@Wilfried,
so habe ich das auch verstanden.
Leider kann ich den Begriff "kognitive Aphasie" nicht einordnen. Dazu reicht mein Bildungsstand nicht aus :D
Wir werden ja hier im Forum auch von vielen ( Gott sei Dank ) Südländern belästigt ( z.B. Spee, Taucher, Harold usw. ) die sagen immer "servus". Das habe ich bisher als Begrüßung auch nicht verstanden.
Nun habe ich mal nachgeschaut : die Übersetzung aus dem Latein heißt Sklave ?
Was wollen die Jungs aus dem Süden uns damit sagen ? :D  :D

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
Bismarck in 3D
« Antwort #9 am: 05 Februar 2006, 22:47:57 »
Servus....
Die Herren des Südens grüßen die Sklaven des Nordens :D
Okay...warum das so is wess ich nicht...naja
[highlight=red]Servus![/highlight]
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8009
  • Garstiger Piratenpascha
Bismarck in 3D
« Antwort #10 am: 05 Februar 2006, 23:33:58 »
Servus,

Harold hat's mal erklärt. Ich hoffe ich bekomme es noch zusammen.

"Servo, Tu!" = lateinisch "Dein Diener", allgemeine Anrede an seinen Herrn.

Daraus wurde eben das Kürzel "Servo", was die Österreicher zu "Servus" machten. Venetien gehörte ja lange Zeit zu Österreich, da kommt es zu solchen Übernahmen. Die Bedeutung des Grußes hat sich halt komplett geändert. In der k.u.k. Marine war der Gruß "Servus" aber als Gruß an den Vorgesetzten ganz üblich.

Italienisch würde es "tu schiavo" heißen und daraus wurde "ciao".
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Online kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7722
Bismarck in 3D
« Antwort #11 am: 06 Februar 2006, 09:26:38 »
Servus Thomas,

vielen Dank für die Aufklärung.

Es grüßt ein Sklave aus dem fast Norden.

Online Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3973
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
Bismarck in 3D
« Antwort #12 am: 06 Februar 2006, 19:06:17 »
Um mal wieder etwas zum Thema zurückzukommen ...   :P
Das Verlinken einer Internetseite zum Zwecke der Werbung ist vollkommen o.K.
Das Problem fängt aber dann an, wenn man lediglich Teile einer Webseite, wie z.B. einzelne Bilder, direkt in dieses Forum hineinpostet. Der Inhaber der Ursprungswebseite möchte ja die Bilder als Begleitung für die Inhalte seiner Webseite sehen.
Wenn nun jemand die Bilder von meiner Webseite woandershin verlinkt und die textlichen Inhalte nicht, dann habe ich daran wenig Interesse.
Erschwerend kommt hinzu, daß viele Webspaceanbieter nach Datentraffic abrechnen. Das bedeutet, jedesmal wenn dieser Thread hier von einem Forenmitglied oder Gast angeklickt wird, dann wird obenstehendes Bild vom Webspace des Betreibers auf Eure Computer heruntergeladen und möglicherweise entstehen dann für fremde Personen Kosten.

Ich hoffe, Ihr habt meine Ausführungen verstanden und denkt mal darüber nach.
@Scheer
Wie wird eigentlich der Preis für Deine Homepage berechnet ??? Zahlst Du für Traffic, oder Pauschal ???