collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Havarien im Schiffsmodellbau  (Gelesen 15874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dergl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 804
  • Minenjagdboote Fulda+Lindau Crew 84
    • Shapeways Shop "Graue Flotte"
Re: Havarien im Schiffsmodellbau
« Antwort #30 am: 22 Mai 2010, 16:27:07 »
Hallo and die, die´s interessiert:

der KfK schwimmt, sieht gut aus und fährt genauso leicht und zuverlässig, wie ich´s von der alten Elke gewohnt bin.

Hier die Fotos vom heutigen Seeaufenthalt.

Alles ist gut  :-)

Detlef

Albatros

  • Gast
Re: Havarien im Schiffsmodellbau
« Antwort #31 am: 22 Mai 2010, 19:33:00 »
Gratuliere, schön das Du es wieder hinbekommen hast!  :TU:)

 :MG:

Manfred

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20396
  • Carpe Diem!
Re: Havarien im Schiffsmodellbau
« Antwort #32 am: 22 Mai 2010, 21:43:49 »
Siehst Du, einen echten Modellbauer kann doch nix erschüttern!!!  :O/Y
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Captain Hans

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3199
Re: Havarien im Schiffsmodellbau
« Antwort #33 am: 22 Mai 2010, 22:14:32 »
herzlichen Glückwunsch - hast du alles wieder super hinbekommen  top top

viele Grüße aus Costa Rica

Hans
,Nur wer sich ändert,bleibt sich treu"!!!
,,Nicht was du bist,ist das was dich ehrt,wie du bist,bestimmt den Wert"!!!

Offline H.Bleichrodt

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 390
Re: Havarien im Schiffsmodellbau
« Antwort #34 am: 23 Mai 2010, 13:44:03 »
@Dergl


Also ich möchte als "U-Bootfahrer" mal was dazu sagen.

Erstens ist es nicht soooo mein Gebiet diese Ü-Schiffe mehr halt U-Boote und
zweitens möchte ich dir gratulieren.

Weil aus einem fertigen Bausatz etwas völlig Neues enstehen zu lassen und dann auch
noch in ein super Modell zu verwandeln, da gehört schon einiges dazu..... noch dazu ohne Plan  top

Und zu guter Letzt......

sich durch so einen Rückschlag sich nicht aufhalten zu lassen vom Ziel. Meiner bescheidenen Meinung nach
zeichnet das einen Modellbauer aus. Bravo kann ich nur sagen.... mach weiter so

Schönen Sonntag euch allen

Alex  :MG:
Auf Sehrohrtiefe !

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1379
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Havarien im Schiffsmodellbau
« Antwort #35 am: 23 Mai 2010, 13:46:44 »
Ausgezeichnete Arbeit!

Glückwunsch zur zweiten Indienststellung! top
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)