collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ex Cattaro , Niobe  (Gelesen 3084 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Frontline

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 36
ex Cattaro , Niobe
« am: 21 Dezember 2005, 06:47:07 »
Hallo,

ich suche Bilder und genauere Infos über den leichten Kreuzer "Niobe"
ex Cattaro der im Dez. 43 in der Adria auf Grund gelaufen ist und von den Briten versenkt wurde.

mfg matthias

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1380
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #1 am: 21 Dezember 2005, 14:08:16 »
Stapellauf 18.7.1899 in Bremen,Besatzung 256 Mann, Länge 105 Meter ,Breite 12,2 Meter 22,1 Knoten schnell,Tiefgang 5,53M,8334 PS,Verdr.Mx 2963, Schiffstyp Gazelle
Bewaffnung vor 1926:10x10,5er 2x45er Torpedorohre nach 1926: 6x8,5 Skoda Flak,4x4,7er Flak6x 2cm Flak lief unter Kroatischer teilbesatzung in die Adria und wurde von MTB226 und MTB228  NW vor Zara Vernichtet.
Habe zwar 2 Skizzen Plan,und Fotos aber keinen Scanner :-(
Gruß
Peter
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline DHEO

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #2 am: 21 Dezember 2005, 14:21:53 »
Skizzen, fotos und Plan habe ich nicht, aber einen Scanner *lol*

... und einen Link: http://www.kaiserliche-marine.de/

Linke Menueleiste herunterscrollen, dort sind alle kaiserlichen mit Namen aufgelistet... :wink: Schiffsname anklicken und schauen!  :lol:

Grüße

Dirk

Online Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4068
  • Jörg K.
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #3 am: 21 Dezember 2005, 16:24:07 »
Hallo

Im Marinearsenal Band 40 - Kriegsmarine in der Adria, gibt es einen mehrseitigen Bericht mit Fotos und Skizzen der Cattaro.
Der Band behandelt alle Einheiten der Jugoslawischen Marine, von der Cattaro über die Drache bis zu Hilfs- und Segelschiffen.
Da die Serie inzwischen eingestellt ist, gibts den Band wohl nur noch bei Ebay, Abebooks oder sonstwo im Antquariat.

Gruß
Jörg

Offline Frontline

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 36
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #4 am: 21 Dezember 2005, 18:05:51 »
Vielen Dank für die Antworten. Könnt ihr mir auch sagen welche Boote die Küstenjäger der "Brandenburger" hatten ?

mfg matthias

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10475
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #5 am: 22 Dezember 2005, 00:15:03 »
Servus MATTHIAS!

Kleine Ergänzung zu TIRPITZPETER´s Angaben ...

Bewaffnung der NIOBE am 02.12.1943:
6 x 8,35 cm Flak
4 x 4,7 cm
4 x 2 cm Oelikon
2 x 1,32 cm Breda-Doppellafetten
4 x sMG
10 x lMG
KEINE Flak-Feuerleitanlage

Quelle.
KTB Skl Band 51 und 52 (November und Dezember 1943)

Die Küstenjäger setzten hauptsächlich schwere Sturmboote und Pionierlandungsboote ein.
In der Adria kamen auch eine Vielzahl bewaffneter Zivilschiffe, wie AVE MARIA, CARINTHIA, CARRY und ISUTH zum Einsatz, außerdem Partisanen-Prisen, wie DUGI OTOK, PARTISAN, SALI, STARIGRAD und SVETI ANTON.
In Südfrankreich wurden wiederum jede Menge Motoryachten, wie CRESTAR, EIDER, ESPADON, GARDENIA, GERRIS, LEONINA, MONA, NUMERO CINQUE, TARPON II, VERRAS, AVOR, BETTY LON und STROMER 4, verwendet!

Grüße aus Österreich
Peter K.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10475
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #6 am: 22 Dezember 2005, 00:21:22 »
@ TIRPITZPETER
Hm, ich habe hier MTB 276 und MTB 298 als "Versenker" der NIOBE ... was ist denn deine Quelle?
BTW, lt. KTB Skl dürfte man auf NIOBE die MTB´s gar nicht erkannt haben, denn man nahm zwei Ubootstorpedottreffer an!

Grüße
Peter K.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20626
  • Carpe Diem!
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #7 am: 22 Dezember 2005, 00:40:24 »
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10475
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #8 am: 22 Dezember 2005, 23:32:39 »
@ T-GERONIMO

Dieser Meinung bin ich im Moment auch - trotzdem würde mich ein Quellenabgleich interessieren! ;-)

LG
Peter K.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Frontline

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 36
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #9 am: 27 Dezember 2005, 06:46:44 »
Vielen Dank für eure Antworten , ich habe mir das Marine-Arsenal besorgt. Das war ein guter Tip .

mfg matthias

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3475
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #10 am: 28 Januar 2006, 20:39:21 »
Ich hab hier mal die Daten über das Schiff zusammengetragen.


[align=center]Kreuzer Niobe[/align]

Offline DHEO

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #11 am: 30 Januar 2006, 07:25:23 »
Wann ist Niobe denn modernisiert worden, wenn ich mit das Bild anschaue, dan hat sie zumindest einen neuen Bug und neue Brückenaufbauten bekommen.

Grüße

Dirk

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3475
ex Cattaro , Niobe
« Antwort #12 am: 30 Januar 2006, 17:52:22 »
Laut Gröner war Niobe 1924 - 1925 bei den Dt. Werke Kiel. Was die Jugoslawen am Rumpf dann noch verändert haben, ist mir nicht bekannt.