collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1  (Gelesen 5173 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Raimonds

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 4
Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« am: 05 September 2009, 14:23:44 »
Hallo!

Ich suche die Koordinaten des Kvadrats 091-1 (Kvadraten-system der deutshen Marine) aus dem Ersten Weltkrieg. Kann jemand mir damit helfen? Im  Idealfall wuerde ich eine Kopie des bezueglichen Kartenblattes sehr schaetzen. Oder besizt vielleicht jemand Information ueber die Koordinaten des Unterganges des leichten Kreuzen "Bremen" und Torpedobootes V191 der Kaiserlichen Marine im Jahre 1915? Vielen Dank voraus

Albatros

  • Gast
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #1 am: 05 September 2009, 17:38:13 »
Hallo Raimonds ,

die Bremen und V 191 sanken auf der Position 57° 31`n 21° 24`o um  am 17.12.1915.

Quelle : Die Deutschen Kriegsschiffe Band 2

Gruß, :MG:

Manfred

Offline Raimonds

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #2 am: 09 September 2009, 17:08:27 »
Vielen Dank, Manfred!

hasst Du vielleicht auch Idee, wo ich das System der Marine in Aufteilung des Meeres in Kvadrate finden koennte?
Gruss

Raimonds

Offline Köln

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 55
    • von der Tann/U54 - Photo-Site
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #3 am: 20 September 2009, 20:23:11 »
Hallo Raimonds,

die Einteilung der Nordsee in Quadrate findet sich als Karte 5 im Anhang zum Band "Der Krieg zur See" Nordsee, Bd. 1.
Die beiden Bände über die Ostsee habe ich leider nicht. Es ist aber zu vermuten, dass darin ebenfalls eine entsprechende Karte beigelegt ist. Vielleicht kann da ein anderer aus dem Forum helfen.

Gruß
Köln

Offline barco

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 172
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #4 am: 20 September 2009, 22:32:27 »
http://www.ubootwaffe.net/quadrant.cgi
Vielleicht hilft Dir der Link weiter.
Gruß,
Barco
Gruß,
barco
-------------------------------------
Rufzeichen oder MMSI : Relampago, ven una vez rapidamente

Offline Peter Strasser

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 918
  • Ehemaliges Mitglied
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #5 am: 20 September 2009, 22:55:28 »
Cooler Link, wie stellt man denn da auf WK1-Koordinaten um?

Gruß
Piet

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10107
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #6 am: 20 September 2009, 22:58:57 »
... gar nicht!  :-o  :-D
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Peter Strasser

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 918
  • Ehemaliges Mitglied
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #7 am: 20 September 2009, 23:00:21 »
Dann hilft es bei der Frage wohl eher weniger  :-D

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10107
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #8 am: 20 September 2009, 23:08:54 »
... kaum!  :-D
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Alex Shenec

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1397
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #9 am: 26 November 2009, 19:54:26 »
Hallo.

Im Laufe WKI wurde von der Kaiserliche Marine das System der bedingten Koordinaten verwendet, das "Netz der Quadrate" hieß. Sie wurde auf die gewöhnliche Karte des Bezirkes der Kampfhandlungen aufgelegt.

Es ermöglichte, die Information über die Koordinaten als die Nummer des entsprechenden bedingten Quadrates zu übergeben.

In der Kaiserliche Marine wurde die Karte-Netz mit den Größen des Quadrates 10' der Länge und 5' der Breite ausgenutzt. Die Ausnahme konnten die Quadrate mit der Küste zusammenstellen.

Ort der Kampfhandlungen war wegen der Bezirke (die grossen Quadrate) aufgeteilt, die von den arabischen Ziffern bezeichnet wurden. Jedes kleine Quadrat (Innerhalb des Bezirkes) hatte die individuelle Nummer. Diese Nummer bestand aus der dreistelligen Zahl (von 001 bis zu 170) und des Buchstabens des griechischen Alphabetes, z.B. 001α-170α; 001β – 170β und so weiter. Die Nummern der Quadrate wurden wiederholt. Deshalb wurde ergänzt es ist obligatorisch die Nummer des Bezirkes (das grosse Quadrat), der im Funkspruch wie die Zusatzzahl, z.B. übergeben wurde: 127α Zusatzzahl 6.

Schöne Grüße

Alex

Offline SeeNr.1

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Marine Karte Koordinaten Kvadrat 091-1
« Antwort #10 am: 05 April 2010, 21:03:38 »
In meinem Buchinvetar befindet sich ein historische Werk, das Buch "Deutsche Hochseeflotte im Weltkrieg" von Admiral Scheer. Es wurde im Jahr 1919 geschrieben und im Jahr 1920 verlegt.
Ich habe versucht über diese 2 Einheiten (LK Bremen und Torpedoboot V191) etwas heraus zufinden, leider gibt dieses Buch keinen Aufschluss darüber.