Flotten der Welt > Die Royal Navy

Anfrage bei den national Archives Kew

<< < (2/8) > >>

Thoddy:
DEFE 15/474   Variation in penetrative performance of AP (steel) capped projectiles of varying head shapes, against armour
DEFE 15/474  £13.50
A3 Mono. copies (from original documents) 30 x £0.45 = £13.50

DEFE 15/454   Performance of AP projectiles against armour protected by skirting plates
DEFE 15/454  £25.65
 A3 Mono. copies (from original documents) 57 x £0.45 = £25.65

SUPP 22/41   Performance and prediction formulae armour piercing projectiles
SUPP 22/41  £16.65
 A3 Mono. copies (from original documents) 37 x £0.45 = £16.65


SUPP 22/42   Vulnerable area diagrams armour plate versus AP projectiles
SUPP 22/42  £6.75
 A3 Mono. copies (from original documents) 15 x £0.45 = £6.75

DEFE 15/1693   German 40.6cm armour piercing projectile capped with ballistic cap
DEFE 15/1693  £16.95
 A3 Mono. copies (from original documents) 5 x £0.45 = £2.25 +
 A1 Mono. prints (from digital scans) 1 x £14.70 = £14.70

DEFE 15/200   Part C: armour piercing projectiles
 DEFE 15/200  £5.40
 A3 Mono. copies (from original documents) 12 x £0.45 = £5.40

ADM 213/726   Admiralty Mining Establishment: report on underwater pressures set up by the impact of 6 inch S.R. projectile fired near the critical angle of ricochet (a) with water and (b) with an armoured steel plate when travelling underwater
ADM 213/726  £6.30
 A3 Mono. copies (from original documents) 14 x £0.45 = £6.30

DEFE 15/452 Fundamental investigation into optimum hardness for capped armour piercing shot: part II 
DEFE 15/452  £13.50
 A3 Mono. copies (from original documents) 30 x £0.45 = £13.50

SUPP 6/910  The penetration of armour plate (compiled by the co-ordinating sub-committee)
1950 Jan 01-1950 Dec 31
 SUPP 6/910  £90.90
 A3 Mono. copies (from original documents) 202 x £0.45 = £90.90


Summe £195,40 umgerechnet in Euro per heute rund 224 Euro

Wer mit machen würde, bitte mal die Schmerzgrenze per PN übermitteln
meine würde so bei 50 liegen
mal sehen was rauskommen würde
ggf können wir dann diskutieren was weniger wichtiges wegzulassen
Danke
Das letzte Teil wäre schweineteuer aber vermutlich ist es auch das aussagefähigste Teil

Thoddy:
wir sind 3 Leute geworden

 ich würde das 90 Pfund teil bestellen
vorfianzierung übernehm ich und würde dann gerne 30 Euro erstattet haben
nach umrechnung Eur 103,83
Falls sich noch jemand beteiligt könnte es per Beteiligten weniger werden oder eben etwas im Wert von ca 30 Euro mehr bestellt werden

Vielen Dank
bis bald

Hans Jehee:
Hallo,

Sehr interssante Sachen bei diesem freien Material. Ich lade gerade die "Weekly Resumes" runter. Das vermittelt einen guten Eindrück was die Engländer damals wussten, zwar auf Cabinet Ebene, aber doch.  Auch viel über ihre eigenen Aktivitäte.

Zum Beispiel. Wenn man: http://www.nationalarchives.gov.uk/documentsonline/details-result.asp?queryType=1&resultcount=1&Edoc_Id=7961531 eingebt und weiter geht kommt Weekly Resume 94 runter.

Nächste Mai fahre ich wieder nach The National Archives in London, ein sehr gutes und kundenfeundliches Archiv. Ich freue mich sehr darauf.

Gruss von Holland,

Hans

Chrischnix:

Moin Hans

Weißt du ungefähr, wann es bei dir losgehen soll  ?

Darius:
Hallo Hans,

vielen Dank. Über Quick Search "weekly resumes" eingeben und 1361 Ergebnisse runterladen. Hast Du oder jemand anderes schon einen Teil zusammen? Kann dies via CD verfügbar gemacht werden?

Danke &  :MG:

Darius

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln