collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: bildern 38/39  (Gelesen 3294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aaz

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 69
bildern 38/39
« am: 09 November 2009, 23:14:42 »
Ein paar bildern der schleswig -holstein 38/39
AAZ.

Albatros

  • Gast
Re: bildern 38/39
« Antwort #1 am: 12 November 2009, 17:11:48 »
Hallo,

wo mögen denn die Aufnahmen 0753, 0754 und 0757 entstanden sein, sieht mir irgendwie nach

Balkan aus ?  :MV:

Gruß, :MG:

Manfred

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: bildern 38/39
« Antwort #2 am: 08 April 2010, 17:24:54 »
Hallo ich weiß nicht genau wann diese zwei Postkarten damals auf den Markt gekommen sind aber ich habe sie heute in Polen gekauft. Jeweils 1 Euro - lohnt sich doch.

Trimmer - Achim
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6769
  • Keep on running
Re: bildern 38/39
« Antwort #3 am: 08 April 2010, 17:43:27 »
Dass Du das erste Bild gerade in Polen gekauft hast entbehrt ja irgendwie nicht einer gewissen Ironie...

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Offline Alex Shenec

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1443
Re: bildern 38/39
« Antwort #4 am: 08 April 2010, 18:52:37 »
Hallo.

0743 - Kommandeur KzS Gustav Kieseritzky  (13 Jun 1938-25 Apr 1939)

Schöne Grüße

Alex

Offline Glasisch

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1406
Re: bildern 38/39
« Antwort #5 am: 08 April 2010, 19:28:03 »
Hallo,
Auf dem letzten Bild weht schon die Adolf-Fahne und der Gast hebt vor der Ehrenkompanie die Hand zum Deutschen Gruß, also wurden die Fotos auf der Reise zwischen 29.10.1938 und 10.03.1939  an der Ostküste Südamerikas gemacht, wohin auch u.a. die Reise führte.
Gruß
Micha
« Letzte Änderung: 08 April 2010, 19:38:07 von Glasisch »
„Ruhe in den Telefonen. Denkt daran, daß auch in England auf jeden Mann eine Mutter wartet!“ KzS Helmuth Brinkmann Kommandant der „Prinz Eugen“  in der Dänemarkstrasse am  24. Mai 1941, nachdem die „Hood” kurz davor explodiert worden war.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16361
  • Always look on the bright side of Life
Re: bildern 38/39
« Antwort #6 am: 08 April 2010, 21:13:33 »
moin

Bild 757: 28 cm-Geschützturm mit Namensschild "Scheer" und halb verdecktem Wappen mit [richtigem] Diagonalschriftzug "Skagerrak"

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Trimmer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 7219
Re: bildern 38/39
« Antwort #7 am: 09 April 2010, 08:08:08 »
Axel sehe ich genau so aber wenn ich dort über den Markt gehe staune ich sowieso sehr oft was da verkauft wird. Manches finde ich schon recht merkwürdig und ich würde da kein Geld dafür aus geben.Ob alles wirklich echt ist - Orden, Ehrenzeichen, Dolche, Koppelschlößer - ich habe da meine Zweifel. Man findet aber ebend auch solche alten Postkarten mit den verschiedensten Motiven.

Gruß - Achim - Trimmer
Auch Erfahrung erhält man nicht umsonst, gerade diese muß man im Leben vielleicht am teuersten bezahlen
( von Karl Hagenbeck)

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3830
  • Jörg K.
Re: bildern 38/39
« Antwort #8 am: 09 April 2010, 09:17:53 »
Hai

Gabs auf der Reise einen Begleittanker (Bild 0754) oder ist das Zufall das der da rechts liegt?

Offline ufo

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1706
Re: bildern 38/39
« Antwort #9 am: 09 April 2010, 11:51:30 »
Hai

Gabs auf der Reise einen Begleittanker (Bild 0754) oder ist das Zufall das der da rechts liegt?

Doch, doch nur aus dem Gedaechnis - ohne jetzt das Reisebuch mit dem schoenen und so herrlich politisch unkorrektem Namen "Sarg Naegel, Unsere Kanaker-Beglückungsreise" zur Hand zu haben - zu der Zeit ging nix ohne Trossdampfer. Devisen fuer Treibstoff waeren nicht da gewesen und immer weniger Marinen waren dem Reich freundlich genug gesinnt gratis einen Scheibenschlepper zu stellen.

Ich glaube auf der Reise war's die 'Mittelmeer' aber das ist nur geraten. Ich guck bei Gelegenheit nach.

Ufo

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10175
Re: bildern 38/39
« Antwort #10 am: 09 Juli 2010, 22:07:08 »
Als Begleittanker der SCHLESWIG-HOLSTEIN während dieser letzten Auslands-Ausbildungsreise vom 22.10.1938 bis 03.03.1939 fungierte JULIUS SCHINDLER. Das Schiff ist auch auf Bild 754 rechts zu sehen.

Anlaufhäfen waren:
Vigo, Funchal, Porto Grande, Roseau, Santiago de Cuba oder Habana, Port au Prince, La Guaira, Plymouth, Angra do Heroismo und Falmouth
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de