collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Donau in Serbien: Wracks deutscher Kriegsschiffe behindern Schiffahrt  (Gelesen 4575 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Baunummer 509

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2512
    • DOCK 5
Hallo an alle Freunde der kleinen Einheiten,

hier ein wahrscheinlich etwas dünner Artikel über auf der Donau versenkte deutsche Boote/Schiffe.

Vielleicht sind die 2 mageren Bilder trotzdem für den einen oder anderen interessant.

http://nachrichten.t-online.de/donau-in-serbien-wracks-deutscher-kriegsschiffe-behindern-schifffahrt/id_20253038/index

Gruß

JotDora

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7594
Re: Donau in Serbien: Wracks deutscher Kriegsschiffe behindern Schiffahrt
« Antwort #1 am: 15 Oktober 2009, 20:15:57 »


Hallo Jot-Dora,


recht vielen Dank für den Hinweis !!

Hat ja damals leider nicht geklappt einmal an einen Plan der ganzen Wracks zu kommen.

Wertvolle Fracht sicher, aber  keine Schätze !

Und mit dem Lazarettschiff BAMBERG wurde ganz sicher kein Mensch verbrannt oder nur verletzt.


Aber die Sache muss ja interessant bleiben.

Gruß


Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Online Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8976
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Donau in Serbien: Wracks deutscher Kriegsschiffe behindern Schiffahrt
« Antwort #2 am: 15 Oktober 2009, 21:36:43 »
Hallo zusammen,

macht jemand vielleicht gerade Urlaub auf der Donau? Dann soll er die Gelegenheit nutzen und alles fotografieren.

Auf dem 1. Bild ist ein MFP/AFP zu sehen - oder?

Vielen Dank &  :MG:

Darius

Offline rannug

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 79
Re: Donau in Serbien: Wracks deutscher Kriegsschiffe behindern Schiffahrt
« Antwort #3 am: 16 Oktober 2009, 12:55:24 »
Hallo in die Runde,

bekam eben eine Info die für den Einen oder Anderen auch von Interesse seien könnte .

im Westfälischen Anzeiger vom heutigen Tag findet sich ein dpa-Artikel über Schiffe der Schwarzmeerflotte, die am 6. und 7. September 1944  in der Donau beim Dorf "Prahovo" in Serbien versenkt worden sind. Der Artikel wird Sie sicher interessieren. Sie finden ihn auch als Meldung des "Handelsblattes" unter Google-News unter dem Stichwort "Prahovo".

Ein schönes Wochenende an Alle wünscht

Rannug

PS Da ich am übernächsten Wochenende in Flensburg bin , wer hat denn noch einen möglichst nicht so bekannten  Tipp??

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21524
  • Carpe Diem!
Re: Donau in Serbien: Wracks deutscher Kriegsschiffe behindern Schiffahrt
« Antwort #4 am: 16 Oktober 2009, 13:58:27 »
Hallo rannug!

Vermutlich ist das der gleiche Artikel wie der bei t-online, auf den von JotDora bereits hingewiesen wurde.
Daher schiebe ich die beiden Themen mal zusammen.

Was Flensburg angeht, kann ich nur auf das Thema über unser Forentreffen dort im Frühling hinweisen:
 --/>/> http://forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,9064.0.html
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv