collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)  (Gelesen 4592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mario

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 3973
  • Ha Ho He --- Hertha BSC
ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
« Antwort #15 am: 04 Januar 2006, 20:33:42 »
naja, das waren ja auch nur Teil 3 und 4.
Die Teile 1 und 2 (Fachpraxis) nahmen ein weiteres Jahr in Anspruch. Diesmal allerdings immer Freitags 10 Stunden und Samstags nochmal deren 7.
Im 3. Jahr hab' ich dann die Meisterprüfung mit dem Mesiterstück absolviert.

Offline Scharnhorst66

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3091
ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
« Antwort #16 am: 04 Januar 2006, 21:00:49 »
Ahh ja .. also dann auch länger ..
wir sind schon arme Schweine gewesen :-)
" Fehler sind normal , Irrtümer üblich , Informationen selten vollständig , oft unzutreffend und häufig irreführend "
Sound Military Decision 1936
Gruss Micha

Offline DHEO

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
ADA Schein - Erklärung für Marcel :-)
« Antwort #17 am: 05 Januar 2006, 09:26:36 »
@ Mario

der Pädagogik-Teil ist der ADA-Schein. Er wurde deshalb nicht extra benant (oder halt deshalb Pädagogik genannt) weil es übers Jahr verteilt mit im Lehrplan enthalten war.

Eine andere Möglichkeit ist, den ADA-Schein in einem 2-wöchigem Intensivkurs mit anschließender Prüfung zu ergattern. Ist dann das, was du über ein Jahr hinaus einmal die woche in Sachen Pädagogik gemacht hast. In meinem Kurs waren halt viele Kaufleute und halt die Meisterbrief-Absolventen, die Ihren Meisterbrief nicht an der Abendschule sondern in Vollzeit gemacht haben.

Gruß

Dirk